vaf | vitalogy.de and fans [pearl-jam.de]


.::: 13.09.2005 - Hamilton, CAN - Copps Coliseum :::.

Offline Tyler Durden

  • vaf | Man Of Golden Words
  • ************
    • Beiträge: 10.986
    • Geschlecht:Männlich
  • Nimm einen tiefen Zug, dann kannst Du gut kacken!
Antwort #15 am: 20. September 2005 um 10:47
So, gestern abend hab ich es dann gehört! Hey tyler, wo bist du gerade dran?  ;D


 ;D ;D Bin gerade bei London.....Oceans ist und bleibt einer meiner Lieblingssongs und ist der perfekte Opener! Grossartig...

Muss mich sputen.....hab noch ein paar Shows offen!!  ;)

75/2188/217

Bis zum bitteren Ende.......95 ole!

"Man macht auch nicht in drei Tagen aus einer Würstchenbude eine Großraumdiskothek." (Norbert Meier)


Offline Mindcrime

  • vaf | Team-Mitglied
  • vaf | (in)Habit(ant)
  • **********
    • Beiträge: 5.862
    • Geschlecht:Männlich
  • Too old to rock, too stoned to stop!
Antwort #16 am: 22. September 2005 um 17:45
Muss mich sputen.....hab noch ein paar Shows offen!!  ;)

So do I! Aktuell noch 3 um genau zu sein. Werde mir die Teile aber wohl einpacken und mit in Urlaub nehmen, um sie da endlich mal zu hören!  ::)
vaf-Tipp-Meister 2004, 2016 / Sieger vaf-Kicktippliga 2005, 2006 / ConfedCup-Sieger 2005 / vaf-Pokalsieger 2012



Offline Elrohir

  • vaf | (in)Habit(ant)
  • **********
    • Beiträge: 3.530
    • Geschlecht:Weiblich
  • Carpe diem!
Antwort #17 am: 22. September 2005 um 21:12
Die Show (Hamilton) hab ich heute endlich gehört. Wow, ist so geil und ich beneide Jobst und alle, die das live miterleben durften.
Je weniger einer braucht, desto mehr nähert er sich den Göttern, die gar nichts brauchen - Sokrates

Marseille - Mailand - Berlin 2006
München - London - Düsseldorf 2007
Rotterdam - Berlin 2009
Berlin 2010
2x Amsterdam - 2x Berlin 2012
2x Amsterdam - Wien - Berlin 2014


Macsen

  • Gast
Antwort #18 am: 23. September 2005 um 21:45
ist echt eine der besten setlisten überhaupt.

werde mal das album sicher kaufen wenn die liste das verspricht was sie hält...allein wegen "sad"....der vielleicht beste der lost dogs ;)


Offline jobst

  • Kastanienmädchen
  • vaf | Olympic Platinum
  • ***********
    • Beiträge: 7.185
    • Geschlecht:Männlich
Antwort #19 am: 24. September 2005 um 11:41
Mein Download ist jetzt auch fertig und bei Jeremy lief es mir eben gleich eiskalt den Rücken runter. Sagte ich schon, dass der Song auf dieser Tour rockt? ;D und wenn man sich dann vorstellt, dass das Publikum x-fach lauter als auf den bootlegs war..... Gänsehaut.
Karriere beendet.


Offline jobst

  • Kastanienmädchen
  • vaf | Olympic Platinum
  • ***********
    • Beiträge: 7.185
    • Geschlecht:Männlich
Antwort #20 am: 24. September 2005 um 11:45
Und wie immer das Poster, hat jetzt schon jedes Ames Poster für die Kanada Shows abgehängt:

Die Poster sind im übrigen von Brad Klausen handsigniert und nummeriert. Auflage war 1050 Stück. Da hatte der gute Brad ganz schön was zu schreiben ;)
Karriere beendet.


Offline Stargazer

  • vaf | 1/2 Full
  • *******
    • Beiträge: 1.890
    • Geschlecht:Männlich
  • 4 8 15 16 23 42
Antwort #21 am: 24. September 2005 um 13:02
habe mir gerade hamilton zur hälfte angehört,
ungeheuer rockig
I can watch and not take part where i end and where you start


Offline Windwalker

  • vaf | Better Man
  • ***
    • Beiträge: 152
    • Geschlecht:Männlich
  • Our liberty just means, there's freedom to exploit
Antwort #22 am: 25. September 2005 um 21:20
habe mir gerade hamilton zur hälfte angehört,
ungeheuer rockig

Die ersten 5-7 Songs, mit denen das Konzert eröffnet wird, rocken echt ohne Ende.
Von allen Bootlegs, die ich habe, wirklich einer der geilsten Anfänge, vielleicht der geilste.
Habe jetzt erst meine "Liebe" zu Save You entdeckt. :-)
newmodelarmy.de - die deutsche New Model Army Website!


Offline Windwalker

  • vaf | Better Man
  • ***
    • Beiträge: 152
    • Geschlecht:Männlich
  • Our liberty just means, there's freedom to exploit
Antwort #23 am: 25. September 2005 um 21:34
Zitat
Bei Rockin´ in the free world schaute Ed zu uns rüber und warf ein Tamborin rüber. Leider fing es jemand in der Reihe vor uns. Jobst war sich sicher, dass Ed ihn angeguckt hat, vielleicht wegen dem The Who Shirt das Jobst trug (Anm. v. Jobst: Einbildung ist auch 'ne Bildung).

Zu diesem Abschnitt aus dem Tourbericht von Dennis fällt mir ne kleine Anekdote ein, die ich im Juni bei Audioslave erlebt habe. Vielleicht ein bisschen off-topic, aber sehr witzig.

Eine Freundin, die mit uns dabei war, findet Chris Cornell unheimlich gutaussehend und hat sich sehr geärgert, als wir mit unseren Karten nur oben auf die Gallerie durften. Sie wollte eigentlich ganz vorne in den ersten Reihen stehen.
Irgendwann während des Konzertes machte ich mich auf den Weg, um zu schauen, ob es nun eine Möglichkeit gibt, in den Hauptraum und dann ganz vor zu kommen.
Alle die dabei waren, lächelten mich müde an, dachten ich hätte eh keine Chancen auf Erfolg.
Aber siehe da, unten stand kein Ordner mehr und ich kam auch aussen rum sehr schnell ganz nach vorne.
U.a. konnte ich bei "Killing in the name" Crowdsurfing machen.  ;D
Anyway, irgendwann stand Chris mit Akustikgitarre alleine auf der Bühne und spielte "Black Hole Sun". Danach unterhielt er sich noch etwas mit dem Publikum und in diesem Moment rief ich (ich stand ca. 5. Reihe), so laut wie nur möglich, "Hunger Strike".
Chris hörte mich, erkannte wo der Ruf herkam, schaute mich an und schüttelte dann mit einem riesen breiten Grinsen den Kopf.
Leider blieb's beim Wunsch und er spielte den Song nicht. Hätte wohl auch nur ein kleiner Teil des Publikums was mit anfangen können.

Aber die Freundin, die dabei war, erblasste vor Neid, als sie hörte, dass ich ohne Probleme unten reinkam und meinte dann auf meine Geschichte "Oooch, er hat dich angeguckt?  :'(" .
Da hatte ich dann das breite Grinsen auf dem Gesicht.  :)
newmodelarmy.de - die deutsche New Model Army Website!


Offline moesman

  • vaf | (in)Habit(ant)
  • **********
    • Beiträge: 3.984
    • Geschlecht:Männlich
  • lailailailailailaifuckinglaiailailaila
Antwort #24 am: 25. September 2005 um 23:26
Zitat
Bei Rockin´ in the free world schaute Ed zu uns rüber und warf ein Tamborin rüber. Leider fing es jemand in der Reihe vor uns. Jobst war sich sicher, dass Ed ihn angeguckt hat, vielleicht wegen dem The Who Shirt das Jobst trug (Anm. v. Jobst: Einbildung ist auch 'ne Bildung).

Zu diesem Abschnitt aus dem Tourbericht von Dennis fällt mir ne kleine Anekdote ein, die ich im Juni bei Audioslave erlebt habe. Vielleicht ein bisschen off-topic, aber sehr witzig.

Eine Freundin, die mit uns dabei war, findet Chris Cornell unheimlich gutaussehend und hat sich sehr geärgert, als wir mit unseren Karten nur oben auf die Gallerie durften. Sie wollte eigentlich ganz vorne in den ersten Reihen stehen.
Irgendwann während des Konzertes machte ich mich auf den Weg, um zu schauen, ob es nun eine Möglichkeit gibt, in den Hauptraum und dann ganz vor zu kommen.
Alle die dabei waren, lächelten mich müde an, dachten ich hätte eh keine Chancen auf Erfolg.
Aber siehe da, unten stand kein Ordner mehr und ich kam auch aussen rum sehr schnell ganz nach vorne.
U.a. konnte ich bei "Killing in the name" Crowdsurfing machen.  ;D
Anyway, irgendwann stand Chris mit Akustikgitarre alleine auf der Bühne und spielte "Black Hole Sun". Danach unterhielt er sich noch etwas mit dem Publikum und in diesem Moment rief ich (ich stand ca. 5. Reihe), so laut wie nur möglich, "Hunger Strike".
Chris hörte mich, erkannte wo der Ruf herkam, schaute mich an und schüttelte dann mit einem riesen breiten Grinsen den Kopf.
Leider blieb's beim Wunsch und er spielte den Song nicht. Hätte wohl auch nur ein kleiner Teil des Publikums was mit anfangen können.

Aber die Freundin, die dabei war, erblasste vor Neid, als sie hörte, dass ich ohne Probleme unten reinkam und meinte dann auf meine Geschichte "Oooch, er hat dich angeguckt?  :'(" .
Da hatte ich dann das breite Grinsen auf dem Gesicht.  :)

Das ist zwar echt OT, aber mir fallen da auch zwei Geschichten ein:

1995, bei meinem ersten Festival (Bizarre) standen wir beim H-Blockx Konzert und bevor der Song "H-Blockx" kam, rief Henning "Gebt mir ein H, gebt mir ein B ..." und vor einem Buchstaben zeigte er in unsere Richtung und rief "Für den Blonden da hinten, gebt mir ein ..." Da ich 1,90 groß bin und blond, bilde ich mir seit dem ein, er hätte mich gemeint... ;)

Beim Bizarre '98 spielte Justin Sullivan im Zelt und wir standen ganz weit vorne. Justin war ganz alleine auf der Bühne und spielte ein Akustik-Set und ich musste ihn die ganze Zeit anstarren, und irgendwann hatte ich das Gefühl, er hat meinen Blick erhascht und den Kontakt gehalten. Wir haben uns dann minutenlang (kam mir jedenfalls so vor) in die Augen geschaut während er spielte, es war ein total intensives Gefühl...

Aber, wie Jobst schon sagt: Einbildung ist auch ne Bildung!  ;)


Offline Sir Psycho Sexy

  • vaf | (In) Thin Air
  • ****
    • Beiträge: 470
    • Geschlecht:Männlich
  • Luke the Uke
Antwort #25 am: 26. September 2005 um 20:02
War beim Audioslave-Konzert am St. Gallen-Open Air auch in der vordersten Reihe und als Chris mit der Akustik-Gitarre nach vorne kam rief ich statt "Hunger Strike"  "Black Hole Sun" und das spielte er dann auch ;)  Aber ich denke nicht wegen mir alleine ;D