vaf | vitalogy.de and fans [pearl-jam.de]


Der FRÖHLICHE WEIHNACHTEN (oder auch nicht)-Thread

Offline Charles Everett Decker

  • vaf | (in)Habit(ant)
  • **********
    • Beiträge: 4.677
    • Geschlecht:Männlich
Antwort #90 am: 19. Januar 2022 um 19:00
Spät, egal - hoffentlich alle gut drüben, also in diesem Jahr.

Taxi, für Dich hätte ich noch was, damit Du Deine

ICH HAB MEINE V:S: KASSETTE WIEDER!!!

Dazu zur Erklärung gewissermassen:

Ich hab mir im Herbst 1993 nach harter Feilscherei, die sich über Tage hinzog, mein erstes Auto kaufen können.
Ein Trabant 601 deluxe, in weiss mit blauem Dach, für 200 Mark.
Zur Freude des Tages bin ich noch bei Müller vorbei und kaufte die aktuelle Pearl Jam - Kassette - V.S... da hab ich auch ewig gestanden, Junge war die teuer, ich weiss nicht mehr wie viel. Aber ich war ja Gymnasiast mit hier und da ein paar Stunden Ferienarbeit.

Im November hab ich dann meinen Führerschein bestanden, bin 18 geworden und los gings mit dem Trabi! Der hatte ein Autoradio MIT Kassettenlaufwerk MIT >AUTOREVERSE< drin!  :o ;D Das war so abgenudelt, dass das Radio nicht ging und die Kassette nur mit nem Schraubenzieher wieder rausgeholt werden konnte. Kurzum, bis zur Tennung vom Trabbi lief nur go, animal, daughter und ihr wisst schon!

Ich hab sie danach natürlich auch ab und an gehört, aber irgendwann ist sie im Trubel eines Umzugs weg gewesen...Die Hülle blieb mir. Ich hab sie durch eine CD ersetzt.
Jetzt, nach all den Jahren, spricht mich mein Kumpel an, ob das meine Kassette wäre.
NATÜRLICH!!! Da isse!!! Und ich assoziiere: Weisser Trabbi, blaues Dach, alte Zeiten - Wahnsinn, könnt ich feiern!  ;D



[gelöscht durch Administrator]

V.S-Kassette ersetzen kannst - als unterhaltsamen Spaß am Rande bekam ich zu meinem kürzlich begangenen persönlichem Ehrentage nämlich die Yield-Kassette und die Single-Kassette mit STBC, B-Seite: Tremor Christ - auf beiden Seiten sind beide Lieder vertreten, sodass sich ein AUTOREVERSE-Kassettenlaufwerk aber mal so richtig lohnte. Zu Silvester haben wir die Y. auch per Walkman (ohne AUTOREVERSE) abgespielt. Einfache und verlässliche Technik (im Ernst - ich wusste gar nicht (mehr), dass es Single-Kassetten überhaupt gab, völlig irre). Der Yield ist auch ein kleines Lyrics-Booklet beigelegt. Sehr niedlich. Das hat jedenfalls köstlich amüsiert.
"Was wolln Sie jetzt von mir; was wolln Sie!?" (P. Mertesacker 30.06.2014)