vaf | vitalogy.de and fans [pearl-jam.de]


Ed Solo / mit Ukulele

Offline moesman

  • vaf | (in)Habit(ant)
  • **********
    • Beiträge: 3.984
    • Geschlecht:Männlich
  • lailailailailailaifuckinglaiailailaila
am: 25. Mai 2005 um 01:32
Es gab doch mal die Gerüchte, dass Ed mal ein Album komplett Solo, nur mit Ukulele, rausbringen würde. Er hat selbst wohl auch gesagt, es wäre im Prinzip schon fertig, aber ob's rauskommt, wüsste er noch nicht.

Weiß jemand was darüber? Habe nämlich gerade einen Songe gehört, der mir super gefiel... so ein ganzes Album würde ich nicht von mir weisen...  ;)


Offline Stickman

  • vaf | Off He Goes
  • ******
    • Beiträge: 1.260
    • Geschlecht:Männlich
  • ~~ I'm like an opening band for the sun ~~
Antwort #1 am: 25. Mai 2005 um 10:25
beim Wiltern Gib vom 26.02.2002 hat er ja einige unveröffentlichte Ukulele Songs gespielt.
nämlich
Broken Hearted
Satellite
Longing To Belong
You' re True
Goodbye

ein ganzes Uke-Album wär mir ein glaub ich zu langweilig, obowohls sehr schöne Tracks sind  :P


Offline moesman

  • vaf | (in)Habit(ant)
  • **********
    • Beiträge: 3.984
    • Geschlecht:Männlich
  • lailailailailailaifuckinglaiailailaila
Antwort #2 am: 25. Mai 2005 um 11:06
beim Wiltern Gib vom 26.02.2002 hat er ja einige unveröffentlichte Ukulele Songs gespielt.
nämlich
Broken Hearted
Satellite
Longing To Belong
You' re True
Goodbye

ein ganzes Uke-Album wär mir ein glaub ich zu langweilig, obowohls sehr schöne Tracks sind :P

Genau davon hab ich gestern einen gehört, weiß aber nicht, wie der hieß. Da war jedenfalls auch ein Cello im Hintergrund.
Ich würde mich sehr freuen, wenn er so ein Album machen würde, vielleicht auch gemischt, Gitarre und Uke.

Ich hab da Justin Sullivan als Beispiel im Kopf...


Offline JustinCognito

  • vaf | (in)Habit(ant)
  • **********
    • Beiträge: 4.808
    • Geschlecht:Männlich
Antwort #3 am: 25. Mai 2005 um 18:00
Du meinst wohl Longing to Belong. Da ist ne Viola (wenn ich das richtig höre) dabei
...from the heart of my bottom!


Offline Habit

  • vaf | Immortality
  • *********
    • Beiträge: 2.943
    • Geschlecht:Männlich
  • Oh well, whatever, nevermind!
Antwort #4 am: 25. Mai 2005 um 18:04
Ich fände die idee auch gar nicht so schlecht. Ich bin aber immer noch traurig, das die Songs die Eddie damals mit der Uke gespielt hat, nie wieder danach das Licht der Welt erblickt haben. Die waren wirklich gelungen und schön anzuhören, und das nur mit dem einen Instrument  ;)
Dumm sind die Menschen die schlaue Zitate falsch auffassen und gegen sich verwendet sehen.
Schlaue menschen lernen aus dummen zitaten und verwenden sie konstruktiv.

------> http://www.lazonga.com


Offline JustinCognito

  • vaf | (in)Habit(ant)
  • **********
    • Beiträge: 4.808
    • Geschlecht:Männlich
Antwort #5 am: 26. Mai 2005 um 22:19
Ich fände die idee auch gar nicht so schlecht. Ich bin aber immer noch traurig, das die Songs die Eddie damals mit der Uke gespielt hat, nie wieder danach das Licht der Welt erblickt haben. Die waren wirklich gelungen und schön anzuhören, und das nur mit dem einen Instrument  ;)

Ganz richtig ist das nicht denn "Love to Remember" bzw "Goodbye" ist auf dem Soundtrack zu A Brokedown Melody drauf.
...from the heart of my bottom!


Offline Habit

  • vaf | Immortality
  • *********
    • Beiträge: 2.943
    • Geschlecht:Männlich
  • Oh well, whatever, nevermind!
Antwort #6 am: 30. Mai 2005 um 20:53
Ich fände die idee auch gar nicht so schlecht. Ich bin aber immer noch traurig, das die Songs die Eddie damals mit der Uke gespielt hat, nie wieder danach das Licht der Welt erblickt haben. Die waren wirklich gelungen und schön anzuhören, und das nur mit dem einen Instrument  ;)

Ganz richtig ist das nicht denn "Love to Remember" bzw "Goodbye" ist auf dem Soundtrack zu A Brokedown Melody drauf.

Das höre ich zum ersten mal! Richtig Professionell aufgenommen Eddie+Uke? Was ist das für ein Soundtrack? Habe  ich noch gar nie was von gehört... ???
Dumm sind die Menschen die schlaue Zitate falsch auffassen und gegen sich verwendet sehen.
Schlaue menschen lernen aus dummen zitaten und verwenden sie konstruktiv.

------> http://www.lazonga.com


Offline JustinCognito

  • vaf | (in)Habit(ant)
  • **********
    • Beiträge: 4.808
    • Geschlecht:Männlich
Antwort #7 am: 31. Mai 2005 um 02:04
Jau richtig professionell aufgenommen....im Studio. Der Soundtrack selbst kommt noch in die Regale im Film hört man den Song aber so ca 90 Sekunden. Such mal unter:

http://www.abrokedownmelody.com/
...from the heart of my bottom!


Offline Habit

  • vaf | Immortality
  • *********
    • Beiträge: 2.943
    • Geschlecht:Männlich
  • Oh well, whatever, nevermind!
Antwort #8 am: 31. Mai 2005 um 18:19
ach das ist dieser Surf-Film. Habe ich schon von gehört...aber ich wusste nicht, das man den schon irgendwo sehen kann! Und schon gar nicht, das er einen solchen Soundtrack hat  ;D Danke für die Info...
Dumm sind die Menschen die schlaue Zitate falsch auffassen und gegen sich verwendet sehen.
Schlaue menschen lernen aus dummen zitaten und verwenden sie konstruktiv.

------> http://www.lazonga.com


Offline Madrigal/Jupp Sacamano

  • vaf | (in)Habit(ant)
  • **********
    • Beiträge: 3.742
    • Geschlecht:Männlich
  • all hail the 'chunk
Antwort #9 am: 06. September 2006 um 12:09
Der Soundtrack zu "A Brokedown Melody" hat nun endlichen einen Veröffentlichungstermin (14.11.):

November 14th marks the release of the soundtrack for the film A BROKEDOWN MELODY featuring new music from Jack Johnson, Matt Costa, Eddie Vedder and tracks from M. Ward, Kings of Convenience, Beta Band, Doug Martsch, Culver City Dub Collective, Astor Piazzola and Johnny Osbourne....Check out a trailer for the movie here:

http://abrokedownmelody.com/synopsis.html

Quelle: http://www.jackjohnsonmusic.com/forum2/topic.asp?TOPIC_ID=31521


Offline Herr H.

  • vaf | Immortality
  • *********
    • Beiträge: 2.947
    • Geschlecht:Männlich
  • Do the evolution!
Antwort #10 am: 28. November 2006 um 17:03
Habe seit heute den Soundtrack mit Eddies 'Goodbye' drauf. Könnte der Schwestersong zu 'Soon Forget' sein. Nett anzuhören, wird aber die Rockgeschichte nicht in ihren Grundmauern erschüttern (leider ist der track auch nach 2.19' schon wieder vorbei)!
"Do (...) other fan clubs (...) really never have ticketing problems?"
Kelly Curtis


edakasimon

  • Gast
Antwort #11 am: 05. Dezember 2006 um 21:03
weiß einer was auf der zweiten cd der limited edition ausgabe des soundtracks ist?


Offline Madrigal/Jupp Sacamano

  • vaf | (in)Habit(ant)
  • **********
    • Beiträge: 3.742
    • Geschlecht:Männlich
  • all hail the 'chunk
Antwort #12 am: 05. Dezember 2006 um 23:35
weiß einer was auf der zweiten cd der limited edition ausgabe des soundtracks ist?

Ist ne Bonus-DVD mit folgenden Videos:

1.jack johnson, with matt costa & zach gill - "let it be sung"
2.jack johnson - "breakdown"
3. a brokedown melody featurette
4. matt costa - "sunshine"


edakasimon

  • Gast
Antwort #13 am: 06. Dezember 2006 um 00:02
nee. die will ich nicht ! ;)


Offline Madrigal/Jupp Sacamano

  • vaf | (in)Habit(ant)
  • **********
    • Beiträge: 3.742
    • Geschlecht:Männlich
  • all hail the 'chunk
Antwort #14 am: 06. Dezember 2006 um 00:06
nee. die will ich nicht ! ;)

jep, seh ich genauso. ich warte bis es die normale version zu nem akzeptablen preis gibt.