vaf | vitalogy.de and fans [pearl-jam.de]


25.09.2006 WIEN - Stadthalle - Österreich L3

Offline Tyler Durden

  • vaf | Man Of Golden Words
  • ************
    • Beiträge: 11.038
    • Geschlecht:Männlich
  • Nimm einen tiefen Zug, dann kannst Du gut kacken!
Antwort #150 am: 26. September 2006 um 01:43
Kurz zum Konzert: die Setlist spricht Bände! Für mich nach Marseille, ein zweites absolutes Highlight nur in Bezug auf die Setlist. Die Stimmung war bis zu den Zugaben eher mau. Ich hatte irgendwie das Gefühl die Össis trauen sich nicht oder konnten einfach nicht.

Am Anfang machte die Band einen etwas lustlosen bzw. hektischen Eindruck, sie knallten einen Song nach dem nächsten runter (Daughter in einer superkurzen Version). Ab Jeremy (YESSSS) wurde es aber wieder richtig geil und die Jungs bekamen wieder ihren Spaß. Stone ist für mich die absolute Granate der Band! Nur am Grinsen und rumblödeln, sehr geil.

Absolutes Hightlight zum Ende der Tour, Eddie der zweimal direkt an uns vorbeilief. Auf dem Rückweg habe ich dann mein "Given to fly" Shirt No. 2 rausgeholt und vor ihm rumgewedelt und tatsächlich hatte ich die Möglichkeit mit beiden Händen mit ihm abzuklatschen. Der Junge trabbte daher wie ein kleines Äffchen. Sehr geil!  Das Shirt wollte er aber nicht nehmen, jetzt behalte ich es halt. (Warum nicht, Eddie?)

Leider wurde dadurch Inside Job etwas versaut, da die Band bereits spielte als er zurück zur Bühne rannte. Danach noch Off he goes und Black (mit neuem Tag, wie Boba bereits erwähnte) waren dafür umso geiler.

Zum Rest muß ich nichts mehr sagen, oder? Little Wing hat nochmal für feuchte Augen gesorgt.

Am schönsten gefiel mir, dass ich dieses Wahnsinnsabschlusskonzert meiner persönlichen Tour, mit drei so feinen Kerlen wie Boba, Chewi und Plitti geniessen konnte. Danke Jungs, hat sehr viel Spass gemacht.
75/2188/217

Bis zum bitteren Ende.......95 ole!

"Man macht auch nicht in drei Tagen aus einer Würstchenbude eine Großraumdiskothek." (Norbert Meier)


Offline bobafett

  • Moderator
  • vaf | Man Of Golden Words
  • *****
    • Beiträge: 11.662
    • Geschlecht:Männlich
  • It Takes a Nation of Millions to Hold Me Back
Antwort #151 am: 26. September 2006 um 01:47
So Leute, mit dem Ticker hat sich so ergeben, war ein netter Platz und irgendwie habe ich immer wieder Zeit gefunden die SMS vorzubereiten, habe aber aus Kostengründen auf einzelne Songs verzichtet.

Stimmung kam erst bei DTE auf, da war Berlin sofort bei Beginn des Konzertes bei der Sache, auch Mike wachte erst dann auf. Dafür hatte Stone heute seinen guten Tag, flirten mit der ersten Reihe, viel Bewegung, seine Seite komischerweise eh aktiver, ein zwei BHs sind auf seine Seite geflogen, soviel zum Rock.
Die Halle wurde wie gesagt er st langsam warm, obwohl man am Ende gemerkt hat, daß da so einiges an Potenital da war, was dann erfreulicherweise zum Ende abgerufen wurde.
Als die Security vor dem ersten Encore die Ordner aufteilte konnte man auf einenn vorbehuschenden Eddie hoffen, was dann ja auch passiert ist. Beim Inside Job Intro shake hands und gleichzeitig Nicole anrufen, noch versucht etwas reinzubrüllen, damit sie nicht denkt ich will sie ärgern, aber dachte mir, daß das als halbes Live Erlebnis zählt.

Black erstaunlich kurz, wie gesagt, das Publikum hat nicht so gefordetr mit der Dudelei wier Berlin oder Antwerpen, dafür endlich ein neues Tag.
Ich mag We belong together, gerade auch aus perösnlichen Erfahrungen, aber es wirkt halt manchmal arg aufgesetzt, aber schon Berlin mit dem neuen Anfang vor We bleong war klasse, aber heute, grandios.

"I drink to you, I drink to you, whereever you are, I feel better now, better than you, I feel better now, better than you, I was wasted when you left...." so ungefähr, mehr konnte ich mir nicht merken, war in der Situation zu hart und gleichzeitig unheimlich schön und intensiv.
War dan aber etwas verdutzt, das danach sofort zu Ende war und das Publikum nciht noch stundenlang gedudelt hat.

Mit Little Wing war klasse. Eddie bedankt sich bei den Europäern, da sie so lange warten und man sah anhand der Akkustischen Gitarre, das es YL geben wird. SMS fertig und bei ertsen Ton abgeschickt. Dann fängt Mike an zu improviesieren; Matt verläßt das Drumkit und Stone und Jeff beglücken ihre Roadies mit den Instrumenten, plötzlich fängt Mike mit Little Wing an und Stone grinst Jeff an und ruft seinen Roadie mit der Akkustik Gitarre ran. Matt springt ans Schlagzeug und Jeff bekommt seinen Bass, während Eddie noch vor dem Mikrofonständer sitzt und eine raucht und dann wohl oder übel mit machen muß>> STONE IS THE BOSS!!

Derzeitiges Fazit, sehr schöne Setlist und wäre mit Abstand für mich das Konzert 2006 geworden, wenn das Publikum und die Stimmung aus Berlin dagewesen wären, von daher braucht sich hier meiner Meinung nach keiner der daheimgebliebenen ärgern.

Ich sage Danke an Jobst, den ich so ungefragt mit den SMS überfallen hat und Euch hat teilhaben lassen. Hoffe mit dem Little Wing Anruf konnte ich ein wenig entschädigen.
I go through all this before you wake up
So I can feel happier to be safe up here with you


Offline MineAmI

  • vaf | (In) Thin Air
  • ****
    • Beiträge: 304
    • Geschlecht:Männlich
Antwort #152 am: 26. September 2006 um 06:07
ich fand die stimmung klasse. es ist auch etwas unfair, berlin mit seinen 20.000 (?) leuten mit einer halbvollen stadthalle in wien mit vielleicht 6-7000 besuchern zu vergleichen

(halbvoll deswegen, weil der komplette zweite rang mit vorhängen abgehängt wurde).

setlist war genial, die band hatte sichtlich spaß.

geiles konzert! danke pj!


Offline bettaman

  • vaf | Off He Goes
  • ******
    • Beiträge: 1.260
    • Geschlecht:Männlich
  • Rockin' in the free world!
Antwort #153 am: 26. September 2006 um 08:22
Also so drastisch sehe ich den Unterschied in der Stimmung auch nicht wie einige Leute hier - ihr tut ja fast so als wär's komplett lahm gewesen - allerdings ihr kennt halt ein wirklich lahmes Stadthallenpublikum nicht.

Natürlich konnte Wien nicht mit Berlin mithalten - Deutschland hat halt den Vorteil aus 81 Mio. Einwohner ein PJ-Publikum stellen zu können wo wir nur aus 8 Mio. "selektieren" können  ;D

Man konnte auch schon an den Shirts im Publikum erkennen, daß da viele "normale" Konzertgeher und nicht reine PJ-Fans waren - im Vergleich zu Prag und Berlin ganz wenig Leute mit alten Tourshirts.

Ich bin irgendwie noch ganz im Trance nach diesen 3 Konzerten in nur 4 Tagen nach über 6 Jahren Wartezeit und brauch noch etwas um das Ganze voll verarbeiten zu können. Ich hoff nur daß es bis zum nächsten Mal nicht mehr so lange dauert.

2000 18.6. Salzburg    2006 22.9. Prag - 23.9. Berlin - 25.9. Wien
2007 12.6. München - 16.6. Nova Rock - 18.6. London
2009 15.8. Berlin
2010 22.6. Dublin - 23.6. Belfast - 30.6. Berlin
2012 4. + 5.7. Berlin
2014 25.6. Wien - 26.6. Berlin


Offline popeye

  • vaf | Better Man
  • ***
    • Beiträge: 95
    • Geschlecht:Weiblich
Antwort #154 am: 26. September 2006 um 09:13
Ein "Neuling" sagt HALLO

 ;D ;D ;D ;D ;D ;D



Offline popeye

  • vaf | Better Man
  • ***
    • Beiträge: 95
    • Geschlecht:Weiblich
Antwort #155 am: 26. September 2006 um 09:15
ich fand die stimmung klasse. es ist auch etwas unfair, berlin mit seinen 20.000 (?) leuten mit einer halbvollen stadthalle in wien mit vielleicht 6-7000 besuchern zu vergleichen

(halbvoll deswegen, weil der komplette zweite rang mit vorhängen abgehängt wurde).

setlist war genial, die band hatte sichtlich spaß.

geiles konzert! danke pj!


Offline nicole

  • vaf | Team-Mitglied
  • vaf | (in)Habit(ant)
  • **********
    • Beiträge: 3.760
    • Geschlecht:Weiblich
  • Och.. warum nicht?
Antwort #156 am: 26. September 2006 um 09:17

Als die Security vor dem ersten Encore die Ordner aufteilte konnte man auf einenn vorbehuschenden Eddie hoffen, was dann ja auch passiert ist. Beim Inside Job Intro shake hands und gleichzeitig Nicole anrufen, noch versucht etwas reinzubrüllen, damit sie nicht denkt ich will sie ärgern, aber dachte mir, daß das als halbes Live Erlebnis zählt.


Noch mal, danke. Wahrscheinlich fange ich schon an damit zu nerven, aber das war wirklich einfach grandios von Dir. So wie ich geheult hab, zählt das auch als ganzes Live Erlebnis. :P
Nächstes mal selbst nachschauen, Faulpelz! Oder neeee warte, ich suchs eben für Dich raus... ganz Pearljamlike eben. Kein Problem, lehn Dich zurück, bin sofort wieder da.


Offline popeye

  • vaf | Better Man
  • ***
    • Beiträge: 95
    • Geschlecht:Weiblich
Antwort #157 am: 26. September 2006 um 09:31
Upps,

(vielleicht kann mir ja jemand bei Gelegenheit die Sache mit dem zitieren erläutern.... ;D)

6-7000 Leute klingt für mich nach einem echten "Kuschelkonzert" --> Was gibt es schöneres bei der besten Live-Band der Welt???

Hab auch diese Tour leider nur zwei Konzerte gesehen, hoffe aber feste auf 2007!!!!!!!!!!


Offline bettaman

  • vaf | Off He Goes
  • ******
    • Beiträge: 1.260
    • Geschlecht:Männlich
  • Rockin' in the free world!
Antwort #158 am: 26. September 2006 um 09:38
Die Anzahl ist ja nicht das Problem sondern wie die Leute drauf sind und ich hab auch viele Schnarchnasen gesehen, denen jede Bewegung scheinbar zuviel war - wie kann man bei SOLAT komplett regungslos dastehen - da waren viele Scheintote in der Halle.

Oder mitklatschen - das geht ja dann schon gar nicht. Stille Genießer sollen sich ganz hinten hinstellen und zuhören und nicht den abrockenden Publikum die Sicht verstellen.
2000 18.6. Salzburg    2006 22.9. Prag - 23.9. Berlin - 25.9. Wien
2007 12.6. München - 16.6. Nova Rock - 18.6. London
2009 15.8. Berlin
2010 22.6. Dublin - 23.6. Belfast - 30.6. Berlin
2012 4. + 5.7. Berlin
2014 25.6. Wien - 26.6. Berlin


Offline popeye

  • vaf | Better Man
  • ***
    • Beiträge: 95
    • Geschlecht:Weiblich
Antwort #159 am: 26. September 2006 um 09:47
War im Berner Innenbereich ja ähnlich, konnte mich aber nicht beschweren da ich ne 1A Sicht hatte und bei 1,70 ist das nicht so einfach.


Offline cobain82

  • vaf | Yellow Ledbetter
  • *****
    • Beiträge: 957
    • Geschlecht:Männlich
Antwort #160 am: 26. September 2006 um 10:19
konzert war spitze, endlich off he goes und fuckin' up erlebt. little wing sowieso wahnsinn! i got shit und sad auch immer gern im set gesehen. erster zugabenblock mit last kiss, inside job, off he goes und black herrlichst. publikum wie erwartet schwach, aber berlin war auch nicht wirklich viel besser...
2009: NL RTM - DE BER - GB MNC - GB LON
2008: US NYC I+II - US HFD - US MNS I+II
2007: ES MAD - DE MUC - PL CRW - AT NES - GB LON - DE DUS - DE SCL - DK CPH - NL NIJ - BE WCE
2006: ES BCN - PT LIS I+II - CH BRN - IT BLQ - IT VRN - IT MIL - IT TRN - IT PIS - CZ PRG - DE BER - AT VIE - HR ZAG


edakasimon

  • Gast
Antwort #161 am: 26. September 2006 um 10:29
...publikum wie erwartet schwach, aber berlin war auch nicht wirklich viel besser...

hä?



Offline cobain82

  • vaf | Yellow Ledbetter
  • *****
    • Beiträge: 957
    • Geschlecht:Männlich
Antwort #162 am: 26. September 2006 um 10:35
...publikum wie erwartet schwach, aber berlin war auch nicht wirklich viel besser...
hä?
was genau verstehst du nicht? ich hab mir von unserem publikum in wien nicht viel erwartet, weil es in der stadthalle eben fast immer schwach ist. aber das berliner publikum war auch nicht viel besser...
2009: NL RTM - DE BER - GB MNC - GB LON
2008: US NYC I+II - US HFD - US MNS I+II
2007: ES MAD - DE MUC - PL CRW - AT NES - GB LON - DE DUS - DE SCL - DK CPH - NL NIJ - BE WCE
2006: ES BCN - PT LIS I+II - CH BRN - IT BLQ - IT VRN - IT MIL - IT TRN - IT PIS - CZ PRG - DE BER - AT VIE - HR ZAG


Offline retro

  • vaf | Given To Fly
  • ********
    • Beiträge: 2.180
    • Geschlecht:Männlich
Antwort #163 am: 26. September 2006 um 10:36
War im Berner Innenbereich ja ähnlich, konnte mich aber nicht beschweren da ich ne 1A Sicht hatte und bei 1,70 ist das nicht so einfach.
Ja das ist leider inzwischen immer so das sich dort  ein paar Personen Sammeln und starr darstehen und wehe man berüht sie.
Ganz schlimm sind die, die Ihre Frundin beschützen und allem was sich auf 50 cm nähert erstmal eine in die Rippen Boxen.
Verstehe gar nicht warum die sich da da vorne antun.
Naja egal hatte trotzdem mein Spass. :-)
18/529/119
96 - Zürich 
00 - Nürburg, Zürich  06 - Bern  07 - München, Neuhausen o.E.-Southside  09 - Berlin
10 - Berlin  12 - Berlin, Berlin II, Stockholm 14 - Amsterdam, Amsterdam II, Milan  17 - EV Berlin  18 - Amsterdam, Amsterdam II, Prag, Berlin 19 - EV Berlin, Düsseldorf
20 - F-B-W-Z  tbc


Offline stamson

  • vaf | (in)Habit(ant)
  • **********
    • Beiträge: 5.814
    • Geschlecht:Männlich
  • Got some if you need it
Antwort #164 am: 26. September 2006 um 10:50
...publikum wie erwartet schwach, aber berlin war auch nicht wirklich viel besser...
hä?
was genau verstehst du nicht? ich hab mir von unserem publikum in wien nicht viel erwartet, weil es in der stadthalle eben fast immer schwach ist. aber das berliner publikum war auch nicht viel besser...

dann war entweder doch Wien verdammt stark oder du hast da irgendetwas nicht mitbekommen.
Berlin war ein verdammt starkes Pulbikum. Davon lebte das Konzert, da die Setlist ja nun doch bis auf wenige Ausnahmen nicht so außergewöhnlich war. ich weiß du warst bei mehr Konzerten, aber von den Konzerten, die ich besucht habe, war Berlin diese Tour das verdammt stimmungsvollste
Der Kunde kommt zum Käufer Tour 2010.
Es hat nie ein Ende