vaf | vitalogy.de and fans [pearl-jam.de]


Der Fußballstammtisch

Offline Charles Everett Decker

  • vaf | (in)Habit(ant)
  • **********
    • Beiträge: 4.595
    • Geschlecht:Männlich
Antwort #16875 am: 10. März 2016 um 15:38
Neue Auswertung im Tipp-Thread eingestellt. Erklärung simpel: VW-Burg-Gladbach nicht bei den Ergebnissen eingetragen. Ist doch auch etwas passiert, glaubt man gar nicht, was so ein Spiel ausmachen kann...
"Was wolln Sie jetzt von mir; was wolln Sie!?" (P. Mertesacker 30.06.2014)


Offline Charles Everett Decker

  • vaf | (in)Habit(ant)
  • **********
    • Beiträge: 4.595
    • Geschlecht:Männlich
Antwort #16876 am: 17. März 2016 um 15:54
Spannend war's, gell!? Und mit dem richtigen Ausgang; nur nicht diese Italiener. Khediras Aussage nach dem Spiel fand ich ja etwas ambitioniert; mir persönlich hat der Schiri noch zu viele Mätzchen insbes. von Turiner Seite durchgehen lassen, und wenn es mal Stress gab und sich zwei Spiele besonders lieb hatten, bekamen auch immer beide einen gelben Karton. Allerdings habe ich das vom Kommentator als Übel vermutete, vermeintliche Abseits nicht gesehen. Trotzdem fand ich den in den kritischen Situationen nicht schlecht.

(Sogar der Kommentator war gestern fast gut - i.S. von Fakten korrekt wiedergeben. Und korrigiert hat er sich auch einmal, noch nie gehört so etwas)

Egal, hat die richtigen erwischt. Man stelle sich als Deutscher auch nur mal vor, dass Wolfsburg alleine in der CL.... Schrecklicher Gedanke.
"Was wolln Sie jetzt von mir; was wolln Sie!?" (P. Mertesacker 30.06.2014)


Offline Charles Everett Decker

  • vaf | (in)Habit(ant)
  • **********
    • Beiträge: 4.595
    • Geschlecht:Männlich
Antwort #16877 am: 19. Mai 2016 um 14:17
Wer es noch nicht gehört hat - Thomas Eichin ich Geschichte bei Werder, statt seiner übernimmt Frank Baumann, der vor einem Jahr in eine Auszeit gegangen ist, gerade seine A-Lizenz (ge)macht (hat). Ich darf sagen - ich bin irritiert. Die reinste Kasperbude. Damit geht es mit dem Welttrainer wohl weiter - wohin auch immer.
"Was wolln Sie jetzt von mir; was wolln Sie!?" (P. Mertesacker 30.06.2014)


Offline tetzman

  • vaf | Off He Goes
  • ******
    • Beiträge: 1.420
    • Geschlecht:Männlich
  • Mind your manners!
Antwort #16878 am: 27. August 2016 um 07:37
Harry tippt 6:0 und hat auch noch Recht ;D ;D ;D ;D ;D ;D klasse Start, die Erwartungen an dich sind jetzt hoch!
35 | 1008 | 173


Offline Who you are

  • vaf | Off He Goes
  • ******
    • Beiträge: 1.165
    • Geschlecht:Männlich
Antwort #16879 am: 28. August 2016 um 07:49
Harry tippt 6:0 und hat auch noch Recht ;D ;D ;D ;D ;D ;D klasse Start, die Erwartungen an dich sind jetzt hoch!
Auch ein Blinder Vogel findet ein Korn ;D ;D


Offline binaural2002

  • vaf | Team-Mitglied
  • vaf | 1/2 Full
  • *******
    • Beiträge: 1.513
Antwort #16880 am: 28. August 2016 um 10:10
Dass der FCB Werder dominieren würde, war mir schon klar. Aber das sie sie so an die Wand spielen hätte ich nicht gedacht. Nach dem Pokalaus und dem 6:0 in München beginnt wohl schon fast der Abstiegskampf für Bremen wenn sie so weiter spielen. Ok, ein wenig früh ist es schon das Wort Abstiegskampf in den Mund zu nehmen. Aber bei solchen Leistungen werden sie lange im Tabellenkeller rumirren.
PJ - 10/286/116 - 96 Zürich - 00 RaR - 07 München - 10 Berlin - 12 Berlin² - 14 Amsterdam² Berlin - 18 Berlin - 21 Zürich
EV - 1/27/27 - 19 Düsseldorf
>>> Tour Setlists/ Statistics <<<


Offline Charles Everett Decker

  • vaf | (in)Habit(ant)
  • **********
    • Beiträge: 4.595
    • Geschlecht:Männlich
Antwort #16881 am: 01. September 2016 um 17:42
Ich glaube nicht, dass wir mit solchen Leistungen im Keller herumirren. Wir wissen genau, wo wir sind....

Nun ist der Schweini Geschichte. Dass man sich aber auch immer so an die Leute gewöhnen kann... Egal, ein Gesicht des Sommermärchens und ein wesentlicher Akteur der Wiederbelebung des deutschen Fußballs nach 2004. Mit dem Finale 2014 hat er auch noch mal bewiesen, dass in manchen Situationen eine Type durchaus von Wert sein kann.
Machs gut, es war schön mit Dir, und das habe ich um 2008/10 nicht unbedingt gedacht.
"Was wolln Sie jetzt von mir; was wolln Sie!?" (P. Mertesacker 30.06.2014)


Offline RoBSoN

  • vaf | (in)Habit(ant)
  • **********
    • Beiträge: 4.331
    • Geschlecht:Männlich
Antwort #16882 am: 19. November 2016 um 17:13
Ich komme ja richtig zum RHEINISCHEN DERBY wieder   ;D Mindcrime und Traveller sind sicher in "Derby-Stimmung" ?
Don't - tell me what I wanna hear
Afraid of never knowing fear
Experience anything you need
I'll keep fighting jealousy
'til it's fucking gone


Offline tetzman

  • vaf | Off He Goes
  • ******
    • Beiträge: 1.420
    • Geschlecht:Männlich
  • Mind your manners!
Antwort #16883 am: 19. November 2016 um 23:28
Ach ist das unterhaltsam: Fast jede zweite Woche einige peinliche Fans der "Traditionsvereine" (heute wurde mal der Leipzig-Bus mit Farbe beworfen, zum Teil aus 2 Metern nicht getroffen ;D ), Reporter, die seit Monaten immer das gleiche erzählen ("Man muss das nicht gut heißen, wie das da alles entstanden ist ...") und dennoch eine Mannschaft, die ganz stark aufspielt und die Liga erstaunt. Das reißt die ganze Stadt mit (bis auf die rechte Szene von Lokomotive Leipzig) und man mag es kaum glauben, aber hier gibt es keine nennenswerten erhöhten Red Bull Absätze ;)
Mal schauen, wann das bundesweite "Gebashe" aufhört (gerade bei Facebook ist vieles an Lächerlichkeit nicht zu überbieten), ich kann nur sagen, dass dieser dumme Hass hier keinen interessiert und man die aktuelle Lage verwundert genießt: Tabellenführer! :D
35 | 1008 | 173


Offline Dercheef

  • vaf | Immortality
  • *********
    • Beiträge: 2.799
    • Geschlecht:Männlich
    • @Dercheef
Antwort #16884 am: 20. November 2016 um 00:43
Das hat mit gebashe nichts zu tun, es gibt einfach keine Argumente die für RBL sprechen. Ich freu mich schon auf den Tag an dem RB endlich einen Club in England kauft und wir hier wieder unsere Ruhe haben.
53/1647/212

VAF-WM-2010 Tipp-Thread-Weltmeister
VAF-EM-2012 Tipp-Thread-Europameister


Offline tetzman

  • vaf | Off He Goes
  • ******
    • Beiträge: 1.420
    • Geschlecht:Männlich
  • Mind your manners!
Antwort #16885 am: 20. November 2016 um 17:00
Das hat mit gebashe nichts zu tun, es gibt einfach keine Argumente die für RBL sprechen. Ich freu mich schon auf den Tag an dem RB endlich einen Club in England kauft und wir hier wieder unsere Ruhe haben.
Und wieder einer ::)
35 | 1008 | 173


Offline frusciantefan

  • vaf | Yellow Ledbetter
  • *****
    • Beiträge: 529
    • Geschlecht:Männlich
  • nothingman
Antwort #16886 am: 21. November 2016 um 00:49
Das hat mit gebashe nichts zu tun, es gibt einfach keine Argumente die für RBL sprechen. Ich freu mich schon auf den Tag an dem RB endlich einen Club in England kauft und wir hier wieder unsere Ruhe haben.
Und wieder einer ::)

Ist natürlich einfach, jede Kritik so abzutun.
Fail with consequence, lose with eloquence and smile.
I'm not in this movie, I'm not in this song.


Offline tetzman

  • vaf | Off He Goes
  • ******
    • Beiträge: 1.420
    • Geschlecht:Männlich
  • Mind your manners!
Antwort #16887 am: 21. November 2016 um 08:42
Das hat mit gebashe nichts zu tun, es gibt einfach keine Argumente die für RBL sprechen. Ich freu mich schon auf den Tag an dem RB endlich einen Club in England kauft und wir hier wieder unsere Ruhe haben.
Und wieder einer ::)

Ist natürlich einfach, jede Kritik so abzutun.

Richtig.
Es ist jedoch auch einfach zu glauben, dass a) Leipzig offensichtlich der einzige Club ist, der keine geringen Zuwendungen hat UND b) dass diese Zuwendungen gleichzeitig aus dem Nichts Erfolg bringen. Das ist doch schon recht naiv. Wenn ich mir den Kader anschaue, dann befindet sich dort kein Spieler, der in den letzten Jahren irgendwo eingeschlagen hat und wenn, dann reden wir hier von ausländischen Clubs, die der 2. oder 3. deutschen Liga entsprächen. Die Truppe passt offensichtlich zusammen und hat aktuell Erfolg.
Wer hat denn gejammert, als Gazprom Schalke "gekauft" hat? Wer kritisiert, dass Telekom, adidas und Allianz den Münchner massig Milliionen zustecken? Evonik in Dortmund, Bayer in Leverkusen, Volkswagen in Wolfburg, Kühne in Hamburg ... Dürfen diese Vereine das, weil sie schon länger exisitieren? Widerspricht das nicht dem "romantischen" Denken des treuen Traditions-Fans?
Der regionale Fußballfan ist froh, dass nun auch hier jemand Geld investiert hat und dass oberklassiger Fußball möglich ist. Ohne Sponsoring würde kein Bundesliga-Verein dort spielen, wo er gerade spielt.
Es passt ins gesellschaftliche Bild, welches sich in Deutschland mehr und mehr entwickelt, Gönnen ist out.
Aber andererseits ist es einfach nur amüsant, wie Watzke, Lahm und Konsorten jetzt schon darüber reden, dass das nur eine Momentaufnahme sei und der Verein es sicher nicht schaffe, über Jahre so erfolgreich zu spielen. Mag sein, davon hat auch keiner geredet. Aber offensichtlich scheißt sich der eine oder andere schon ein und hat (eigentlich vollkommen unnötig) Angst um die eigene Vormachtstellung.
35 | 1008 | 173


Offline Mindcrime

  • Moderator
  • vaf | (in)Habit(ant)
  • *****
    • Beiträge: 5.862
    • Geschlecht:Männlich
  • Too old to rock, too stoned to stop!
Antwort #16888 am: 21. November 2016 um 09:58
Was für eine blödsinnige Diskussion.

Fakt ist, dass RB Leipzig ein vollsubventionierter Verein ist, der am Tropf von Herrn Mateschitz hängt. In diese Reihe passen auch Vereine wie Hoffenheim, Wolfsburg oder Leverkusen. Die haben es nur etwas unauffälliger angestellt. Ich bin nicht so naiv zu glauben, dass nur die sogenannten Traditionsvereine eine Daseinsberechtigung in der Bundesliga haben, aber ich halte eine solche Entwicklung wie in Leipzig für gefährlich für den gesamten deutschen Fußball. Wohin das letztlich führen kann, sehen wir Woche für Woche in England. Nichts gegen die Leipziger Fans und ihre Freude über den momentanen Tabellenplatz. Ihr solltet aber nicht vergessen, dass der Fahrstuhl ganz schnell wieder abstürzen kann, wenn sich der liebe Onkel mit der Brause ein neues Spielzeug sucht.
vaf-Tipp-Meister 2004, 2016 / Sieger vaf-Kicktippliga 2005, 2006 / ConfedCup-Sieger 2005 / vaf-Pokalsieger 2012



Offline tetzman

  • vaf | Off He Goes
  • ******
    • Beiträge: 1.420
    • Geschlecht:Männlich
  • Mind your manners!
Antwort #16889 am: 21. November 2016 um 14:17
Dass das eine Momentaufnahme ist, weiß wirklich jeder in Leipzig, wer halbwegs klar denken kann.
Dass man auch andere Sponsoren benötigt, ist längst in Umsetzung (u.a. Porsche, Nike, Media Markt).
Dass das Millionenspiel Fußball nicht erst durch RB, sondern durch die anderen großen Vereine schon seit Jahren immer wahnsinniger wird, sollte auch klar sein. Was in Madrid, Barcelona, Paris und England abgeht, zeigt, wo auch der deutsche Fußball wahrscheinlich mal landen wird.

Es wird Financial Fair Play gefordert, dass aber seit der Wende der Profifußball in den neuen Bundesländer nahezu nicht existent war, liegt nicht daran, dass hier keiner Fußball spielen kann, sondern daran, dass hier keiner Geld dafür übrig hat(te) und die besten Spieler gen Westen wanderten. Jetzt scheint hier auch mal die Sonne und dafür kann die Region dem Herrn Mateschitz schon mal danke sagen. Ob hier in 1-2-3 Jahren noch die Sonne scheint, weiß keiner, darüber macht sich aber auch keiner Gedanken.
35 | 1008 | 173