vaf | vitalogy.de and fans [pearl-jam.de]


Soundgarden

Offline Mookie Blaylock

  • vaf | Given To Fly
  • ********
    • Beiträge: 2.186
    • Geschlecht:Männlich
  • spin.,.. spin,,.. spin,,......SPIN!
Antwort #15 am: 14. Dezember 2002 um 17:37

ausgezeichnet kombiniert, sherlock!  :D ;D



Tja, mein "Assi" Watson hat mir geholfen.
Wer lachen kann, dort wo er hätte heulen können, bekommt wieder Lust zum Leben.


Werner Finck


Gast

  • Gast
Antwort #16 am: 01. Juni 2004 um 20:49
Tja zu soundgarden brauche ich wohl nichts mehr sagen,außer dass ich ihnen ewig dankbar sein werde,für die musik die sie gemacht haben.
ich finde vor allem die lieder klass,die nicht als singles erschienen worden sind.
wenn ich nur an das penetrante solo von like suicide denke oder chris cornells gesang in jsc,wird mir ganz warm ums herz :)
das war damals noch musik und ein wirklich famoses unerreichabres gitarrenspiel von Thayil


Offline Evenflow

  • vaf | Olympic Platinum
  • ***********
    • Beiträge: 8.035
    • Geschlecht:Männlich
  • Holy shit!!!!!! :-O
Antwort #17 am: 01. Juni 2004 um 21:02
Ja, Soundgarden waren schon ne Liga für sich... aber wo der gute Mr. Tayil grad mal angesprochen wurde: Weißeigentlich jemand was der Kerl derzeit macht (außer bei Dave Grohl mit-zu-probotten?  ;D
2011/2012 VAF-Kicktipp Sieger
2013/2014 VAF-Kicktipp Sieger

2006 - Berlin
2007 - Düsseldorf
2009 - Rotterdam, Berlin
2010 - Nijmegen, Berlin
2012 - Prag, Berlin 1, Stockholm
2014 - Mailand, Triest, Berlin
2018 - London 1, Prag, Berlin, London 2


Gast

  • Gast
Antwort #18 am: 02. Juni 2004 um 16:00
wenns um thayil geht bin ich der richtige.  :)
ich liebe ihn(nicht falsch verstehen) ;D
also was zur zeit herr thayil macht weiß woll keiner so genau.
allerdings arbeitet aya an einem neuen album und für ihr album a flower in the battlefield hat thayil gitarre gespielt,also könnte er vielleicht auch für ihr neues album sein charakteristisches jaulen ablassen.
2000 ist eine cd von der no wto combo rausgekommen,ebenfalls mit thayil.
ja soundgardne waren natürlich eine große band.
ich finde das album the a-sides interessant da kann man sehen wie sich soundgarden immer weiterentwickelt hamauch wenn man leider sagen muss,dass die lieder in denen KINGPIn wirklich zur höchstform aufläuft leider nicht vertreten sind.


Offline the wrong child

  • vaf | (In) Thin Air
  • ****
    • Beiträge: 491
    • Geschlecht:Männlich
  • :-/
Antwort #19 am: 27. Juni 2004 um 15:37
ja stimmt soundgarden warn schon ne hammerband und chris cornell hat ne wahnsinnig sexy stimme.das gesamte superunknown album ist einfach der hammer.


Gast

  • Gast
Antwort #20 am: 02. Juli 2004 um 21:06
ja mit cornell stimme hast du vollkommen recht.
wie findest du die anderen 'garden alben??
was hälste von thayil?


Offline Judas 0

  • vaf | 1/2 Full
  • *******
    • Beiträge: 1.712
    • Geschlecht:Männlich
  • ---
Antwort #21 am: 03. Juli 2004 um 13:02
könnt ihr louder than love empfehlen und euphoria morning?


Offline SatanClaus

  • vaf | Off He Goes
  • ******
    • Beiträge: 1.453
    • Geschlecht:Männlich
  • Got some?
Antwort #22 am: 03. Juli 2004 um 14:40
Louder than love...ist auf jeden Fall nichts für Leute, die etwas in der Richtung Superunknown oder Badmotorfinger erwarten. Ist ja eine sehr frühe Scheibe von Soundgarden, und ist noch recht heftig, wie Green River was stark Punk/Metal-lastiges...

(für Fans)

Euphoria Morning ist meiner Meinung nach eine sehr gute blues-ige Scheibe...stark auf Chris' Gesang focussiert.

(( sehr zu empfehlen)
« Letzte Änderung: 03. Juli 2004 um 14:41 von SatanClaus »
“People think common sense is common - but it's not.” (Don Cherry)


Offline Evenflow

  • vaf | Olympic Platinum
  • ***********
    • Beiträge: 8.035
    • Geschlecht:Männlich
  • Holy shit!!!!!! :-O
Antwort #23 am: 03. Juli 2004 um 16:01
Finde ich auch, Euphoria Morning ist echt was ganz unerwartetes auf der einen Seite, auf der anderen Seite aber besticht die Scheibe duch diese Stimmigkeit der Songs zu Chris' Stimme! Also ich würde die als MUß bezeichnen wer die ni hat, der verpasst ein ganz großes Klangerlebnis finde ich! Mich hat das Teil ne ganze Weile lang "beschäftigt"!  :D
2011/2012 VAF-Kicktipp Sieger
2013/2014 VAF-Kicktipp Sieger

2006 - Berlin
2007 - Düsseldorf
2009 - Rotterdam, Berlin
2010 - Nijmegen, Berlin
2012 - Prag, Berlin 1, Stockholm
2014 - Mailand, Triest, Berlin
2018 - London 1, Prag, Berlin, London 2


Offline Fadenschnute

  • vaf | (In) Thin Air
  • ****
    • Beiträge: 485
    • Geschlecht:Weiblich
Antwort #24 am: 03. Juli 2004 um 16:07
Finde ich auch, Euphoria Morning ist echt was ganz unerwartetes auf der einen Seite, auf der anderen Seite aber besticht die Scheibe duch diese Stimmigkeit der Songs zu Chris' Stimme! Also ich würde die als MUß bezeichnen wer die ni hat, der verpasst ein ganz großes Klangerlebnis finde ich! Mich hat das Teil ne ganze Weile lang "beschäftigt"!  :D
Da stimm ich dir zu, mich hat die Scheibe auch wirklich eine ganze Weile gefesselt!


Gast

  • Gast
Antwort #25 am: 04. Juli 2004 um 16:57
euhoria morning würde ich eine 4 von 5 geben.
ein sehr gutes album,mit tollen balladen. :)
louder than love würde auch ne 4 von 5 kriegen,gefällt mir aber momentan ein klein wenig  besser.
es ist metallastig. genau kann man es nicht beschrieben,wie das rockhard sagte: psychedelic powerblues.
auf alle fälle ein sehr interessantes album mit klassiker wie loud love und hands all over.


Offline the wrong child

  • vaf | (In) Thin Air
  • ****
    • Beiträge: 491
    • Geschlecht:Männlich
  • :-/
Antwort #26 am: 11. Juli 2004 um 13:36
@ Gast:
ich bin kein wirklicher gitarrenexperte ich kann über thayil nur sagen,dass er teilweise ziemlich verrückte sachen gespielt hat.
ich kenne nicht alle soundgarden alben,aber die die ich kenne find ich ganz gut.auch wenn louder than love nicht so geil ist wie superunknown.


Offline Stickman

  • vaf | Off He Goes
  • ******
    • Beiträge: 1.260
    • Geschlecht:Männlich
  • ~~ I'm like an opening band for the sun ~~
Antwort #27 am: 26. Juli 2004 um 16:08
Black Hole Sun ist ja SOOOOOOO geil
-könnte fast von Pearl Jam sein 8)

die kleine Fusion von Soundgarden und Pearl Jam (matt cameron) könnte man wohl als "Glücksgriff" bezeichen
wobei Jack auch ein toller drummer war.


Offline el_duderino

  • vaf | (in)Habit(ant)
  • **********
    • Beiträge: 4.063
    • Geschlecht:Männlich
  • very drink, no possibly
Antwort #28 am: 26. Juli 2004 um 20:00
Black Hole Sun ist ja SOOOOOOO geil
-könnte fast von Pearl Jam sein 8)

die kleine Fusion von Soundgarden und Pearl Jam (matt cameron) könnte man wohl als "Glücksgriff" bezeichen
wobei Jack auch ein toller drummer war.

schon mal was von temple of the dog gehört  ;)
waun so vü leid so deppad san
do kumt da echt des graun
und scho wida redt do wer an schas
so schnö kaust goa ned schaun


Tassadar

  • Gast
Antwort #29 am: 26. Juli 2004 um 20:42
Louder than love...ist auf jeden Fall nichts für Leute, die etwas in der Richtung Superunknown oder Badmotorfinger erwarten. Ist ja eine sehr frühe Scheibe von Soundgarden, und ist noch recht heftig, wie Green River was stark Punk/Metal-lastiges...

(für Fans)


Danke hab mir auch schon überlegt ob ich mir die zulegen soll!
jezz weiß ich wenigsten woran ich bin!