vaf | vitalogy.de and fans [pearl-jam.de]


Black

Offline breath

  • vaf | Off He Goes
  • ******
    • Beiträge: 1.131
    • Geschlecht:Weiblich
  • Dance, Baby !
Antwort #75 am: 17. Oktober 2006 um 07:39
bettergirl, ein bißchen verwirrt ?
deinen letzten satz kann ich irgendwie nicht wirklich einordnen.


Offline breath

  • vaf | Off He Goes
  • ******
    • Beiträge: 1.131
    • Geschlecht:Weiblich
  • Dance, Baby !
Antwort #76 am: 17. Oktober 2006 um 07:40

Hihi, find ich auch. Ich steig' überhaupt nicht durch diese Krawallabkürzungen, aber hier werden Sie geholfen! Hab' ich schon mal gepostet, ich weiß...

geht mir aber auch so. ich rate immer  ;)


Offline Biscuit

  • vaf | Off He Goes
  • ******
    • Beiträge: 1.152
    • Geschlecht:Weiblich
Antwort #77 am: 17. Oktober 2006 um 11:32


Hihi, find ich auch. Ich steig' überhaupt nicht durch diese Krawallabkürzungen, aber hier werden Sie geholfen! Hab' ich schon mal gepostet, ich weiß...
Zitat


Nochma DANKE!
Übrigens Guten Morgen Ihr B`s!! ;D
LEBE GUT!
LACHE OFT!
LIEBE VIEL!


Offline breath

  • vaf | Off He Goes
  • ******
    • Beiträge: 1.131
    • Geschlecht:Weiblich
  • Dance, Baby !
Antwort #78 am: 17. Oktober 2006 um 12:57
auch guten morgen, aber erst um halb zwölf ??
im guten-morgen-thread war heut noch nicht viel los.
aber jetzt wieder ot.
hätte gerne mal ne neue black-version !


Offline bettergirl

  • vaf | 1/2 Full
  • *******
    • Beiträge: 1.570
    • Geschlecht:Weiblich
  • muh
Antwort #79 am: 17. Oktober 2006 um 16:39
bettergirl, ein bißchen verwirrt ?
deinen letzten satz kann ich irgendwie nicht wirklich einordnen.

na auf diesen link bezogen mit der abkürzungssprache... ich meinte das könnte man lernen wie eine eigene sprache ;)
what she lacks in age, she makes up for in madness          :angel:


Offline breath

  • vaf | Off He Goes
  • ******
    • Beiträge: 1.131
    • Geschlecht:Weiblich
  • Dance, Baby !
Antwort #80 am: 17. Oktober 2006 um 18:16
bettergirl, ein bißchen verwirrt ?
deinen letzten satz kann ich irgendwie nicht wirklich einordnen.

na auf diesen link bezogen mit der abkürzungssprache... ich meinte das könnte man lernen wie eine eigene sprache ;)

da hast du wohl recht, aber ich glaub, ich bin zu alt dafür  :o


Offline bettergirl

  • vaf | 1/2 Full
  • *******
    • Beiträge: 1.570
    • Geschlecht:Weiblich
  • muh
Antwort #81 am: 17. Oktober 2006 um 20:06
und mir wärs zu blöd.. begnüge mich mit dem was mir der hausverstand sagt ;)
what she lacks in age, she makes up for in madness          :angel:


Offline breath

  • vaf | Off He Goes
  • ******
    • Beiträge: 1.131
    • Geschlecht:Weiblich
  • Dance, Baby !
Antwort #82 am: 18. Oktober 2006 um 06:49
ja, was heisst nochmal: LOL ?
und wo bleibt eigentlich eine nächste black-interpretation-version ?
bin im moment leider zeitlich arm dran, konnte
nicht mehr weiterinterpretieren. irgendjemand lust ?


Offline Mindcrime

  • Moderator
  • vaf | (in)Habit(ant)
  • *****
    • Beiträge: 5.862
    • Geschlecht:Männlich
  • Too old to rock, too stoned to stop!
Antwort #83 am: 18. Oktober 2006 um 09:16
ja, was heisst nochmal: LOL ?

"Laugh Out Loud"
vaf-Tipp-Meister 2004, 2016 / Sieger vaf-Kicktippliga 2005, 2006 / ConfedCup-Sieger 2005 / vaf-Pokalsieger 2012



Offline breath

  • vaf | Off He Goes
  • ******
    • Beiträge: 1.131
    • Geschlecht:Weiblich
  • Dance, Baby !
Antwort #84 am: 18. Oktober 2006 um 11:40


Offline Hari25

  • vaf | Yellow Ledbetter
  • *****
    • Beiträge: 840
    • Geschlecht:Männlich
Antwort #85 am: 18. Oktober 2006 um 19:27
Um endlich wieder zum Thema zu kommen. Black ist mein Favourit in allen belangen. Mir kommt immer das weinen wenn ich in der richtigen Verfassung bin. Wien-Gig heuer. Auch dort. Es ist so schön tragisch. Und Live so intensiv wenn alle mitsingen und mitleiden. Und dann schaut man nach links, und da hat auch einer Tränen in den Augen. Der Song verbindet uns Fans....
Ich hab nächste Woche wieder ein Konzet mit meiner Band und ich werde den Song erstmals Covern. Und nochdazu Solo. Er passt in Moment so in meine Lebenssituation, da mus es sein. Und ich werde ihn mit aller Leidenschaft singen, die man nur haben kann. Da wir auch mitschneiden werden, werd ich die Version, sollte sie gelingen, Online stellen.
Ich liebe auch die Version von der Garden-DVD. Gegen Ende des Gesangsparts wo man Eddie in den Augen ansieht das ihm der Song in dem Moment so nah geht. Die Leut singen so laut mit, und er steht da auf der Bühne wie ein kleines Kind so emotional und schaut nervös zu seinen Bandmembers um ihnen zu zeigen wie nah es ihm gerade geht...unglaublch.
BLACK BEST SONG EVER
Amen
« Letzte Änderung: 18. Oktober 2006 um 19:42 von Hari25 »
18.6.00 Salzburg - 25.9.06 Wien -
16.6.07 Nova Rock - 30.6.10 Berlin -
26.6.12 Amsterdam, 30.6.12 Arras, 04.07.12 Berlin
20.6.14 Mailand, 22.6.14 Triest, 25.6.14 Wien
24.6.17 Firenze (EV)
24.6.18 Padova, 26.6.18 Rome
27.6.20 Stockholm, 29.6.20 Kopenhagen, 07.7.20 Wien


Offline Brockenhexchen

  • vaf | (In) Thin Air
  • ****
    • Beiträge: 433
    • Geschlecht:Weiblich
  • I Am Mine
Antwort #86 am: 18. Oktober 2006 um 20:36
und was soll das

"...so why do I sear?...."

das kann ich nicht deuten.

also wenn man "to sear" mit "abstumpfen" (also jetzt gefühlsmäßigem abstumpfen) übersetzt, würd ich's so
sehen: er geht eben spazieren und sieht kleine kinder lachen, spielen...und fragt sich, warum er/seine gefühle so abgestumpft sind, wo er sich doch viell. auch freuen könnte oder spaß haben könnte wie diese kinder.

denk ich mir eben mal...andere vorschläge???

Nicht direkt anders, ich sah/empfand diese Textzeile von Anfang an so:

Früher, als er noch glücklich war, hat er die Kinder spielen sehen und mit ihnen mitgelacht oder rumgealbert und nun ist er innerlich so "verdorrt", dass er sich an den Kindern gar nicht mehr freuen kann. Er nimmt sie irgendwie gar nicht wahr.

Insgesamt muss ich nochmal loswerden, wie fantastisch ich die Wahl der Worte gerade in diesem Lied finde: "all five horizons revolved around her soul..."  - "and now my bitter hands chafe beneath the clouds" usw. usw. ... *hachja* so wunderschön!

Aber wo wir grad bei "and now my bitter hands chafe beneath the clouds" sind... diese Stelle ist für mich ziemlich schwer zu deuten, vielleicht so was: Sie gab ihm alles, was sie "getragen hat", aber jetzt weiß er nichts mehr mit seinen Händen anzufangen (zu tragen) und reibt sie daher vor Unruhe oder Langeweile wund? Oh man - ich könnt heulen, wenn ich mir den "Film" dazu grad im Kopf abspiel... Sentimentales Weibergefasel  ;)

Hm... Ich hab das jetzt bestimmt n bissl dümmlich ausgedrückt, ich hoffe man kann verstehen, worauf ich hinaus will.


Offline .:nothingman:.

  • vaf | Soon Forget
  • *
    • Beiträge: 10
    • Geschlecht:Männlich
Antwort #87 am: 09. Mai 2009 um 04:17
"Sheets of empty canvas, untouched sheets of clay" symbolisiert für mich  die Leere. Ebenso, wie eine unbemalte Leinwand (sheets of empty canvas), oder ein unbehandelter und ungeformter Klumpen Ton (untouched sheet of clay).
Eben genau diese Leere breitet sich nun vor ihm aus und ist so real und greifbar an die Stelle gerückt, an der vorher noch seine große verlorene Liebe ihren Platz hatte.... "lay spread out before me, as her body once did."


Offline Nemo

  • vaf | Soon Forget
  • *
    • Beiträge: 1
Antwort #88 am: 06. Juli 2012 um 16:39
Hallo zusammen!

Sehr interessant eure Interpretationen zum besten Pearl-Jam-Lied  ;)
War am Montag beim Konzert in Prag. Und anstatt "We belong together" am Ende zu singen, kam plötzlich "We DIDN´T belong together".
Hat er das schon mal gemacht? Hab´s bisher noch nie gehört. Bei den Konzerten davor und danach sang er auch die ursprünglich Form. Klingt nach einer einmaligen Aktion. Komisch, oder?

Best wishes 8)


Offline springtime

  • vaf | (in)Habit(ant)
  • **********
    • Beiträge: 3.164
    • Geschlecht:Weiblich
  • it's (with) my blood
Antwort #89 am: 12. Juli 2012 um 03:17
Hallo zusammen!

Sehr interessant eure Interpretationen zum besten Pearl-Jam-Lied  ;)
War am Montag beim Konzert in Prag. Und anstatt "We belong together" am Ende zu singen, kam plötzlich "We DIDN´T belong together".
Hat er das schon mal gemacht? Hab´s bisher noch nie gehört. Bei den Konzerten davor und danach sang er auch die ursprünglich Form. Klingt nach einer einmaligen Aktion. Komisch, oder?

Best wishes 8)
ich würde sagen: schon oft oder auch sehr oft
...i wish you was the verb to trust and never let me down...

really hard to imagine´2012:-))) :
manchester-manchester-amsterdam-amsterdam-prag-berlin-berlin-stockholm-oslo-copenhagen-below the göltzschtalbridge