vaf | vitalogy.de and fans [pearl-jam.de]
18. Oktober 2017 um 03:01*

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 ... 18 19 [20] 21 |   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Eddie Vedder Tour 2017  (Gelesen 18924 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
soldier.of.love
vaf | (In) Thin Air
****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 295


One hand will wash the other!


WWW
« Antworten #285 am: 11. Juni 2017 um 14:35 »

Hat eventuell jemand ein Ticket fr Antwerpen ber? Ob Tenclub oder regulres Ticket ist erstmal egal.
Gespeichert
slako
vaf | Better Man
***
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 133



WWW
« Antworten #286 am: 11. Juni 2017 um 19:44 »

Stimmt...Dublin war unfassbar genial. Genauso wie London 2 und Amsterdam 3.
Auld Triangle war ganz wunderbar.
Ich hatte Bedenken ob der groen Location, aber alles super.
Es gab - allein bei diesem Konzert - so viele Highlights...man denke nur an den Typen, der auf die Bhne geholt wurde.
Bei allen 6 Konzerten gab's in Summe wohl hunderte besondere Momente fr mich - unvergesslich.
Und ich hatte wirklich den Eindruck, dass Eddie und Glen aufrichtig Spa an der Sache hatten.
Keine Ahnung ob das hier wirklich stimmt...
https://www.alternativenation.net/eddie-vedder-walked-off-stage-paid-shocking-amount-keep-playing-fans/

In 2 Songs, die ich vorher nicht kannte, hab ich mich auf dieser Tour aber so richtig gehend verliebt:
- This gift von Glen gemeinsam mit Charlotte Blokhuis
- Eddies grandioses cover von I'm so tired von Fugazi

Ich bin noch immer geflasht von den Konzerten...gut so!
Gespeichert
Supermetty
vaf | Off He Goes
******
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.037


« Antworten #287 am: 19. Juni 2017 um 12:27 »

Gibt wohl wieder Tickets fr heute Abend. Wer also kurzfristig Lust hat ...

EDIT: ... und scheinen schon wieder weg zu sein ...
Gespeichert

2000: Landgraaf
2006: Arnheim - Antwerpen - Paris - Berlin
2007: Mnchen - Dsseldorf - Hurricane - Nijmegen - Werchter
2009: London - Rotterdam - Berlin
2010: Dublin - Belfast - Nijmegen - Berlin - Werchter
2012: Amsterdam - Berlin - Kopenhagen - (EV:) Amsterdam
2014: Amsterdam - Wien - B
ttoenges
vaf | Better Man
***
Offline

Beiträge: 145


Ich finde dieses Forum gut!


« Antworten #288 am: 23. Juni 2017 um 10:13 »

So, wer war hier noch in Antwerpen?
 Ich fand es ziemlich cool, Pearl Jam Konzerte machen mir zwar immer noch mehr Spa aber die Versionen von Black und Again Today waren schon ziemlich gut. Ich hoffe, die Band kommt nchstes Jahr wieder nach Europa zu gnstigeren Ticketpreisen.
Gespeichert
Hari25
vaf | Yellow Ledbetter
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 721



WWW
« Antworten #289 am: 25. Juni 2017 um 21:09 »

Gig in Florenz war grandios. Eddie wirkte ein wenig betrunken. Das hat ihn aber nicht geschwcht, eher motivierter gemacht. Black war fr Chris Cornell. Das Festival war eigentlich auf einem tollen Gelnde. Es ist aber sehr mhsam, wenn man fr Essen und Trinken bis zu 45 Minuten anstellen muss. Und der Bierpreis mit 6 Euro fr ein 0,33l-Bier ist auch eine Frechheit gewesen. Die Ausgnge waren viel zu klein bemessen. Da htte ganz schn etwas passieren knnen.
Aber das Positive, Glen und Eddie, berragen aber alles negative.
Gespeichert

18.6.00 Salzburg - 25.9.06 Wien -
16.6.07 Nova Rock - 30.6.10 Berlin -
26.6.12 Amsterdam, 30.6.12 Arras, 04.07.12 Berlin
20.6.14 Mailand, 22.6.14 Triest, 25.6.14 Wien
24.6.17 Firenze (EV)
slako
vaf | Better Man
***
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 133



WWW
« Antworten #290 am: 26. Juni 2017 um 19:26 »

Falls irgendjemand einen Mitschnitt von "I'm so tired" hat...ich wre unendlich dankbar dafr.
Gespeichert
maja235
vaf | Better Man
***
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 185



« Antworten #291 am: 26. Juni 2017 um 19:39 »

Gig in Florenz war grandios. Eddie wirkte ein wenig betrunken. Das hat ihn aber nicht geschwcht, eher motivierter gemacht. Black war fr Chris Cornell. Das Festival war eigentlich auf einem tollen Gelnde. Es ist aber sehr mhsam, wenn man fr Essen und Trinken bis zu 45 Minuten anstellen muss. Und der Bierpreis mit 6 Euro fr ein 0,33l-Bier ist auch eine Frechheit gewesen. Die Ausgnge waren viel zu klein bemessen. Da htte ganz schn etwas passieren knnen.
Aber das Positive, Glen und Eddie, berragen aber alles negative.

Es war sehr groes Kino... 50000 bei einem Eddie Konzert, nicht schlecht. Black war definitv in der Qualitt das Highlight. Dicht gefolgt von Society. Alles in allem ne sehr gute Entscheidung nach Florenz zu fahren.
Gespeichert
Sir Psycho Sexy
vaf | (In) Thin Air
****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 467


Luke the Uke


« Antworten #292 am: 26. Juni 2017 um 19:50 »

Florenz absolut gigantisch. Anfangs vermisste ich die ganze Band arg, aber das legte sich mit der Zeit als mir klar wurde wie einzigartig dieses Konzert wurde. Ein Mann eine Gitarre und 50'000 unglaublich leidenschaftliche Fans die alle Songs kannten und mitsangen. Black (keine Worte um diese 6min zu beschreiben), Untitled, MFC, Falling Slowely und Song of good hope waren meine Highlights. Bei Imagine kam sogar eine riesige Sternschnuppe ber der Meute vom Himmel herunter und verschaffte dem Abend eine fast magische Note. Bin immer noch hin und weg von diesem Abend...
Gespeichert
retro
vaf | 1/2 Full
*******
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.747



« Antworten #293 am: 26. Juni 2017 um 20:51 »

Handy verbot gabs wohl nicht? ;-)
Gespeichert

11/314/120
96 - Zrich 
00 - Nrburg, Zrich    06 - Bern    07 - Mnchen, Neuhausen o.E.-Southside    09 - Berlin
10 - Berlin    12 - Berlin, Berlin II, Stockholm   14 - Amsterdam, Amsterdam II, Milan   17 - EV Berlin
to be continued....
Hari25
vaf | Yellow Ledbetter
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 721



WWW
« Antworten #294 am: 26. Juni 2017 um 21:51 »

Handy verbot gabs wohl nicht? ;-)
Nein, allgemein waren die Sicherheitsvorkehrungen beim Einlass sehr Mangelhaft. Man wurde kurz mit dem Metalldetektor abgecheckt.
Gespeichert

18.6.00 Salzburg - 25.9.06 Wien -
16.6.07 Nova Rock - 30.6.10 Berlin -
26.6.12 Amsterdam, 30.6.12 Arras, 04.07.12 Berlin
20.6.14 Mailand, 22.6.14 Triest, 25.6.14 Wien
24.6.17 Firenze (EV)
Vasall
vaf | 1/2 Full
*******
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.548


hey ho let's go


« Antworten #295 am: 29. Juni 2017 um 17:56 »

Eddie-Tour vorbei, alle sind begeistert, ihn gesehen zu haben...
Dennoch sollte die Truppe besser mal an der neuen Platte arbeiten und damit auf Tour gehen!
Plingpling von Coversongs brauche ich nicht  Evil Evil
Gespeichert

Supermetty
vaf | Off He Goes
******
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.037


« Antworten #296 am: 30. Juni 2017 um 07:23 »

Eddie-Tour vorbei, alle sind begeistert, ihn gesehen zu haben...
Dennoch sollte die Truppe besser mal an der neuen Platte arbeiten und damit auf Tour gehen!
Plingpling von Coversongs brauche ich nicht  Evil Evil

Also ich fand die Konzerte groartig und eine super Ergnzung zu den Bandkonzerten.
Und eine neue Platte, na ja, gerne, aber mir wre nochmal so eine "An Evening With Pearl Jam" Tour wesentlich lieber!
Gespeichert

2000: Landgraaf
2006: Arnheim - Antwerpen - Paris - Berlin
2007: Mnchen - Dsseldorf - Hurricane - Nijmegen - Werchter
2009: London - Rotterdam - Berlin
2010: Dublin - Belfast - Nijmegen - Berlin - Werchter
2012: Amsterdam - Berlin - Kopenhagen - (EV:) Amsterdam
2014: Amsterdam - Wien - B
Tyler Durden
vaf | Man Of Golden Words
************
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 10.891


Nimm einen tiefen Zug, dann kannst Du gut kacken!


WWW
« Antworten #297 am: 30. Juni 2017 um 08:18 »

Eddie-Tour vorbei, alle sind begeistert, ihn gesehen zu haben...
Dennoch sollte die Truppe besser mal an der neuen Platte arbeiten und damit auf Tour gehen!
Plingpling von Coversongs brauche ich nicht  Evil Evil

Die Eddie Tour war super, auch wenn der Mann scheinbar keine eigene Songideen mehr hat.

Neue Pearl Jam Platte? Brauch ich nicht. Die Jungs sollten lieber nochmal die alten Songs ben und wieder in einer anstndigen Geschwindigkeit spielen. Songs, wie z. B. SOLAT, Indifference, DTE, Even Flow und GTF sind in der zuletzt gespielten Geschwindigkeit eine regelrechte Zumutung.

Gespeichert

66/1908/203

Bis zum bitteren Ende.......95 ole!

"Man macht auch nicht in drei Tagen aus einer Wrstchenbude eine Groraumdiskothek." (Norbert Meier)
Hari25
vaf | Yellow Ledbetter
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 721



WWW
« Antworten #298 am: 30. Juni 2017 um 17:26 »


[/quote]

Die Eddie Tour war super, auch wenn der Mann scheinbar keine eigene Songideen mehr hat.

Neue Pearl Jam Platte? Brauch ich nicht. Die Jungs sollten lieber nochmal die alten Songs ben und wieder in einer anstndigen Geschwindigkeit spielen. Songs, wie z. B. SOLAT, Indifference, DTE, Even Flow und GTF sind in der zuletzt gespielten Geschwindigkeit eine regelrechte Zumutung.


[/quote]
Mir fllt da auch spontan noch Crazy Mary ein.
Gespeichert

18.6.00 Salzburg - 25.9.06 Wien -
16.6.07 Nova Rock - 30.6.10 Berlin -
26.6.12 Amsterdam, 30.6.12 Arras, 04.07.12 Berlin
20.6.14 Mailand, 22.6.14 Triest, 25.6.14 Wien
24.6.17 Firenze (EV)
Betterman74
vaf | Soon Forget
*
Offline

Beiträge: 2


« Antworten #299 am: 04. Juli 2017 um 16:52 »

Hallo liebe PJ-Fans, jetzt hab ich mich auch angemeldet. Und ich bin gleich so frech, etwas von mir zu posten...Wink Aber es passt halt auch gut hier rein. Bitte seid mir nicht bse, uns verbindet doch eins: Die Leidenschaft zu einer Band aus Seattle... ich hoffe, dass vielleicht der eine oder die andere hnlich empfunden haben wie ich. Das Schnste in Taormina war, wie die Fans aus unterschiedlichen Lndern miteinander umgegangen sind. Aber das war bei Pearl Jam auch immer schon so, das Teilen der Emotionen gehrt dazu. Warum soll das bei einer Eddie Vedder-Soloshow anders sein?

http://www.alpe-adria-blog.at/eddie-vedder-in-taormina-pure-magie/

« Letzte Änderung: 04. Juli 2017 um 16:54 von Betterman74 » Gespeichert
Seiten: 1 ... 18 19 [20] 21 |   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Theme by Crip
XHTML | CSS   

Seite erstellt in 0.127 Sekunden mit 20 Zugriffen.