Autor Thema: World Tour 2006 Leg 1 BILANZ  (Gelesen 13002 mal)

Offline gocrazymary

  • vaf | Better Man
  • ***
  • Beiträge: 112
  • Geschlecht: Männlich
Re: World Tour 2006 Leg 1 BILANZ
« Antwort #15 am: 07. Juni 2006 um 16:12 »
also ich bin sehr zufrieden mit dem erstem teil der tour, hätte net gedacht das die setlist immer noch so lang ist (im durchschnitt 29 songs)! mir ist "aber" auch aufgefallen, das teilweise die harten songs (blood, stbc,...) erst im 1 bzw. im 2 zugaben block gespielt werden (nicht immer, aber halt sehr oft)... leider habe ich noch kein einziges konzert hören können, frag mich ob eddie's stimme dann immer noch so kraft voll ist, halt die power hat ???, vielleicht liege ich aber auch komplett falsch 8)
"Lache und die ganze Welt lacht mit Dir. Weine und Du weinst allein."


"!Deutscher Meister 2010/2011!"

Offline moshschocker

  • vaf | Yellow Ledbetter
  • *****
  • Beiträge: 571
  • Geschlecht: Männlich
Re: World Tour 2006 Leg 1 BILANZ
« Antwort #16 am: 14. Juni 2006 um 12:27 »
finds auch immer wieder unglaublich wo die jungs immer die power herbekommen. 30 songs jeden abend is echt ne menge. und gerade bei eddie find ichs richtig derb. stimmenmässig bekommt er das ja echt gut hin.

Offline matthias

  • vaf | Off He Goes
  • ******
  • Beiträge: 1.338
  • Geschlecht: Männlich
Re: World Tour 2006 Leg 1 BILANZ
« Antwort #17 am: 14. Juni 2006 um 14:02 »
bin auch nich so ganz glücklich miit der songauswahl als binaural liebhaber. mag die ten sachen ja eigentlich nich so gerne, aber vielleicht kommt mir ja im septmeber die große erleuchtung.
 ;)

Offline moshschocker

  • vaf | Yellow Ledbetter
  • *****
  • Beiträge: 571
  • Geschlecht: Männlich
Re: World Tour 2006 Leg 1 BILANZ
« Antwort #18 am: 16. Juni 2006 um 01:54 »
also wenn ich in europa kein mal NAIS oder sleight of hands hören würd, das wär schon schade. aber die songauswahl is trotzdem klasse. ;)

Offline stamson

  • vaf | (in)Habit(ant)
  • **********
  • Beiträge: 5.814
  • Geschlecht: Männlich
  • Got some if you need it
Re: World Tour 2006 Leg 1 BILANZ
« Antwort #19 am: 28. Juni 2006 um 21:53 »
Der Kunde kommt zum Käufer Tour 2010.
Es hat nie ein Ende

Offline Jimmy The Exploder

  • vaf | (in)Habit(ant)
  • **********
  • Beiträge: 3.371
  • Geschlecht: Männlich
  • Hey me, its you...
Re: World Tour 2006 Leg 1 BILANZ
« Antwort #20 am: 28. Juni 2006 um 21:57 »
wobei ich mich ja schon frage, ob die nicht SO EXTREM OFT Alive spielen, weil wir im astoria gerockt haben ohne ende... 8)
i said YEAH!!!  :)
...and to be yourself is not that easy.

Offline moesman

  • vaf | (in)Habit(ant)
  • **********
  • Beiträge: 3.997
  • Geschlecht: Männlich
  • lailailailailailaifuckinglaiailailaila
Re: World Tour 2006 Leg 1 BILANZ
« Antwort #21 am: 30. Juni 2006 um 15:00 »
Mir ist ja gerade aufgefallen, dass im ersten Leg sehr selten Daughter gespielt wurde! Das war doch sonst immer neben Even Flow fast immer dabei, oder? Jedenfalls hab ich bei den Bootlegs den Eindruck...

Offline mr.igby

  • vaf | Immortality
  • *********
  • Beiträge: 2.904
  • Geschlecht: Männlich
  • All that matters is winning.
Re: World Tour 2006 Leg 1 BILANZ
« Antwort #22 am: 26. Juli 2006 um 23:41 »
ich könnte mir vorstellen das wir in europa wesentlich mehr von 'riot act' zu hören bekommen als die amis, und mich würd's freuen  can't keep, ghost, save you, you are, all or none oder bushleaguer! zu hören.
in den usa waren pearl jam ja schon 2003 auf tour und haben da die riot act ausgiebig behandelt und deshalb auf dieser tour, so denke ich, vernachlässigt. und da sie 2003 nicht in europa waren denke ich dass wir schon einiges von der riot act zu hören bekommen werden. ich find's auch richtig klasse dass sie so viel von der 'pearl jam' spielen. sonntag beim stones konzert der 'bigger bang tour' haben sie gerade mal 3!!! songs aus dem neuen album gespielt.
nur 'mits' könnten sie ruhig noch öfter spielen...
aka CosmoKramer