vaf | vitalogy.de and fans [pearl-jam.de]


Die Solosachen....

p-jam

  • Gast
am: 10. Dezember 2002 um 17:46
Wäre mal ganz lieb, wenn man die ganzen Solo-Projekte nach Pearl Jam-Mitglieder ordnen könnte und zwar alles was es schon gab und das was (vielleicht) kommen wird....


Offline JustinCognito

  • vaf | (in)Habit(ant)
  • **********
    • Beiträge: 4.808
    • Geschlecht:Männlich
Antwort #1 am: 10. Dezember 2002 um 18:46
Meinsu jetzt Solosachen oder Sideprojects?

Nunja wie auch immer:

Stone Solo:
Bayleaf

Stone Sideproject:
Brad

Mike Solo:
-

Mike Sideprojects:
Mad Season
The Rockfords (sogar als Lead-Singer einiger Songs)

Jeff Solo:
-

Jeff Sideproject:
Three Fish


Matt Solo:
-

Matt Sideproject:
The Wellwater Conspiracy


Ed Solo:
Diverse Solosets mit eigenen Songs

Ed Sideprojects:
Ed&C-Average
The What
...from the heart of my bottom!


p-jam

  • Gast
Antwort #2 am: 10. Dezember 2002 um 20:59
Dankeschön! Na ja, ich habe jetzt Sideprojects und "Solosachen" nicht weiter unterschieden, eigentlich meinte ich die Sachen, die die Musiker neben Pearl Jam am Laufen haben....


Offline Mookie Blaylock

  • vaf | Given To Fly
  • ********
    • Beiträge: 2.186
    • Geschlecht:Männlich
  • spin.,.. spin,,.. spin,,......SPIN!
Antwort #3 am: 11. Dezember 2002 um 00:34
Gibt es eigentlich eine offizielle Homepage von "The What"? Ich habe bisher noch keine gefunden.
Oder bin ich einfach zu blöd die Seite zu finden?



PS: Auf die letzte Frage muss nicht unbedingt geantwortet werden. ;)
Wer lachen kann, dort wo er hätte heulen können, bekommt wieder Lust zum Leben.


Werner Finck


edakasimon

  • Gast
Antwort #4 am: 11. Dezember 2002 um 16:20
Dazu kommen ja auch diverse Gastauftritte bei diversen Künstlern. So wie Ed bei den Fastbacks, Gary Heffern oder Mke Watt, Stone bei Thermadore, Matt bei Aya oder Mike beim Almost Famous Sondtrack (Stillwater) und beim Cable Guy Soundtracj ($10.000 gold chain).

Ist die Gruppe "Tribe after Tribe" nicht auch noch ein Nebenprojekt von Jeff oder war er nur als Gastmusiker auf dem Album "Pearls before swine"?
Robbie Robb ("Three fish") ist auch hier Leadsänger.


Offline Mookie Blaylock

  • vaf | Given To Fly
  • ********
    • Beiträge: 2.186
    • Geschlecht:Männlich
  • spin.,.. spin,,.. spin,,......SPIN!
Antwort #5 am: 11. Dezember 2002 um 22:58
@ Simon

Du bist ja ein wandelndes PJ-Lexikon mit einem riesigen Insider-Wissen, Hut ab!!!
Wer lachen kann, dort wo er hätte heulen können, bekommt wieder Lust zum Leben.


Werner Finck


Offline BadRadio

  • vaf | Yellow Ledbetter
  • *****
    • Beiträge: 542
    • Geschlecht:Männlich
Antwort #6 am: 15. Dezember 2002 um 14:05
Hat nicht Mike auch beim neuen Wallflowers-Abum zur Gitarre gegriffen?
...Fitter, happier, more productive, comfortable, not drinking too much, regular exercise at the gym (3 days a week), getting on better with your associate employee contemporaries, at ease, eating well (no more microwave dinners and saturated fats)...


Offline Lucky Luke

  • vaf | 1/2 Full
  • *******
    • Beiträge: 1.637
    • Geschlecht:Männlich
  • I wish... I wish... I wish..I guess I'll never stop
Antwort #7 am: 17. Dezember 2002 um 18:04
Jep hat er.

Und Eddie ist in irgendeiner Art und weise auf dem Bad Religion Album - Recipe for Hate vertreten...
It´s not a movie, no private screening.
This method acting, well, i call that living.
It´s like a fountain, a door has opened.
We have a problem with no solution but to love and to be loved.


edakasimon

  • Gast
Antwort #8 am: 17. Dezember 2002 um 18:29

Jep hat er.

Und Eddie ist in irgendeiner Art und weise auf dem Bad Religion Album - Recipe for Hate vertreten...


Backround Vocals bei "American Jesus" und "Watch I die"


Offline Gräfin_von_Zahl

  • vaf | Better Man
  • ***
    • Beiträge: 127
    • Geschlecht:Weiblich
Antwort #9 am: 08. Januar 2003 um 16:45
ich weiß jetzt nicht genau, ob ganz pj oder nur eddie,
aber auf jeden fall auch noch ein lied auf

music for mother ocean (mom1-3)


edakasimon

  • Gast
Antwort #10 am: 08. Januar 2003 um 18:22

ich weiß jetzt nicht genau, ob ganz pj oder nur eddie,
aber auf jeden fall auch noch ein lied auf

music for mother ocean (mom1-3)



MOM I: Pearl jam - Gremmie out of control (Haskell,Usher)
MOM III: Pearl jam - The whale song (J.Irons)


Offline Lucky Luke

  • vaf | 1/2 Full
  • *******
    • Beiträge: 1.637
    • Geschlecht:Männlich
  • I wish... I wish... I wish..I guess I'll never stop
Antwort #11 am: 13. Januar 2003 um 18:15
Matt Cameron trommelt bei Hero von Chad Kroeger und Josey Scott. Hatte ich mal gelesen und ausserdem würde das auch erklären warum man den Text auch bei tsis finden kann  ;D


Aso und die Sache mit Mike und den Wallflowers, es sind glaub ich 5 Songs wo er die Saiten "quält" und von zweien weiß ich sogar den Namen ;D When you're on top und Everybody out of the water.
« Letzte Änderung: 13. Januar 2003 um 18:21 von Nameless »
It´s not a movie, no private screening.
This method acting, well, i call that living.
It´s like a fountain, a door has opened.
We have a problem with no solution but to love and to be loved.


edakasimon

  • Gast
Antwort #12 am: 13. Januar 2003 um 18:39

Matt Cameron trommelt bei Hero von Chad Kroeger und Josey Scott. Hatte ich mal gelesen und ausserdem würde das auch erklären warum man den Text auch bei tsis finden kann  ;D





Zur Ergämzung - schau mal hier:

http://www.pearl-jam.de/index.php?board=3;action=display;threadid=335


Offline Lucky Luke

  • vaf | 1/2 Full
  • *******
    • Beiträge: 1.637
    • Geschlecht:Männlich
  • I wish... I wish... I wish..I guess I'll never stop
Antwort #13 am: 14. Januar 2003 um 16:37
Was ich gerade gesehen hab:

www.allmusic.com einfach nach Eddie, Stone etc. suchen und sich dann von der Informationsflut erschlagen lassen ;)
It´s not a movie, no private screening.
This method acting, well, i call that living.
It´s like a fountain, a door has opened.
We have a problem with no solution but to love and to be loved.


edakasimon

  • Gast
Antwort #14 am: 14. Januar 2003 um 17:56
Die Seite ist echt gut. Kannte ich noch gar nicht. Herzlichen Dank

Simon