vaf | vitalogy.de and fans [pearl-jam.de]

Pearl Jam bezogen => Sideprojects => Thema gestartet von: retro am 20. Juli 2016 um 18:31



Titel: Temple of the dog - Tour
Beitrag von: retro am 20. Juli 2016 um 18:31
Auf geht's  ;D

11/04 Philadelphia, PA Tower Theater
11/07 New York, NY Madison Square Garden
11/11 San Francisco, CA Bill Graham Civic Center
11/14 Los Angeles, CA The Forum
11/20 Seattle, WA Paramount Theater

http://www.alternativenation.net/temple-of-the-dog-announce-reunion-tour/ (http://www.alternativenation.net/temple-of-the-dog-announce-reunion-tour/)


Titel: Re:Temple of the dog - Tour
Beitrag von: frusciantefan am 20. Juli 2016 um 18:37
MSG ist schon ziemlich ambitioniert find ich. Selbst in Seattle ist das Venue wesentlich kleiner.


Titel: Re:Temple of the dog - Tour
Beitrag von: Vasall am 20. Juli 2016 um 19:06
Auf geht's  ;D

11/04 Philadelphia, PA Tower Theater
11/07 New York, NY Madison Square Garden
11/11 San Francisco, CA Bill Graham Civic Center
11/14 Los Angeles, CA The Forum
11/20 Seattle, WA Paramount Theater

http://www.alternativenation.net/temple-of-the-dog-announce-reunion-tour/ (http://www.alternativenation.net/temple-of-the-dog-announce-reunion-tour/)
brauch' kein Mensch; na ja ein paar Amis vielleicht  >:D
Die Super Deluxe für 100 USD ist auch ein Witz mit gefühlten zehn Versionen von “Say Hello 2 Heaven" verteilt auf vier Silberscheiben  ::)



Titel: Re:Temple of the dog - Tour
Beitrag von: Tomcat am 20. Juli 2016 um 22:27
Oha.


Titel: Re:Temple of the dog - Tour
Beitrag von: tetzman am 21. Juli 2016 um 07:27
Auf geht's  ;D

11/04 Philadelphia, PA Tower Theater
11/07 New York, NY Madison Square Garden
11/11 San Francisco, CA Bill Graham Civic Center
11/14 Los Angeles, CA The Forum
11/20 Seattle, WA Paramount Theater

http://www.alternativenation.net/temple-of-the-dog-announce-reunion-tour/ (http://www.alternativenation.net/temple-of-the-dog-announce-reunion-tour/)
brauch' kein Mensch; na ja ein paar Amis vielleicht  >:D
Die Super Deluxe für 100 USD ist auch ein Witz mit gefühlten zehn Versionen von “Say Hello 2 Heaven" verteilt auf vier Silberscheiben  ::)
Welche Gigs nimmst du mit?
In meinen besten Jahren hätte ich mir den Spaß gegönnt, das wäre aber ein heftiger Roadtrip geworden ;D


Titel: Re:Temple of the dog - Tour
Beitrag von: Tyler Durden am 21. Juli 2016 um 10:57
Geilste Tour ever, aber leider ohne mich. Wäre interessant zu wissen, was die Jungs so ab der 60ten Minute spielen.....


Titel: Re:Temple of the dog - Tour
Beitrag von: tetzman am 21. Juli 2016 um 12:05
Geilste Tour ever, aber leider ohne mich. Wäre interessant zu wissen, was die Jungs so ab der 60ten Minute spielen.....

Na live kannst du schon einiges in die Länge ziehen und nach 80-90 Minuten ist dann einfach Schluss, basta.


Titel: Re:Temple of the dog - Tour
Beitrag von: Vasall am 21. Juli 2016 um 13:32
Geilste Tour ever, aber leider ohne mich. Wäre interessant zu wissen, was die Jungs so ab der 60ten Minute spielen.....
Kein Wunder, das Du begeistert bist...
Du hast ja Temple of the Dog noch nie gesehen...  >:D ;D


Titel: Re:Temple of the dog - Tour
Beitrag von: Tyler Durden am 21. Juli 2016 um 14:24
Geilste Tour ever, aber leider ohne mich. Wäre interessant zu wissen, was die Jungs so ab der 60ten Minute spielen.....

Na live kannst du schon einiges in die Länge ziehen und nach 80-90 Minuten ist dann einfach Schluss, basta.

Stimmt, aber jeden zweite Song in die Länge zu ziehen, finde ich persönlich etwas anstrengend. Das geht mir selbst bei den unglaublichen Rival Sons manchmal ein wenig auf den Sender.  ;)

Geilste Tour ever, aber leider ohne mich. Wäre interessant zu wissen, was die Jungs so ab der 60ten Minute spielen.....
Kein Wunder, das Du begeistert bist...
Du hast ja Temple of the Dog noch nie gesehen...  >:D ;D

Yep, stimmt leider. Du warst doch so begeistert in Alpine, dass du dir die Zugabe am 2ten Abend vom Parkplatz aus angehört hast, oder?  ;)


Titel: Re:Temple of the dog - Tour
Beitrag von: Jojo am 21. Juli 2016 um 18:31
MSG ist schon ziemlich ambitioniert find ich. Selbst in Seattle ist das Venue wesentlich kleiner.

Meinst du echt? Ich würde eher vermuten, dass das Ding in Sekunden ausverkauft ist.


Titel: Re:Temple of the dog - Tour
Beitrag von: Dercheef am 21. Juli 2016 um 21:43
MSG ist schon ziemlich ambitioniert find ich. Selbst in Seattle ist das Venue wesentlich kleiner.

Meinst du echt? Ich würde eher vermuten, dass das Ding in Sekunden ausverkauft ist.
Jede Pimmelband macht heutzutage das MSG voll. Selbst wenn nur die 10c Mitglieder aus NYC hingehen ist das Teil doch schon fast voll.


Titel: Re:Temple of the dog - Tour
Beitrag von: tetzman am 22. Juli 2016 um 07:10
Geilste Tour ever, aber leider ohne mich. Wäre interessant zu wissen, was die Jungs so ab der 60ten Minute spielen.....

Na live kannst du schon einiges in die Länge ziehen und nach 80-90 Minuten ist dann einfach Schluss, basta.

Stimmt, aber jeden zweite Song in die Länge zu ziehen, finde ich persönlich etwas anstrengend. Das geht mir selbst bei den unglaublichen Rival Sons manchmal ein wenig auf den Sender.  ;)
Du warst offensichtlich noch nicht beim Onkel Neil ;D

Im ersten Moment dachte ich "Ach Mist", aber letztendlich weiß keiner, was einen da erwartet.
Die selbsternannten Hardcore-Fans denken ja, dass Mister V. sich 1-2mal oder komplett die Ehre gibt, ich tippe eher auf 0x.
Wenn die "Tour" ein Erfolg wird, touren sie 2017 eh in Ostdeutschland (gerüchteweise Jena, Zittau, Cottbus, Hiddensee und Schwerin Stadtteil Neumühle), dann schaue ich sicher mal vorbei.


Titel: Re:Temple of the dog - Tour
Beitrag von: Tyler Durden am 22. Juli 2016 um 08:36
Doch den Onkel habe ich '95 mit Pearl Jam auf der Mirrorball Tour gesehen. War super, aber nüchtern würde ich mir den alten Mann jetzt nicht mehr reinziehen.


Titel: Re:Temple of the dog - Tour
Beitrag von: tetzman am 22. Juli 2016 um 10:24
Doch den Onkel habe ich '95 mit Pearl Jam auf der Mirrorball Tour gesehen. War super, aber nüchtern würde ich mir den alten Mann jetzt nicht mehr reinziehen.
Der alte Mann hat mehr Ausdauer als du junger Hüpfer, trotz der 30 Jahren Unterschied :P

Dass es bis dahin ein zweites TOTD-Album geben könnte, hat offensichtlich bisher keiner auf dem Schirm, never say never ...


Titel: Re:Temple of the dog - Tou
Beitrag von: Tyler Durden am 22. Juli 2016 um 19:28
Doch den Onkel habe ich '95 mit Pearl Jam auf der Mirrorball Tour gesehen. War super, aber nüchtern würde ich mir den alten Mann jetzt nicht mehr reinziehen.
Der alte Mann hat mehr Ausdauer als du junger Hüpfer, trotz der 30 Jahren Unterschied :P


Mag sein, habe auch nie das Gegenteil behauptet. Wollte damit eigentlich nur zum Ausdruck bringen, dass mir seine Live-Performance mittlerweile nüchtern zu anstrengend ist.  

2tes TOTD Album? Warum nicht auch noch ein neues Mad Season Album..... ;D


Titel: Re:Temple of the dog - Tour
Beitrag von: binaural2002 am 22. Juli 2016 um 19:42
Also würden TOTD nach D kommen, ich würde auf jeden Fall hingehen. Sehe da aber irgendwie eher weniger positiv.


Titel: Re:Temple of the dog - Tou
Beitrag von: Vasall am 23. Juli 2016 um 09:45
Doch den Onkel habe ich '95 mit Pearl Jam auf der Mirrorball Tour gesehen. War super, aber nüchtern würde ich mir den alten Mann jetzt nicht mehr reinziehen.
Der alte Mann hat mehr Ausdauer als du junger Hüpfer, trotz der 30 Jahren Unterschied :P


Mag sein, habe auch nie das Gegenteil behauptet. Wollte damit eigentlich nur zum Ausdruck bringen, dass mir seine Live-Performance mittlerweile nüchtern zu anstrengend ist.  

2tes TOTD Album? Warum nicht auch noch ein neues Mad Season Album..... ;D
Mad Season wäre echt der Hammer  >:D :'(


Titel: Re:Temple of the dog - Tour
Beitrag von: marc23 am 25. Juli 2016 um 11:25
Moin Moin

Weiß jemand ob man die Super Deluxe Box auch wohl später bei amazon etc bekommt? Oder kann man nur über den Temple Of The Dog Shop bestellen.

MFG


Titel: Re:Temple of the dog - Tour
Beitrag von: Jojo am 27. Juli 2016 um 21:50
MSG ich komme  ;D


Titel: Re:Temple of the dog - Tour
Beitrag von: tetzman am 27. Juli 2016 um 22:29
MSG ich komme  ;D

Cooooool, viel Spaß :)


Titel: Re:Temple of the dog - Tour
Beitrag von: muetze am 28. Juli 2016 um 10:51
Glückwunsch.


Titel: Re:Temple of the dog - Tour
Beitrag von: Charles Everett Decker am 28. Juli 2016 um 19:12
Machst Du den Ticker?


Titel: Re:Temple of the dog - Tour
Beitrag von: Jojo am 28. Juli 2016 um 21:09
Ich hatte eigentlich vor das Konzert zu genießen


Titel: Re:Temple of the dog - Tour
Beitrag von: Vasall am 29. Juli 2016 um 09:41
Ich hatte eigentlich vor das Konzert zu genießen
da stört der Ticker doch nicht  >:D ;)


Titel: Re:Temple of the dog - Tour
Beitrag von: Dercheef am 29. Juli 2016 um 10:30
Ich hatte eigentlich vor das Konzert zu genießen
Du unterschätzt den Befehlscharakter von Charles Vorschlägen.
Trotzdem viel Spaß!


Titel: Re:Temple of the dog - Tour
Beitrag von: tetzman am 02. August 2016 um 20:57
Zusatzshows in Philly, Seattle und San Francisco, da lassen sie sich bestimmt mehr einfallen, als wir denken.


Titel: Re:Temple of the dog - Tour
Beitrag von: Supermetty am 03. August 2016 um 13:43
Könnten ja im Vorprogramm dem Nachwuchsmusiker Eddie Vedder eine Chance geben seine Songs einem großen Publikum vorzustellen.
Könnte dann direkt seine Parts bei TotD singen ;)


Titel: Re:Temple of the dog - Tour
Beitrag von: mr.igby am 10. August 2016 um 01:25
Auf twitter zu lesen, denken sie sogar über eine Euro-Tour nach...


Titel: Re:Temple of the dog - Tour
Beitrag von: tetzman am 04. November 2016 um 15:38
So, heute ist der große Tag ;D : 1. TOTD-Show, ich bin echt sehr gespannt, wie das Set aussieht. Die ersten Bekloppten suchen den Merchandise-Stand vor Ort und sind am verzweifeln, weil es zumindest außerhalb keinen zu geben scheint.
Vermutlich werden beim Gig alle Anwesenden nur darauf warten, ob/wann Mr. Vedder auf die Bühne tritt, gähn ... hoffentlich bleibt er komplett fern, damit die anderen mal im Mittelpunkt stehen.
Mein Tipp: Das Album + 2 B-Seiten + 2 Cover = 14 Songs, 90 Minuten.


Titel: Re:Temple of the dog - Tour
Beitrag von: Dercheef am 04. November 2016 um 15:47
Vedder wird heute garantiert nicht auftauchen da die Cubs ihre Siegesparade in Chicago haben. Alles unter 2 Stunden Spielzeit kann ich mir ehrlich gesagt kaum vorstellen. Material von diversen Bands sollte ja genügend vorhanden sein.


Titel: Re:Temple of the dog - Tour
Beitrag von: tetzman am 04. November 2016 um 21:14
Falls sie PJ, SG, CC oder ähnliches Zeug spielen, würde jeder Lehrer sagen können: "Thema verfehlt" ;)
Zumal die Frage wäre, welche Songs stilistisch überhaupt passen würden. Off the earth? Black hole sun? Moonwalker? >:D
Morgen früh wissen wir mehr.


Titel: Re:Temple of the dog - Tour
Beitrag von: binaural2002 am 04. November 2016 um 23:01
(https://scontent-fra3-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/14910563_10105828120023232_5572853709179259460_n.jpg?oh=fe0cf9ba9b894377ac6c029c30eb2b32&oe=589F5F0D)

Noch mehr Fotos gibt es bei FB in der Gruppe Pearl Jam Ten Club Members zu finden.


Titel: Re:Temple of the dog - Tour
Beitrag von: Dercheef am 05. November 2016 um 01:54
Falls sie PJ, SG, CC oder ähnliches Zeug spielen, würde jeder Lehrer sagen können: "Thema verfehlt" ;)
Zumal die Frage wäre, welche Songs stilistisch überhaupt passen würden. Off the earth? Black hole sun? Moonwalker? >:D
Morgen früh wissen wir mehr.
Was heißt da "Thema verfehlt"? Jeder der Anwesenden würde sich wohl darüber freuen, und darum geht es doch. Stilistisch passen muss da gar nichts, jeder PJ, SG oder MLB Song würde ohne Frage abgefeiert werden.


Titel: Re:Temple of the dog - Tour
Beitrag von: binaural2002 am 05. November 2016 um 08:39
Tower Theatre, Philadelphia, PA (04.11.16)
Man of Golden Words (Mother Love Bone song) (piano instrumental), Say Hello 2 Heaven, Wooden Jesus, Call Me a Dog, Your Saviour, Stardog Champion (Mother Love Bone cover), Stargazer (Mother Love Bone cover), Seasons (Chris Cornell song), Jump Into the Fire (Harry Nilsson cover), Four Walled World, I'm a Mover (Free cover), Pushin Forward Back, Hunger Strike, Quicksand (David Bowie cover), Heartshine (Mother Love Bone cover), Holy Roller (Mother Love Bone cover), Reach Down, Man of Golden Words (Mother Love Bone cover)/ Comfortably Numb, Times of Trouble, Achilles Last Stand (Led Zeppelin cover), Baby Lemonade (Syd Barrett cover), Fascination Street (The Cure cover), War Pigs (Black Sabbath cover), All Night Thing


Titel: Re:Temple of the dog - Tour
Beitrag von: hummelchen09 am 05. November 2016 um 10:36
https://twitter.com/b_pooner/status/794708253061984256

Falls noch nicht gesehen. Hier hat einer das komplette Konzert mitgefilmt. Prima Qualität


Titel: Re:Temple of the dog - Tour
Beitrag von: binaural2002 am 06. November 2016 um 11:35
Temple Of The Dog - Tower Theatre, Philadelphia, PA (05.11.16)
Intro: Man of Golden Words (Mother Love Bone song) (piano instrumental)
Say Hello 2 Heaven, Wooden Jesus, Call Me a Dog, Your Saviour, Stardog Champion (Mother Love Bone cover), Stargazer (Mother Love Bone cover), Seasons (Chris Cornell song), Jump Into the Fire (Harry Nilsson cover), Four Walled World, I'm a Mover (Free cover), Pushin Forward Back, Hunger Strike, Quicksand (David Bowie cover), Heartshine (Mother Love Bone cover), River of Deceit (Mad Season cover), Holy Roller (Mother Love Bone cover), Reach Down
Encore 1: Man of Golden Words, (Mother Love Bone cover) (Cornell solo acoustic), Times of Trouble, Achilles Last Stand (Led Zeppelin cover), Baby Lemonade (Syd Barrett cover), Fascination Street (The Cure cover), War Pigs (Black Sabbath cover)
Encore 2: Missing (Chris Cornell song), All Night Thing


Titel: Re:Temple of the dog - Tour
Beitrag von: tetzman am 07. November 2016 um 07:44
Falls sie PJ, SG, CC oder ähnliches Zeug spielen, würde jeder Lehrer sagen können: "Thema verfehlt" ;)
Zumal die Frage wäre, welche Songs stilistisch überhaupt passen würden. Off the earth? Black hole sun? Moonwalker? >:D
Morgen früh wissen wir mehr.
Was heißt da "Thema verfehlt"? Jeder der Anwesenden würde sich wohl darüber freuen, und darum geht es doch. Stilistisch passen muss da gar nichts, jeder PJ, SG oder MLB Song würde ohne Frage abgefeiert werden.
Also ich würde zu TOTD gehen, aber nicht um PJ-Songs etc. zu hören. Warum? Gibt es dafür nicht PJ-Konzerte?
Dass die Amis dort jeden x-beliebigen Song feiern würden, hat ja damit nichts zu tun. Schließlich feiern die auch alles, was Herr Vedder macht.
Aber letztendlich ist es ja so gekommen: Haufenweise Cover, aber keins der teilseigenen, aktuellen Bands, nimmt man mal Seasons von Cornell solo raus.


Titel: Re:Temple of the dog - Tour
Beitrag von: Dercheef am 07. November 2016 um 13:47
Falls sie PJ, SG, CC oder ähnliches Zeug spielen, würde jeder Lehrer sagen können: "Thema verfehlt" ;)
Zumal die Frage wäre, welche Songs stilistisch überhaupt passen würden. Off the earth? Black hole sun? Moonwalker? >:D
Morgen früh wissen wir mehr.
Was heißt da "Thema verfehlt"? Jeder der Anwesenden würde sich wohl darüber freuen, und darum geht es doch. Stilistisch passen muss da gar nichts, jeder PJ, SG oder MLB Song würde ohne Frage abgefeiert werden.
Also ich würde zu TOTD gehen, aber nicht um PJ-Songs etc. zu hören. Warum? Gibt es dafür nicht PJ-Konzerte?
Dass die Amis dort jeden x-beliebigen Song feiern würden, hat ja damit nichts zu tun. Schließlich feiern die auch alles, was Herr Vedder macht.
Aber letztendlich ist es ja so gekommen: Haufenweise Cover, aber keins der teilseigenen, aktuellen Bands, nimmt man mal Seasons von Cornell solo raus.
Ich habe ja auch nirgendwo gesagt dass sie das sicher tun werden, aber dieses "Thema verfehlt" ist halt Quatsch.


Titel: Re:Temple of the dog - Tour
Beitrag von: binaural2002 am 08. November 2016 um 17:00
Madison Square Garden, New York, NY (07.11.16)

Say Hello 2 Heaven, Wooden Jesus, Call Me a Dog, Your Saviour, Stardog Champion (Mother Love Bone cover), Stargazer (Mother Love Bone cover), Seasons (Chris Cornell song), Jump Into the Fire (Harry Nilsson cover), Four Walled World, I'm a Mover (Free cover), Pushin Forward Back, Hunger Strike, Quicksand (David Bowie cover), Heartshine (Mother Love Bone cover), River of Deceit (Mad Season cover), Holy Roller (Mother Love Bone cover), Reach Down
Encore 1: Man of Golden Words (Mother Love Bone cover), Times of Trouble, Achilles Last Stand (Led Zeppelin cover), Missing (Chris Cornell song), Fascination Street (The Cure cover), War Pigs (Black Sabbath cover)
Encore 2: All Night Thing


Titel: Re:Temple of the dog - Tour
Beitrag von: someonesbrain am 08. November 2016 um 19:19
Spielen die jeden Abend fast das gleiche Set?  :( :-\ Muss das sein?

Na ja, vielleicht bin ich auch nur zu verwöhnt von den Pearl Jam Shows. :angel:


Titel: Re:Temple of the dog - Tour
Beitrag von: tetzman am 09. November 2016 um 12:44
Vielleicht fühlt man sich aufgrund der alten Stücke und Cover nicht so eingespielt als Band.
Es wird spannend, was danach kommen soll: Eine DVD? Euro-Tour? Doch mal ins Studio? Oder eben gar nichts.


Titel: Re:Temple of the dog - Tour
Beitrag von: tetzman am 11. November 2016 um 11:02
Banger Films haben nach dem Konzert im MSG einen dezenten Hinweis darauf gegeben, dass es visuelles Material von der Tour geben wird. Da angeblich auch in der Stadt des Brotaufstrichs gefilmt wurde, wird es vielleicht eher eine Geschichte a la Touring Band, nur halt von TOTD.


Titel: Re:Temple of the dog - Tour
Beitrag von: binaural2002 am 12. November 2016 um 07:36
(https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/15036409_1174827669259638_3102993861651806001_n.jpg?oh=9e959045f3ba7362d9201dfcb4392efa&oe=58CC2FEE)


Titel: Re:Temple of the dog - Tour
Beitrag von: binaural2002 am 13. November 2016 um 09:27
Bill Graham Civic Auditorium, San Francisco, CA

Man of Golden Words (Mother Love Bone song) (piano instrumental)
Say Hello 2 Heaven, Wooden Jesus, Call Me a Dog, Your Saviour, Stardog Champion (Mother Love Bone cover), Stargazer (Mother Love Bone cover), Seasons (Chris Cornell song), Jump Into the Fire (Harry Nilsson cover), Four Walled World, I'm a Mover (Free cover), Pushin Forward Back, Hunger Strike, Quicksand (David Bowie cover), Heartshine (Mother Love Bone cover), River of Deceit (Mad Season cover), Holy Roller (Mother Love Bone cover), Reach Down
Encore: Man of Golden Words (Mother Love Bone cover) (Cornell solo acoustic), Times of Trouble, Achilles Last Stand (Led Zeppelin cover), Missing (Chris Cornell song), Fascination Street (The Cure cover), War Pigs (Black Sabbath cover)
Encore 2: All Night Thing