vaf | vitalogy.de and fans [pearl-jam.de]


MANCHESTER - MEN Arena -17-08.2009 SETLIST

Offline Traveller

  • vaf | Yellow Ledbetter
  • *****
    • Beiträge: 765
    • Geschlecht:Männlich
  • Banana!!!
Antwort #360 am: 18. August 2009 um 08:42
Aber ich finde ja immer noch, dass man Indifference als letztes Lied vergessen kann. Dafür taugt es nicht.

Ich dachte immer ich hätte keine Ahnung, aber sowas zu lesen? Junge, wird Zeit das du deine Karriere beendest!!  ;)

Nein, Stamson hat völlig recht, da zeigt sich der Blick des Kenners. Indifference muss im Dunkeln gespielt werden, nicht mit Hallenbeleuchtung an. Insofern taugt es als letztes Lied nicht wirklich. Ist natürlich trotzdem ein Knallersong.

Dann machste halt hübsch die Augen zu und konzentrierst dich auf die Ohren. Ist auch physiologisch wissenschaftlich bewiesen, daß beim Ausschalten eines Sinnes die anderen verstärkt werden. Da ist Flexibilität gefragt, Mann!!
Ach Mist...ich bin einfach nur sauer!!  ;)
Der Kopf ist rund damit das Denken die Richtung wechseln kann.


Offline jobst

  • Kastanienmädchen
  • vaf | Olympic Platinum
  • ***********
    • Beiträge: 7.187
    • Geschlecht:Männlich
Antwort #361 am: 18. August 2009 um 08:54
Ist auch physiologisch wissenschaftlich bewiesen, daß beim Ausschalten eines Sinnes die anderen verstärkt werden. Da ist Flexibilität gefragt, Mann!!

Und Du scheinst erfolgreich alle Sinne ausgeschaltet zu haben.

 ;)
Karriere beendet.


Offline Traveller

  • vaf | Yellow Ledbetter
  • *****
    • Beiträge: 765
    • Geschlecht:Männlich
  • Banana!!!
Antwort #362 am: 18. August 2009 um 09:06
Ist auch physiologisch wissenschaftlich bewiesen, daß beim Ausschalten eines Sinnes die anderen verstärkt werden. Da ist Flexibilität gefragt, Mann!!

Und Du scheinst erfolgreich alle Sinne ausgeschaltet zu haben.

 ;)

Richtig!! Bin auch froh Urlaub zu haben, alles andere wäre auch ein Desaster!!  ;D
Der Kopf ist rund damit das Denken die Richtung wechseln kann.


Offline Charles Everett Decker

  • vaf | (in)Habit(ant)
  • **********
    • Beiträge: 4.677
    • Geschlecht:Männlich
Antwort #363 am: 18. August 2009 um 09:58
Nicht schlecht.
"Was wolln Sie jetzt von mir; was wolln Sie!?" (P. Mertesacker 30.06.2014)


Offline Annapurna

  • vaf | Yellow Ledbetter
  • *****
    • Beiträge: 568
    • Geschlecht:Weiblich
  • Eddie's blue sky home...
Antwort #364 am: 18. August 2009 um 10:12
Smile UND Indifference..... mir fehlen die Worte. Und Long Road als Opener... Gott sei dank war ich nicht da, ich hätts nicht überlebt.
00  Nürnberg
03  NY I + II
06  Verona Pistoia Prag BER Wien
07  MUC, DDorf, Southside
09  Rotterd. BER
10  Dublin, Belfast, BER
11  EV Long B., LA, St. Barbara
12  Prag Stockh. Oslo
14  Adam I & II Wien
17  EV BER, Taormina I & II
18  Prag Krakau BER
19 EV Florenz Barolo BER DDorf
22 Copenh., Wien


Offline dorjen779

  • vaf | Better Man
  • ***
    • Beiträge: 133
    • Geschlecht:Männlich
Antwort #365 am: 18. August 2009 um 14:16
Verdammt ! Long Road hätten sie in Berlin spielen sollen ! Ich will's auch endlich mal live hören !!!


Offline redmosquito

  • vaf | (in)Habit(ant)
  • **********
    • Beiträge: 3.375
    • Geschlecht:Männlich
  • beware!
Antwort #366 am: 18. August 2009 um 14:20
Verdammt ! Long Road hätten sie in Berlin spielen sollen ! Ich will's auch endlich mal live hören !!!

Meine Rede :-\
ja ja ja!!!


Offline springtime

  • vaf | (in)Habit(ant)
  • **********
    • Beiträge: 3.164
    • Geschlecht:Weiblich
  • it's (with) my blood
Antwort #367 am: 22. August 2009 um 21:49
meine güte, ich les hier schon seit mittag und bin immer noch nicht fertig! wenn man schon mal ne 1 1/2 woche nicht hier ist... wollte eigentlich erst meinen senf hinzufügen nachdem ich mich hier umfassend auf den neuesten stand gebracht habe, aber bevor hier noch wer denkt die band sei schlecht drauf gewesen und ich wäre in der 1. reihe weggedöst fang ich halt schon mal an. ;):

manchester ist wirklich ein nettes städtchen mit vielen schönen clubs, nur leider werden die bürgersteige da auch schon um 11 abends hochgeklappt, oder die jalousien im pup viertel vor ´runter gelassen, selbst wenn man noch drin sitzt ;D. unser super crown plaza hotel war 5 minuten von der location entfernt. wir sind eine ganze weile um die men arena herumgeschlichen und haben den 10c eingang gesucht, konnte ja keiner wissen daß sich dieser in der u-bahn station daneben befindet ;). der einlaß ging mmn ziemlich chaotisch von statten, konnte mir aber trotzdem noch einen platz in der 1. reihe, sehr seitlich auf stones seite sichern.  :angel:

ein wirklich geiles set wartete auf mich (so viele verschiedenen songs auf 5 konzerten habe ich glaube ich noch zu keiner tour gehabt). long road als opener hatte ich schon lange nicht mehr, all night, in hiding :o, present tense, sleight of hand (den habe ich vor lauter aufregung gar nicht gleich erkannt, zwar mitgesungen, aber nicht erkannt (langsam mach ich mir sorgen über mich), got some (den find ich ja live so geil! :D), ein hammermäßiges, supergeniales rvm mit whipping -oh, pardon- ich meine rocking-stone auf den knien rutschend/rockend ;D -und das war erst das mainset! zu dem 2. encore brauch ich ja nix mehr sagen, der spricht bände!! :-* smile war (glaub ich) ein request von einem fan mit smile-schildchen, welcher dann auch eddies mundi bekommen hat :) und natürlich mein black und und und. eddies stimme (fast) durchweg in topform :), da hatte er letztes jahr weitaus mehr zu kämpfen...fight to get it back again :D...yeah yeah yeah YEAH!!! ;D

die band war wirklich absolut super unterwegs und hatte tolle laune :D, nicht umsonst machen die mal ne halbe stunde länger als erlaubt (curfew sollte wohl sogar schon um viertel vor 11 gewesen sein). aus security-kreisen wurde gesagt daß die hallenleitung (oder was was ich wer dort was zusagen) kurz davor war den stecker ´rauszuziehen. deswegen scheint eddie auch so schnell von der bühne runterzusein, während die anderen noch etwas betröpfelt herumstanden--er war sauer.  das publikum war dagegen durchwachsen. bei den 2 fräuleins links neben mir hatte ich wirklich bedenken sie würden den schlaf der gerechten schlafen, bei alive und even flow mal kurz hochgezuckt und das wars dann auch schon ::), klatschen war auch nicht drin...und sowas blockiert den platz ganz vorn.

alles in allem eine hammer show von unsern jungs....was aber am nächsten tag nochmal getoppt werden sollte....

edit:
was mir noch zu dem smile-wusch eingefallen ist: es war ein mädel und sie hatte ihre 70. show an diesem abend (nicht schlecht, herr specht!). wenns irgendwo die show zum hören gibt, werde ich da nochmal genau hinhören. ;)
« Letzte Änderung: 23. August 2009 um 22:47 von springtime »
...i wish you was the verb to trust and never let me down...

really hard to imagine´2012:-))) :
manchester-manchester-amsterdam-amsterdam-prag-berlin-berlin-stockholm-oslo-copenhagen-below the göltzschtalbridge


Offline AndiM

  • vaf | (In) Thin Air
  • ****
    • Beiträge: 321
Antwort #368 am: 05. September 2009 um 18:56
Grade am noch mal Reinhören, schöner Bootleg, der wirklich Spaß macht. Lustig war ja einfach nur die Ansage zu "Smile" und der Frau mit den 70 Shows: "In the old days, after the magic number of 69, if you made it to 69 shows, you got to sleep with Mike McCready, but he's a married man now ...".

Abgesehen davon: Wirklich schöne Show gewesen, im Rückblick eigentlich doch auf ner Ebene mit London und Berlin, wenn ich das vor Ort auch noch anders gesehen hab.