vaf | vitalogy.de and fans [pearl-jam.de]


Dinosaur Jr-J Mascis

· 161 · 34879

Offline Habit

  • vaf | Immortality
  • *********
    • Beiträge: 2.943
    • Geschlecht:Männlich
  • Oh well, whatever, nevermind!
Antwort #30 am: 17. Mai 2005 um 18:53
Na danke für die Berichterstattung. Jetzt muss ich mir doch überlegen, mehr Geld auszugeben, als eigentlich vorhanden  ;D
Dumm sind die Menschen die schlaue Zitate falsch auffassen und gegen sich verwendet sehen.
Schlaue menschen lernen aus dummen zitaten und verwenden sie konstruktiv.

------> http://www.lazonga.com


Offline kilik1981

  • vaf | Off He Goes
  • ******
    • Beiträge: 1.117
    • Geschlecht:Männlich
  • Wer braucht eine Signatur?!
Antwort #31 am: 17. Mai 2005 um 19:55
Na danke für die Berichterstattung. Jetzt muss ich mir doch überlegen, mehr Geld auszugeben, als eigentlich vorhanden  ;D

auf jeden Fall  ;D

also wo habt ihr das denn gelesen, dass die anderen Alben auch noch gemasterd erscheinen....ich hab nur Artikel gelesen, wo halt von den ersten drei die rede ist
06: Arnheim-Antwerpen-Bern-Bologna-Verona-Miland-Turin-Pistoia-Prag-Berlin
07: München-Ddorf-Schessel-Nijmegen
10: Dublin-Belfast-London-Nijmegen-Berlin
12: Ams. 2x Berlin 2x EV: Ams. 2x
14: Ams. 2x
17: EV: Taormina 2x
18: Berlin-Krakow-Prag
19: EV: Düsseldorf
22: Berlin-Wien-Prag- Ams. 2x


Offline Habit

  • vaf | Immortality
  • *********
    • Beiträge: 2.943
    • Geschlecht:Männlich
  • Oh well, whatever, nevermind!
Antwort #32 am: 17. Mai 2005 um 20:19
Ich auch! Habe nie mehr als das behauptet  :police:
Dumm sind die Menschen die schlaue Zitate falsch auffassen und gegen sich verwendet sehen.
Schlaue menschen lernen aus dummen zitaten und verwenden sie konstruktiv.

------> http://www.lazonga.com


Offline kilik1981

  • vaf | Off He Goes
  • ******
    • Beiträge: 1.117
    • Geschlecht:Männlich
  • Wer braucht eine Signatur?!
Antwort #33 am: 17. Mai 2005 um 20:25
Ich auch! Habe nie mehr als das behauptet  :police:

ohhh ok  ;D :police:
dann bist du mir auch keine rechenschaft schuldig  ;D
06: Arnheim-Antwerpen-Bern-Bologna-Verona-Miland-Turin-Pistoia-Prag-Berlin
07: München-Ddorf-Schessel-Nijmegen
10: Dublin-Belfast-London-Nijmegen-Berlin
12: Ams. 2x Berlin 2x EV: Ams. 2x
14: Ams. 2x
17: EV: Taormina 2x
18: Berlin-Krakow-Prag
19: EV: Düsseldorf
22: Berlin-Wien-Prag- Ams. 2x


Offline Habit

  • vaf | Immortality
  • *********
    • Beiträge: 2.943
    • Geschlecht:Männlich
  • Oh well, whatever, nevermind!
Antwort #34 am: 16. Juni 2005 um 20:47
So nach dem Konzert auf dem Southside erblickt fast keine andere CD mehr das Laufwerk meines Players, und da kram ich doch glatt den Thread mal wieder raus.

Aber eigentlich nur wegen dem tollen Bericht den ich hier, auf www.taz.de gefunden habe:

Ein Karamell aus Krach

Angst, brüllende Langeweile, ein Musik gewordener Hilfeschrei: Dinosaur Jr., die echten Dinosaur Jr., waren in Berlin. Sie waren so laut wie früher, so brachial wie früher und so zuckersüß wie früher. Alle waren glücklich. Auch die Band

Man kann es noch gar nicht so recht glauben: Dinosaur Jr., die echten, wahren und einzigen Dinosaur Jr., es gibt sie wieder. Sie sind auf Comeback-Tour und heute Abend im Postbahnhof in Berlin. Verwirrung, seltsame Gefühle. Werden sie es noch bringen nach all den Jahren? Mit zittrigen Händen kramt man "You're living all over me" von 1987 aus dem Regal, die, ach, sagen wir es doch, wie es ist: beste Gitarrenrockplatte aller Zeiten. Man legt sie auf, und sofort ist wieder alles da: die Angst, die brüllende Langeweile, dieser Musik gewordene Hilfeschrei. Man muss lauter drehen, es geht nicht anders, denn gleich kommt wieder eine der orkanartigen Gitarren, die einen hinforttragen und euphorisieren wie frische Liebe.

Dennoch: Werden sie es noch bringen nach all den Jahren? Die Geschichte von Dinosaur Jr. ist schließlich kompliziert und traurig und macht eigentlich wenig Hoffnung auf ein gelungenes Comeback. Die Band hat es in ihrer Originalbesetzung gerade mal auf drei gemeinsame Platten gebracht. Dann war, Ende der Achtziger, Schluss. J Mascis und Lou Barlow, die beiden Köpfe der Band, hatten sich hoffnungslos zerstritten, redeten, so hieß es, jahrelang kein Wort miteinander. Dann stieg Barlow aus. Er gründete Sebadoh, wurde nochmals ein Star der Indieszene, feuerte aber immer wieder in Worten und Songs gegen seinen alten Kumpel Mascis. Der machte erst mal weiter mit Dinosaur Jr., aber Grunge wurde zur Massenbewegung, und Dinosaur-Jr.-Epigonen wurden reich und berühmt. J. Mascis mutierte langsam zum zu früh gealterten Kauz, der in Interviews keinen vernünftigen Satz mehr sagen konnte. Doch nun die Versöhnung, das Happyend einer Seifenoper, auch wenn es Gerüchte gab, die besagten, Barlow und Mascis würden zwar wieder miteinander spielen, jedoch immer noch nicht miteinander reden. Das ist aber auch egal. Zwei sinnlos Zerstrittene stehen wieder gemeinsam auf der Bühne - das ist doch schön. Dennoch musste man nochmals wütend werden auf die beiden, als es dann losging mit dem Konzert. Denn, ja, sie brachten es noch, warum also haben sie sich nicht schon früher zusammenraufen können?

Dinosaur Jr. waren unfassbar gut. Die Zeit schien stehen geblieben zu sein, und sie knüpften direkt da an, wo sie vor 15 Jahren aufgehört hatten. J. Mascis sieht heute aus wie ein Schamane mit seinen langen Haaren und dem fahlen Babygesicht. Lou Barlow dagegen wirkt mit seinem Wuschelkopf und der Brille immer noch wie ein Student. Aber es passte, alles passte. Sie waren so laut wie früher, so brachial und gleichzeitig zuckersüß wie früher. Mascis kam von seinen Feedback- und Wah-Wah-Pedalen gar nicht mehr herunter, und der ganze liebliche Krach, diese karamellisierten Gitarrenwände, der typische und bis heute in dieser Konsequenz einmalig gebliebene Dinosaur-Jr.-Sound, er presste sich uns entgegen und nahm uns die Luft. Die Band wusste, dass sie nichts zu verlieren hatte, sie wollte keine Gefangenen machen, gab alles, genau so, wie wir es uns erträumt hatten. Alle waren glücklich, auch die Band.

Lou Barlow, ein legendär schlecht gelaunter Typ, immer meckrig, nie zufrieden, war geradezu locker, machte launige Ansagen und schien in den Brüllstücken den Frust der letzten Jahre herauszubrüllen. In J. Mascis' Gesicht war nichts abzulesen. Doch wenn wir seine enthemmten Fuzzgitarren, die sich dem siebten Himmel entgegenreckten, richtig deuten, war an diesem Abend mit sich und der Welt im Reinen.
ANDREAS HARTMANN
Dumm sind die Menschen die schlaue Zitate falsch auffassen und gegen sich verwendet sehen.
Schlaue menschen lernen aus dummen zitaten und verwenden sie konstruktiv.

------> http://www.lazonga.com


Offline kilik1981

  • vaf | Off He Goes
  • ******
    • Beiträge: 1.117
    • Geschlecht:Männlich
  • Wer braucht eine Signatur?!
Antwort #35 am: 17. Juni 2005 um 12:46
Mensch da wäre ich auch noch gerne gewesen, so jetzt aber schnell wieder die You`re living all over me reinhauen....geht mir mom. genauso  ;)
06: Arnheim-Antwerpen-Bern-Bologna-Verona-Miland-Turin-Pistoia-Prag-Berlin
07: München-Ddorf-Schessel-Nijmegen
10: Dublin-Belfast-London-Nijmegen-Berlin
12: Ams. 2x Berlin 2x EV: Ams. 2x
14: Ams. 2x
17: EV: Taormina 2x
18: Berlin-Krakow-Prag
19: EV: Düsseldorf
22: Berlin-Wien-Prag- Ams. 2x


Offline kilik1981

  • vaf | Off He Goes
  • ******
    • Beiträge: 1.117
    • Geschlecht:Männlich
  • Wer braucht eine Signatur?!
Antwort #36 am: 23. August 2005 um 15:03
Juhuu am Wochenende gehts zum Dinosaur Jr Konzert im Rahmen des Monster Of Spex Festival in Köln....sonst noch ein Vafler da?

@Habit, wenn ich dir ein Shirt mitbringen soll, dann überweise mal bitte das Geld!!!
06: Arnheim-Antwerpen-Bern-Bologna-Verona-Miland-Turin-Pistoia-Prag-Berlin
07: München-Ddorf-Schessel-Nijmegen
10: Dublin-Belfast-London-Nijmegen-Berlin
12: Ams. 2x Berlin 2x EV: Ams. 2x
14: Ams. 2x
17: EV: Taormina 2x
18: Berlin-Krakow-Prag
19: EV: Düsseldorf
22: Berlin-Wien-Prag- Ams. 2x


Offline kilik1981

  • vaf | Off He Goes
  • ******
    • Beiträge: 1.117
    • Geschlecht:Männlich
  • Wer braucht eine Signatur?!
Antwort #37 am: 29. August 2005 um 14:19
So ich muss ja noch mal vom Monsters Of Spex Festival bzw. Dinosaur Jr Konzert berichten:

Erst mal zur Location: wirklich verdammt gemütlich der Kölner Jugendpark, die kleine Bühne war eingebettet von Bäumen und kleinen Treppen, die als Sitzmöglichkeiten genutzt wurden. Ich war mit meinen 23 Jahren mit der jüngste Zuschauervor Ort, was auch echt mal ganz angenehm war.....ach ja und das Wetter war auch Top!!!

Wir sind so um ca 7 Uhr im Park eingetrudelt und haben als erste Band dann The Arcard Fire gesehen, waren ganz nett, mehr dann aber auch nicht ;) Das beste an den Konzert war wohl das direkt neben uns J Mascis und Murph standen, die sich das Konzert auch schön gemütlich aus den oberen Zuschauerrängen angeschaut haben. Mensch dieser J Mascis ist wirklich sowas von ein relaxter Typ, glaube den kann in seiner gemütlichen Jogging Jacke nichts aus der Ruhe bringen  ;D

Als The Arcard Fire zu Ende waren, sind wir mit J dann auch fast gleichzeitig nach vorne gegangen, um uns direkt einen Platz am Gitter zu reservieren...aufgrund der Größe des Festivals war dies dann auch kein Problem. Es standen dann auch schon gleich ein paar Dinosaur Jr Fans vorne.....man fragt sich immer wo die dann alle her kommen, weil man sonst echt nie welche trifft ;) Einen habe ich dann auch wiedergetroffen, mit dem ich auch schon beim Hurricane Konzert gerockt habe...so klein ist die Welt  ;D

Sehr cool war auch, dass Dinosaur Jr wieder ihren Soundcheck selbst durchgeführt haben....um 20:45 haben sie dann auch prünktlich losgelegt um bis 21:45 zu rocken (leider durften sie nicht länger spielen, da ab 22 Uhr keine Musik mehr im Jugendpark gespielt werden dufte...den Behörden sei dank  :P)

Setlist war wie folgt:

Chunks
Gargoyle
Raisans
Bulbs Of Passion
Little Fury Things
Budge
Forget The Swan
Sludgefeast
In A Jar
Kracked
Just Like Heaven
Freak Scene

Wirklich sehr gute Setlist wie ich finde...schade war nur, dass die Stimme von J im Soundgewitter der Gitarre total unterging, dass hat der Mann hinterm Soundboard dann auch bis zum Ende des Konzertes nicht beheben können, war ein bisschen schade....aber ich kann mir echt gut vorstellen, dass da auch kein Top Mann hinter war, da das Festival wirklich verdammt klein war.

Ansonsten hatten Dinosaur Jr wirklich verdammt viel Spaß auf der Bühne, was ja nicht immer der Fall war  ;) Die sind auch mit ihren guten Jahrgang noch sowas von derbe an rocken, dass einen fast die Tränen kommen. J Mascis ist wirklich der größte Gitarrengott auf diesem Planeten....und wie der beim Song Kracked abgegangen ist, dass geht wirklich gar nicht mehr

Zum Schluß hab ich dann auch noch den Drumstick gefangen und vom Kameramann hab ich die Setlist bekommen (ich scann die mal ein und veröffentlich die hier). Ich musste aber erst noch was in die Kamera sagen um die Setlist zu bekommen  ;D, die nehmen wirklich alle Konzerte auf, um später so einen Art Touring Band ala Pearl Jam zu machen....zusätzlich wird eine Show aus England noch mal als einzelnes Konzert auf DVD rauskommen, so wie mir der Kameramann erzählt hat.

Also wirklich ein Top Konzert, auch wenn der Sound nicht ganz optimal war...aber die Atmosphäre der kleinen Location hat dies wieder weg gemacht!!!

Ach so....riesen gedränge noch am Shirt Stand, mensch was haben sich viele Leute ein Dinosaur Jr Shirt gekauft...die haben echt viele überzeugt!!!

@Habit, ich habe Dir das Purple Shirt mit der Kuh in Größe M mitgebracht....die anderen Shirts hatten die nur noch in den Größen S und XL da. Das neue Comic Shirt ist leider noch nicht veröffentlicht worden. Hoffe du bist zufrieden? Ich schick das Shirt morgen oder übermorgen ab, schreib dir aber vorher auch noch eine Mail


06: Arnheim-Antwerpen-Bern-Bologna-Verona-Miland-Turin-Pistoia-Prag-Berlin
07: München-Ddorf-Schessel-Nijmegen
10: Dublin-Belfast-London-Nijmegen-Berlin
12: Ams. 2x Berlin 2x EV: Ams. 2x
14: Ams. 2x
17: EV: Taormina 2x
18: Berlin-Krakow-Prag
19: EV: Düsseldorf
22: Berlin-Wien-Prag- Ams. 2x


Tassadar

  • Gast
Antwort #38 am: 29. August 2005 um 16:17
So ich muss ja noch mal vom Monsters Of Spex Festival bzw. Dinosaur Jr Konzert berichten:

Erst mal zur Location: wirklich verdammt gemütlich der Kölner Jugendpark, die kleine Bühne war eingebettet von Bäumen und kleinen Treppen, die als Sitzmöglichkeiten genutzt wurden. Ich war mit meinen 23 Jahren mit der jüngste Zuschauervor Ort, was auch echt mal ganz angenehm war.....ach ja und das Wetter war auch Top!!!

Wir sind so um ca 7 Uhr im Park eingetrudelt und haben als erste Band dann The Arcard Fire gesehen, waren ganz nett, mehr dann aber auch nicht ;) Das beste an den Konzert war wohl das direkt neben uns J Mascis und Murph standen, die sich das Konzert auch schön gemütlich aus den oberen Zuschauerrängen angeschaut haben. Mensch dieser J Mascis ist wirklich sowas von ein relaxter Typ, glaube den kann in seiner gemütlichen Jogging Jacke nichts aus der Ruhe bringen  ;D

Als The Arcard Fire zu Ende waren, sind wir mit J dann auch fast gleichzeitig nach vorne gegangen, um uns direkt einen Platz am Gitter zu reservieren...aufgrund der Größe des Festivals war dies dann auch kein Problem. Es standen dann auch schon gleich ein paar Dinosaur Jr Fans vorne.....man fragt sich immer wo die dann alle her kommen, weil man sonst echt nie welche trifft ;) Einen habe ich dann auch wiedergetroffen, mit dem ich auch schon beim Hurricane Konzert gerockt habe...so klein ist die Welt  ;D

Sehr cool war auch, dass Dinosaur Jr wieder ihren Soundcheck selbst durchgeführt haben....um 20:45 haben sie dann auch prünktlich losgelegt um bis 21:45 zu rocken (leider durften sie nicht länger spielen, da ab 22 Uhr keine Musik mehr im Jugendpark gespielt werden dufte...den Behörden sei dank  :P)

Setlist war wie folgt:

Chunks
Gargoyle
Raisans
Bulbs Of Passion
Little Fury Things
Budge
Forget The Swan
Sludgefeast
In A Jar
Kracked
Just Like Heaven
Freak Scene

Wirklich sehr gute Setlist wie ich finde...schade war nur, dass die Stimme von J im Soundgewitter der Gitarre total unterging, dass hat der Mann hinterm Soundboard dann auch bis zum Ende des Konzertes nicht beheben können, war ein bisschen schade....aber ich kann mir echt gut vorstellen, dass da auch kein Top Mann hinter war, da das Festival wirklich verdammt klein war.

Ansonsten hatten Dinosaur Jr wirklich verdammt viel Spaß auf der Bühne, was ja nicht immer der Fall war  ;) Die sind auch mit ihren guten Jahrgang noch sowas von derbe an rocken, dass einen fast die Tränen kommen. J Mascis ist wirklich der größte Gitarrengott auf diesem Planeten....und wie der beim Song Kracked abgegangen ist, dass geht wirklich gar nicht mehr

Zum Schluß hab ich dann auch noch den Drumstick gefangen und vom Kameramann hab ich die Setlist bekommen (ich scann die mal ein und veröffentlich die hier). Ich musste aber erst noch was in die Kamera sagen um die Setlist zu bekommen  ;D, die nehmen wirklich alle Konzerte auf, um später so einen Art Touring Band ala Pearl Jam zu machen....zusätzlich wird eine Show aus England noch mal als einzelnes Konzert auf DVD rauskommen, so wie mir der Kameramann erzählt hat.

Also wirklich ein Top Konzert, auch wenn der Sound nicht ganz optimal war...aber die Atmosphäre der kleinen Location hat dies wieder weg gemacht!!!

Ach so....riesen gedränge noch am Shirt Stand, mensch was haben sich viele Leute ein Dinosaur Jr Shirt gekauft...die haben echt viele überzeugt!!!

@Habit, ich habe Dir das Purple Shirt mit der Kuh in Größe M mitgebracht....die anderen Shirts hatten die nur noch in den Größen S und XL da. Das neue Comic Shirt ist leider noch nicht veröffentlicht worden. Hoffe du bist zufrieden? Ich schick das Shirt morgen oder übermorgen ab, schreib dir aber vorher auch noch eine Mail



hhmm ja son dinosaur jr. shirt macht schon was her!


Offline Habit

  • vaf | Immortality
  • *********
    • Beiträge: 2.943
    • Geschlecht:Männlich
  • Oh well, whatever, nevermind!
Antwort #39 am: 29. August 2005 um 21:31

@Habit, ich habe Dir das Purple Shirt mit der Kuh in Größe M mitgebracht....die anderen Shirts hatten die nur noch in den Größen S und XL da. Das neue Comic Shirt ist leider noch nicht veröffentlicht worden. Hoffe du bist zufrieden? Ich schick das Shirt morgen oder übermorgen ab, schreib dir aber vorher auch noch eine Mail

klar bin ich zufrieden  :-*  ;)  ;D  ;D  ;D ;D DANKE!!!!!!!!!!!!!!

Coole review, ich wünschte ich wäre dabeigewesen. Ich hab damals ja auch ne drumstick und ne Setlist kassiert. Können wir uns die Hand reichen!

Zu der DVD: Also ne Dinosaur Live DVD? wow.....von sowas träum ich ja. ich habe nicht mal irgend ein video bootleg von dennen. Nur immer mal kurze Ausschnitte...sowas wäre echt fein!
Dumm sind die Menschen die schlaue Zitate falsch auffassen und gegen sich verwendet sehen.
Schlaue menschen lernen aus dummen zitaten und verwenden sie konstruktiv.

------> http://www.lazonga.com


Offline Dredd

  • vaf | 1/2 Full
  • *******
    • Beiträge: 1.714
    • Geschlecht:Männlich
  • ---
Antwort #40 am: 30. August 2005 um 11:49
schon eine art  pflichtkauf.
 waren sie eigentlich sehr laut, ich war ja leider noch nie da.
gibt es fotos von ihren shirts irgendwo?


Offline kilik1981

  • vaf | Off He Goes
  • ******
    • Beiträge: 1.117
    • Geschlecht:Männlich
  • Wer braucht eine Signatur?!
Antwort #41 am: 30. August 2005 um 12:17
schon eine art  pflichtkauf.
 waren sie eigentlich sehr laut, ich war ja leider noch nie da.
gibt es fotos von ihren shirts irgendwo?


waren wirklich sehr laut....ist halt echt so ein richtiges Gitarrengewitter  ;D

hier guck mal auf den link, das siehst du alle Shirts: http://www.bandmerch.com/java2/BandMerch/dinosaurjr/
06: Arnheim-Antwerpen-Bern-Bologna-Verona-Miland-Turin-Pistoia-Prag-Berlin
07: München-Ddorf-Schessel-Nijmegen
10: Dublin-Belfast-London-Nijmegen-Berlin
12: Ams. 2x Berlin 2x EV: Ams. 2x
14: Ams. 2x
17: EV: Taormina 2x
18: Berlin-Krakow-Prag
19: EV: Düsseldorf
22: Berlin-Wien-Prag- Ams. 2x


Denim_Demon

  • Gast
Antwort #42 am: 30. August 2005 um 12:37
 :'( will das monster shirt...verdammt...


Offline Dredd

  • vaf | 1/2 Full
  • *******
    • Beiträge: 1.714
    • Geschlecht:Männlich
  • ---
Antwort #43 am: 30. August 2005 um 12:38
danke.
also haben die ohren richtig wehgetan ?



Offline Habit

  • vaf | Immortality
  • *********
    • Beiträge: 2.943
    • Geschlecht:Männlich
  • Oh well, whatever, nevermind!
Antwort #44 am: 30. August 2005 um 15:49
schon eine art  pflichtkauf.
 waren sie eigentlich sehr laut, ich war ja leider noch nie da.
gibt es fotos von ihren shirts irgendwo?


waren wirklich sehr laut....ist halt echt so ein richtiges Gitarrengewitter  ;D

hier guck mal auf den link, das siehst du alle Shirts: http://www.bandmerch.com/java2/BandMerch/dinosaurjr/

Beim Southside haben Sie auch alles übertönt   ;D J´s Gitarre hat sogar die NIN auf der anderen Bühen stark übertönt... das war zu Cool! Live sind die echt verdammt Rockig...
Dumm sind die Menschen die schlaue Zitate falsch auffassen und gegen sich verwendet sehen.
Schlaue menschen lernen aus dummen zitaten und verwenden sie konstruktiv.

------> http://www.lazonga.com