vaf | vitalogy.de and fans [pearl-jam.de]
18. November 2017 um 20:16*

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 ... 26 27 [28] |   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: U2  (Gelesen 34978 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
bruetschi
vaf | (in)Habit(ant)
**********
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3.066


✵ ✵ ✵ ✵


« Antworten #405 am: 09. Dezember 2014 um 09:56 »

Nachdem der VVK ja sehr entspannt abging  Roll Eyes gibt es u.a. noch zwei Zusatzshows in Berlin  Wink

Sept. 28. Berlin, Germany, O2 World
Sept. 29. Berlin, Germany, O2 World
Gespeichert

vaf-Tipp-Meister 2008, 2009, 2014, 2015
retro
vaf | 1/2 Full
*******
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.755



« Antworten #406 am: 09. Dezember 2014 um 10:02 »

 Die Zusatztermine stehen fest:

12.09.2015, Amsterdam (NL), Ziggo Dome
13.09.2015, Amsterdam (NL), Ziggo Dome
20.09.2015, Stockholm (SE), Ericsson Globe
21.09.2015, Stockholm (SE), Ericsson Globe
28.09.2015, Berlin (DE), o2 World
29.09.2015, Berlin (DE), o2 World
14.11.2015, Paris (FR), Palais Omnisport
15.11.2015, Paris (FR), Palais Omnisport

VVK fr U2-Fanclub ab Donnerstag, regulr ab Montag.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gespeichert

11/314/120
96 - Zrich 
00 - Nrburg, Zrich    06 - Bern    07 - Mnchen, Neuhausen o.E.-Southside    09 - Berlin
10 - Berlin    12 - Berlin, Berlin II, Stockholm   14 - Amsterdam, Amsterdam II, Milan   17 - EV Berlin
to be continued....
binaural2002
vaf | Off He Goes
******
Offline

Beiträge: 1.227


Just me!


WWW
« Antworten #407 am: 09. Dezember 2014 um 10:03 »

Leider (bisher) keine in Kln. Aber hab ja schon fr beide Klnshows Stehplatzkarten ergattern knnen.
Gespeichert

9/265/114
96 Zrich - 00 RaR - 07 Mnchen - 10 Berlin - 12 Berlin - 14 Amsterdam Berlin

Nordamerika 2016 Setlist-Statistik als Google Drive-Dokument: >>> KLICK <<<
mr.igby
vaf | Immortality
*********
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.764


All that matters is winning.


« Antworten #408 am: 09. Dezember 2014 um 10:51 »

Kln wird wohl auch keine Zusatzshows erhalten.
Gespeichert

aka CosmoKramer
Vasall
vaf | 1/2 Full
*******
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.549


hey ho let's go


« Antworten #409 am: 19. Oktober 2015 um 19:58 »

Toller Plunder am den beiden WE-Tagen in Kln erlebt.
Auch wenn Pearl Jam eine bessere Live-Band sind, mu man Respekt fr U2 zollen.
Show war ziemlich beeindruckend, tolle Setlist und gut gelauntes Publikum.
Gespeichert

Supermetty
vaf | Off He Goes
******
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.038


« Antworten #410 am: 20. Oktober 2015 um 09:00 »

Toller Plunder am den beiden WE-Tagen in Kln erlebt.
Auch wenn Pearl Jam eine bessere Live-Band sind, mu man Respekt fr U2 zollen.
Show war ziemlich beeindruckend, tolle Setlist und gut gelauntes Publikum.

Die Show war beeindruckend. Aber schon krass wie weit das durchchoreographiert (Hoffe ich habe das richtig geschrieben) das war. Also nicht nur der Part in der Leinwand, sondern auch Handbewegungen die absolut identisch waren (Ich wurde am ersten abend von einem Mehrfachbesucher darauf hingewiesen und habe deshalb was mehr drauf geachtet).
Trotzdem 2 super Shows gehabt. Zweiter Abend war besser, da war auch auf den Stehpltzen links was mehr platz. Glaube am ersten Abend haben die da zu viel reingepackt (Laut Brtschi war er auch links obwohl er rechts Karten gehabt htte). Aber eine PJ Show ist einfach organischer und meiner Meinung finde ist das viel cooler. Ich glaube bei U2 kann man wirklich nach 2 Shows fast alles vorhersagen. Jetzt winkt Bono hier, schttet Wasser ins Publikum da... (Zumindest bei dieser Tour).
Und dann -> Lngste Setlist ever mit 27 Songs -> Haha, das ist unter meinem PJ Schnitt und da sind ein paar sehr kurze Festivalsets dabei.
Gespeichert

2000: Landgraaf
2006: Arnheim - Antwerpen - Paris - Berlin
2007: Mnchen - Dsseldorf - Hurricane - Nijmegen - Werchter
2009: London - Rotterdam - Berlin
2010: Dublin - Belfast - Nijmegen - Berlin - Werchter
2012: Amsterdam - Berlin - Kopenhagen - (EV:) Amsterdam
2014: Amsterdam - Wien - B
Dercheef
vaf | Immortality
*********
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.568


Eine brrrrrimaaa Kapelle ist das.


WWW
« Antworten #411 am: 20. Oktober 2015 um 11:39 »

Ein Wahnsinnswochenende mit U2 in Kln. Der erste Abend war schon klasse, aber der Sonntag war ja mit der Setliste nur noch berragend. Es sieht ja so aus als wrde es 2016 eine Fortsetzung der Tour geben, und da werde ich sicherlich wieder mit dabei sein.
U2 mit PJ zu vergleichen ist sehr schwierig. pfel und Birnen. Klar ist das durchchoreographiert, da bleibt dann eben weniger Platz fr spontanes. Und trotzdem gab es ja vor allem am Sonntag noch gengend berraschungen: Party Girl, Angel of Harlem das gar nicht auf der Setlist stand und quasi nur fr das Mdel mit der Gitarre gespielt wurde und zum Abschluss natrlich die Megacombo Bad/40, die das ganze auf den Hhepunkt trieb.
Im brigen finde ich auch das sich PJ durchaus was abschauen knnten: Eine B-Stage im Publikum. Was bei den Foo Fighters und U2 hervorragend funktioniert, kann fr PJ auch nicht verkehrt sein. Zumal man dann auf einen Schlag das Problem mit guten und weniger guten Pltzen entschrft htte.
Gespeichert

47/1464/202

VAF-WM-2010 Tipp-Thread-Weltmeister
VAF-EM-2012 Tipp-Thread-Europameister
Supermetty
vaf | Off He Goes
******
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.038


« Antworten #412 am: 20. Oktober 2015 um 11:55 »

Ein Wahnsinnswochenende mit U2 in Kln. Der erste Abend war schon klasse, aber der Sonntag war ja mit der Setliste nur noch berragend. Es sieht ja so aus als wrde es 2016 eine Fortsetzung der Tour geben, und da werde ich sicherlich wieder mit dabei sein.
U2 mit PJ zu vergleichen ist sehr schwierig. pfel und Birnen. Klar ist das durchchoreographiert, da bleibt dann eben weniger Platz fr spontanes. Und trotzdem gab es ja vor allem am Sonntag noch gengend berraschungen: Party Girl, Angel of Harlem das gar nicht auf der Setlist stand und quasi nur fr das Mdel mit der Gitarre gespielt wurde und zum Abschluss natrlich die Megacombo Bad/40, die das ganze auf den Hhepunkt trieb.
Im brigen finde ich auch das sich PJ durchaus was abschauen knnten: Eine B-Stage im Publikum. Was bei den Foo Fighters und U2 hervorragend funktioniert, kann fr PJ auch nicht verkehrt sein. Zumal man dann auf einen Schlag das Problem mit guten und weniger guten Pltzen entschrft htte.
Ne B-Stage -> Eddie Solo: Future Days, Just Breathe, dann noch was von Ukulele Songs und zum Schluss kommt noch Mike vorbei fr Sirens Wink
Ne, quatsch. Wre mal was nettes.
Stand Angel of Harlem wirklich nicht auf der Setlist? Haben die bei vielen 2ten Konzerten gespielt. berlin2, Barcelona 2, Antwerpen 2, Stockholm 2, Amsterdam 2. Dafr wrde ja sprechen, dass die das Ende ja auch wie ein "4er" Konzert gespielt haben. Aber generell gesehen war Party Girl viel ungewhnlicher als das spontane Angel of Harlem.
Aber wenn man schon vorher gesagt bekommt: Bono kommt zu Beginn mit seiner Wasserflasche auf unsere Seite und spritzt Wasser ins Publikum was er dann auch beide Abende gemacht hat finde ich schon krass durchchoreographiert. Soweit sollte es nicht gehen. Fr viele Elemente der Show ist es ja auch ntig!
Will auch nicht meckern -> Waren 2 grossartige Abende und wenn die nchstes Jahr in meiner Nhe aufschlagen bin ich wohl auch mit dabei!

p.s. Standest mit Brtschi 6-7 m neben uns. Wollte aber nicht whrend des Konzerts rberkommen.
pp.s Haben ja einige den Wechsel zu B-Stage und zurck mitgemacht Smiley
Gespeichert

2000: Landgraaf
2006: Arnheim - Antwerpen - Paris - Berlin
2007: Mnchen - Dsseldorf - Hurricane - Nijmegen - Werchter
2009: London - Rotterdam - Berlin
2010: Dublin - Belfast - Nijmegen - Berlin - Werchter
2012: Amsterdam - Berlin - Kopenhagen - (EV:) Amsterdam
2014: Amsterdam - Wien - B
Dercheef
vaf | Immortality
*********
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.568


Eine brrrrrimaaa Kapelle ist das.


WWW
« Antworten #413 am: 20. Oktober 2015 um 12:20 »

Stand Angel of Harlem wirklich nicht auf der Setlist? Haben die bei vielen 2ten Konzerten gespielt. berlin2, Barcelona 2, Antwerpen 2, Stockholm 2, Amsterdam 2. Dafr wrde ja sprechen, dass die das Ende ja auch wie ein "4er" Konzert gespielt haben. Aber generell gesehen war Party Girl viel ungewhnlicher als das spontane Angel of Harlem.
Es war so das Party Girl auf der Setlist stand, ein Song bei dem sie sich hufig oder immer jemanden aus dem Publikum zum mitspielen dazu holen. Das Mdel hatte (vermute ich mal) ein Schild hochgehalten das sie Angel of Harlem spielen knnte. Sie wurde dann auf die Bhne geholt um Party Girl mitzuspielen (was sie wohl nicht wirklich konnte) und Bono meinte auch gleich das sie "ihren Song" dann danach spielen wrden. Gesagt, getan. Und nein, Angel of Harlem stand nicht auf der Setliste.


Aber wenn man schon vorher gesagt bekommt: Bono kommt zu Beginn mit seiner Wasserflasche auf unsere Seite und spritzt Wasser ins Publikum was er dann auch beide Abende gemacht hat finde ich schon krass durchchoreographiert. Soweit sollte es nicht gehen. Fr viele Elemente der Show ist es ja auch ntig!
Aber das mit dem Wasser war ja auch ein Showeffekt und nicht nur eine beilufige Geste. Er bespuckt ja quasi Edge der hinter dem Screen luft. Hab jetzt nur ein Foto mit der Handgeste gefunden, aber mit dem Wasser ergibt das ein hnliches Bild. http://www.u2tour.de/img/iNNOCENCE__eXPERIENCE_Tour/Leg_2_Europe/2015-09-29/img_6918.jpg
Ist halt ne nette Spielerei.

edit: Hier ab 2:25 zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=BieiPFXSyzw

p.s. Standest mit Brtschi 6-7 m neben uns. Wollte aber nicht whrend des Konzerts rberkommen.
Ich vermute nchstes Jahr gibt es wieder einige Gelegenheiten um mal hallo zu sagen. Smiley
« Letzte Änderung: 20. Oktober 2015 um 12:43 von Dercheef » Gespeichert

47/1464/202

VAF-WM-2010 Tipp-Thread-Weltmeister
VAF-EM-2012 Tipp-Thread-Europameister
Supermetty
vaf | Off He Goes
******
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.038


« Antworten #414 am: 20. Oktober 2015 um 13:16 »


Aber das mit dem Wasser war ja auch ein Showeffekt und nicht nur eine beilufige Geste. Er bespuckt ja quasi Edge der hinter dem Screen luft. Hab jetzt nur ein Foto mit der Handgeste gefunden, aber mit dem Wasser ergibt das ein hnliches Bild. http://www.u2tour.de/img/iNNOCENCE__eXPERIENCE_Tour/Leg_2_Europe/2015-09-29/img_6918.jpg
Ist halt ne nette Spielerei.


Nein nein. Das meinte ich nicht, das war ein Showeffekt, klar. Direkt beim reinkommen. Wasserflasche genommen und damit ber die ersten Reihen links gespritzt. Das andere war ja mehr ein spucken!
Gespeichert

2000: Landgraaf
2006: Arnheim - Antwerpen - Paris - Berlin
2007: Mnchen - Dsseldorf - Hurricane - Nijmegen - Werchter
2009: London - Rotterdam - Berlin
2010: Dublin - Belfast - Nijmegen - Berlin - Werchter
2012: Amsterdam - Berlin - Kopenhagen - (EV:) Amsterdam
2014: Amsterdam - Wien - B
Dercheef
vaf | Immortality
*********
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.568


Eine brrrrrimaaa Kapelle ist das.


WWW
« Antworten #415 am: 20. Oktober 2015 um 13:19 »

Ah, das hab ich gar nicht mitbekommen.
Gespeichert

47/1464/202

VAF-WM-2010 Tipp-Thread-Weltmeister
VAF-EM-2012 Tipp-Thread-Europameister
Supermetty
vaf | Off He Goes
******
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.038


« Antworten #416 am: 20. Oktober 2015 um 13:37 »

Ah, das hab ich gar nicht mitbekommen.
Ist ja schon Choreographie wenn der reinkommt, da eine Flasche fr Ihn steht und er dann auf die Bhnenseite geht und reinspritzt. Vielleicht macht er das ja auch nicht IMMER. So wie Ed's Lichtkugel, die kam immer runter, aber er ist nicht immer drauf geritten. Die ganze Lichtkugelgeschichte war ja auch so ne Choreographie gewesen, aber da hatten die einzelnen Musiker ja immer Einfluss was sie daraus machen.
Gespeichert

2000: Landgraaf
2006: Arnheim - Antwerpen - Paris - Berlin
2007: Mnchen - Dsseldorf - Hurricane - Nijmegen - Werchter
2009: London - Rotterdam - Berlin
2010: Dublin - Belfast - Nijmegen - Berlin - Werchter
2012: Amsterdam - Berlin - Kopenhagen - (EV:) Amsterdam
2014: Amsterdam - Wien - B
mr.igby
vaf | Immortality
*********
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.764


All that matters is winning.


« Antworten #417 am: 20. Oktober 2015 um 23:43 »

Ich habe U2 dieses Jahr zum ersten mal live gesehen (Amsterdam) und war fast schon begeistert.
Nchstes Jahr wird wieder mindestens ein Hallenkonzert mitgenommen.
Hoffentlich kann SOE dem tollen Vorgngeralbum das Wasser reichen...
Gespeichert

aka CosmoKramer
mr.igby
vaf | Immortality
*********
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.764


All that matters is winning.


« Antworten #418 am: 14. Mai 2016 um 12:05 »

So, am 10.06. wird die BD / DVD zur Innocence Tour (U2 iNNOCENCE + eXPERIENCE Live in Paris) erscheinen.
Ist natrlich gekauft, die Tour war in meinen Augen absolute Weltklasse!
Gespeichert

aka CosmoKramer
mr.igby
vaf | Immortality
*********
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.764


All that matters is winning.


« Antworten #419 am: 07. September 2017 um 09:38 »

So, jetzt kennt man schon 3 Songs aus SOE.
Hrt sich bisher richtig vielversprechend an.
Nach SOI bin ich aber eh sehr optimistisch, dass es wieder ein richtig gutes Album wird.
Gespeichert

aka CosmoKramer
Seiten: 1 ... 26 27 [28] |   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Theme by Crip
XHTML | CSS   

Seite erstellt in 0.084 Sekunden mit 20 Zugriffen.