vaf | vitalogy.de and fans [pearl-jam.de]


21.05. & 22.05.24 - Kia Forum, Los Angeles, CA (USA)

Offline binaural2002

  • Moderator
  • vaf | 1/2 Full
  • *****
    • Beiträge: 1.765
21.05.24
Main Set: Oceans, Come Back, Off He Goes, Why Go, Scared Of Fear, React, Respond, Wreckage, Got Some, Dark Matter, Daughter/ Another Brick In The Wall part 2, In My Tree, Waiting For Stevie, Even Flow, Upper Hand, Save You, Faithfull, Rearviewmirror
Encore: Just Breathe, Running, State Of Love And Trust, Something Special, Leash, Alive, Baba O’Riley (The Who cover), Setting Sun





22.05.24
Main Set: Long Road, Nothingman, Present Tense, Go, Scared Of Fear, React, Respond, Wreckage, Untitled/ MFC, All Those Yesterdays, Even Flow, Dark Matter, Corduroy, Won’t Tell, Black/ The Waiting, Waiting For Stevie, Comatose, Porch
Encore: I Won't Back Down (Tom Petty cover), Dance Of The Clairvoyants, Do The Evolution, Jeremy, Alive, Smile, Rocking In The Free World (Neil Young cover), Setting Sun






Vorgruppe: Deep Sea Diver



Statistik zur Tour 2024 als Google Drive-Dokument >>> Klick hier <<<
« Letzte Änderung: 23. Mai 2024 um 12:09 von binaural2002 »
PJ - 11/306/121 - 96 Zürich - 00 RaR - 07 München - 10 Berlin - 12 Berlin² - 14 Amsterdam² Berlin - 18 Berlin - 22 Zürich - 24 Berlin 1
EV - 1/27/27 - 19 Düsseldorf


Offline retro

  • vaf | Immortality
  • *********
    • Beiträge: 2.651
    • Geschlecht:Männlich
Antwort #1 am: 22. Mai 2024 um 08:51
Pearl Jam
Kia Forum
Inglewood, CA
05/21/24
Show One
Set List


Opening Bands: Deep Sea Diver

Pearl Jam
Onstage: intro music  8:53 onstage 8:53
Offstage  11:19
Walk on intro music: Dark Entree

01. Oceans
02. Come Back
03. Off He Goes
04. Why Go
05. Scared Of Fear
06. React, Respond
07. Wreckage
{Ed talks about seeing the Lakers when he was young and where his seats were.  Tonight they found a father and son sitting where Ed did and moved them to the pit.}
08. Got Some
09. Dark Matter
10. Daughter/Another Brick In The Wall part 2-(Waters) 57 seconds.  improvs lyrics for half of it.
11. In My Tree
12. Waiting For Stevie
13. Even Flow
(Ed learns of an 84 y.o. gentlemen who is in the pit tonight)
14. Upper Hand
15. Save You
{Ed talks about a much loved fan named Michele Castrellon.  They play the next song for her and her friends}
16. Faithfull
17. Rearviewmirror with Andrew Watt playing Ed’s guitar part

Encore Break

overhead projector Ed writes Kansas City Chiefs. chats with crowd and reads signs

18. Just Breathe
{Ed brings out Tommy LBC who has worked on Pearl Jam tours for a number of years and is now the 2nd monitor engineer.  Tommy is wearing a Denver Nuggets mascot coverall because he lost a bet to Jeff}

19. Running
20. State Of Love And Trust
{Ed talks about women going to college and dedicates the song to his daughter Olivia and daughters everywhere-Thanks Sarah for the info}
21. Something Special
22. Leash
23. Alive
24. Baba O’Riley-(Townshend)
25. Setting Sun
20/576/125
96 - Zürich 
00 - Nürburg, Zürich  06 - Bern  07 - München, Neuhausen o.E.-SoSi 09 - Berlin
10 - Berlin  12 - Berlin, Berlin II, Stockholm 14 - Amsterdam, Amsterdam II, Milan  17 - EV Berlin  18 - Amsterdam, Amsterdam II, Prag, Berlin 19 - EV Berlin, Düsseldorf
22 - B-F-Z-W-P  tbc


Offline Rob Sweater

  • vaf | Yellow Ledbetter
  • *****
    • Beiträge: 797
    • Geschlecht:Männlich
Antwort #2 am: 22. Mai 2024 um 08:53
RVM und Leash. Damit ist für mich bewiesen, dass die Band hier mitliest.

Something special zwischen SOLAT und Leash zu packen ist eine interessante Wahl.
« Letzte Änderung: 22. Mai 2024 um 09:03 von Rob Sweater »


Offline retro

  • vaf | Immortality
  • *********
    • Beiträge: 2.651
    • Geschlecht:Männlich
Antwort #3 am: 22. Mai 2024 um 09:28
RVM und Leash. Damit ist für mich bewiesen, dass die Band hier mitliest.

Something special zwischen SOLAT und Leash zu packen ist eine interessante Wahl.

RVM sehr schön...
Finde ein YL hatte noch reingehört.

Ok Testen wir die Band,  ;D  Morgen dann Animal.

....und Berlin Chloe Dancer/Crown of Thorns... (man darf ja noch träumen)
20/576/125
96 - Zürich 
00 - Nürburg, Zürich  06 - Bern  07 - München, Neuhausen o.E.-SoSi 09 - Berlin
10 - Berlin  12 - Berlin, Berlin II, Stockholm 14 - Amsterdam, Amsterdam II, Milan  17 - EV Berlin  18 - Amsterdam, Amsterdam II, Prag, Berlin 19 - EV Berlin, Düsseldorf
22 - B-F-Z-W-P  tbc


Offline Ozone Baby

  • vaf | Given To Fly
  • ********
    • Beiträge: 2.399
Antwort #4 am: 22. Mai 2024 um 10:43
Kein DTE, holla!

Ich bin auf morgen gespannt und wie hoch die Doppelungen bei einem Back-to-Back sind und ob man sowas dann auch für Berlin denken kann.

Beim 7. Konzert der Tour noch 10 Tourdebuts zu spielen.. einfach wow!
2006 - Berlin
2007 - München,Kattowice,NovaRock,Düsseldorf,Hurricane,Kopenhagen,Nijmegen,Werchter
2009 - Berlin,London
2010 - Berlin
2012 - Berlin I + II
2014 - Berlin
2020 - Frankfurt + Berlin


Offline Charles Everett Decker

  • vaf | (in)Habit(ant)
  • **********
    • Beiträge: 4.721
    • Geschlecht:Männlich
Antwort #5 am: 22. Mai 2024 um 13:56
Oceans, Off He Goes, SOLAT, RVM, In My Tree, Faithfull - Schick

Come Back - nunja.

"Interessante Wahl" für Something Special trifft es , aber wo soll es noch hin, wenn der Rest so stehen bleibt? Würde gut hinter Just Breathe passen, ist dann aber mit Running zusammen. Also davor. Oder vor Baba? Oder dahinter und dann geballt mit Setting Sun... Davor hatte ich schon beim Studium der vorherigen Setlists "Angst", eine Kombination von Something, YL und Setting Sun

(verdammt - das Kürzel SS ist ja sowieso verbrannt, aber auch noch zwei SS-Songs auf dem gleichen Album)

Ich möchte noch einmal sagen - der dreieckige Vogel ist echt hässlich! Der andere, was war das - Montreal 2011? als Vergleichsobjekt - ist viel schöner.
"Was wolln Sie jetzt von mir; was wolln Sie!?" (P. Mertesacker 30.06.2014)


Offline Rob Sweater

  • vaf | Yellow Ledbetter
  • *****
    • Beiträge: 797
    • Geschlecht:Männlich
Antwort #6 am: 22. Mai 2024 um 14:21
Oh, heute geht es schon weiter.  Sind dann wohl die einzigen back-2-back Auftritte neben Berlin und NYC. Mal sehen, wie die alten Herren das verkraften.

Der Töchter-Song hätte gut hinter Just Breathe gepasst, so stört er - zumindest auf dem Papier - den Flow doch deutlich.

Aber schön ist doch weiterhin, dass man jeden Abend mindestens 5 Songs aufzählen kann nach denen man sich die Finger lecken würde und die am Abend zuvor nicht gespielt wurden.


Offline Supermetty

  • vaf | Off He Goes
  • ******
    • Beiträge: 1.100
    • Geschlecht:Männlich
Antwort #7 am: 23. Mai 2024 um 06:22
Ok Testen wir die Band,  ;D  Morgen dann Animal.

Die Band tut so, als ob sie nicht mitlesen würde und spielt GO. ;D
2000: Landgraaf
2006: Arnheim - Antwerpen - Paris - Berlin
2007: München - Düsseldorf - Hurricane - Nijmegen - Werchter
2009: London - Rotterdam - Berlin
2010: Dublin - Belfast - Nijmegen - Berlin - Werchter
2012: Amsterdam² - Berlin² - Kopenhagen - (EV:) Amsterdam²
2014: Amsterdam² - Wien - Berlin


Offline retro

  • vaf | Immortality
  • *********
    • Beiträge: 2.651
    • Geschlecht:Männlich
Antwort #8 am: 23. Mai 2024 um 08:10
Ok Testen wir die Band,  ;D  Morgen dann Animal.

Die Band tut so, als ob sie nicht mitlesen würde und spielt GO. ;D

"smile"  :)
20/576/125
96 - Zürich 
00 - Nürburg, Zürich  06 - Bern  07 - München, Neuhausen o.E.-SoSi 09 - Berlin
10 - Berlin  12 - Berlin, Berlin II, Stockholm 14 - Amsterdam, Amsterdam II, Milan  17 - EV Berlin  18 - Amsterdam, Amsterdam II, Prag, Berlin 19 - EV Berlin, Düsseldorf
22 - B-F-Z-W-P  tbc


Offline Rob Sweater

  • vaf | Yellow Ledbetter
  • *****
    • Beiträge: 797
    • Geschlecht:Männlich
Antwort #9 am: 23. Mai 2024 um 09:15
Onstage: intro music  8:48 onstage 8:49
Offstage  11:16
Walk on intro music: Dark Entree

01. Long Road {Ed speaks emotionally about his uncle John who helped make Ed the person he is today.  It has been ten years since he passed and Ed wanted to address it before the band played. Ed talks about all this while the band plays behind him}
02. Nothingman
03. Present Tense
04. Go
05. Scared Of Fear
06. React, Respond
07. Wreckage
08. Untitled/MFC
09. All Those Yesterdays
10. Even Flow
{Ed wants to talk drummers.  Chad Smith and Jack Irons are here.  He mentions a photo of Taylor Hawkins in the backstage hallway, Charlie Watts, Neil Peart.  Then praises Matt Cameron}
11. Dark Matter
12. Corduroy
13.  Won’t Tell
14. Black/The Waiting-(Petty) single line of lyrics only. no melody. 56 seconds
15. Waiting For Stevie
16. Comatose
17. Porch

Encore Break
18. I Won't Back Down-(Lynne, Petty)
19. Dance Of The Clairvoyants
20. Do The Evolution
21. Jeremy
22. Alive
23. Smile
24. Rocking In The Free World-(Young) w/ Andrew Watt, Chad Smith and Deep Sea Diver
25. Setting Sun


Offline Rob Sweater

  • vaf | Yellow Ledbetter
  • *****
    • Beiträge: 797
    • Geschlecht:Männlich
Antwort #10 am: 23. Mai 2024 um 09:18
Um die relative starre Auswahl von DM-Songs kommt man auch bei Doppel-Dates nicht drumrum. Aber wenn sie den Rest so durchmischen will ich mal nicht meckern.

Animal bei LA2 zu spielen wäre natürlich zu auffällig gewesen, kommt dann beim nächsten Konzert.


Offline retro

  • vaf | Immortality
  • *********
    • Beiträge: 2.651
    • Geschlecht:Männlich
Antwort #11 am: 23. Mai 2024 um 10:00
Ja schade das dei DM nicht an beiden Daten, gesamt duch getauscht wurden, wie anfangs, würde sich ja anbieten.

sonst gefältt.mir.. vorfreude steigt..


...one, two, three, four, five .......
20/576/125
96 - Zürich 
00 - Nürburg, Zürich  06 - Bern  07 - München, Neuhausen o.E.-SoSi 09 - Berlin
10 - Berlin  12 - Berlin, Berlin II, Stockholm 14 - Amsterdam, Amsterdam II, Milan  17 - EV Berlin  18 - Amsterdam, Amsterdam II, Prag, Berlin 19 - EV Berlin, Düsseldorf
22 - B-F-Z-W-P  tbc


Offline Charles Everett Decker

  • vaf | (in)Habit(ant)
  • **********
    • Beiträge: 4.721
    • Geschlecht:Männlich
Antwort #12 am: 23. Mai 2024 um 12:52
Ist aber doch auch wieder ein netter Abend gewesen. Gab noch keinen Abend, wo man sich wirklich hätte beschweren können, wäre man dabei gewesen. Vielleicht leichte Abzüge in der B-Note für den Tour-Start für zunächst sehr festgefahrenen DM-Blöcke und ein paar kleineren Details, etwa wegen YL als closer; insofern ist alles Meckern nur auf hohem Niveau - wie ja immer hier.
"Was wolln Sie jetzt von mir; was wolln Sie!?" (P. Mertesacker 30.06.2014)