vaf | vitalogy.de and fans [pearl-jam.de]


Neueste Beiträge

1
Talk / Antw:Neues Album 2022/2023
« Letzter Beitrag von stardog am Gestern um 19:49 »
2
Talk / Antw:Welche Variente(n) von DARK MATTER kaut ihr euch?
« Letzter Beitrag von Spoon am Gestern um 18:34 »
Clear LP plus CD deluxe Box und Dark Matter Single. Diese Deluxe Sache von Universal halt.
3
Talk / Antw:Neues Album 2022/2023
« Letzter Beitrag von JustinCognito am Gestern um 18:27 »
Ich finde, das Album ist bisher ganz okay. Nur okay.
Und deshalb bin ich auch ein bisschen traurig, nach dem ganzen Hype, dass das jetzt die „Return to Form” wäre, die eigentlich auf jedem Album seit Riot Act zitiert wird.
Aber das Album packt mich nicht beim ersten Hören - Es sind nur ein paar wirklich sehr sehr okaye Songs drauf.

Und dass mir „Won't Tell” und „Upper Hand” bisher am besten gefallen, sagt wahrscheinlich mehr über mich aus als über die Band.
Aber ich bin nun mal über 40, habe zwei Kinder, die ohne Pearl Jam nicht geboren worden wären (an dieser Stelle viele Grüße an Mrs. A.  :P) und allein schon deshalb keine Zeit und/oder Haare mehr, die ich mir für Albenenttäuschungen ausreißen könnte.

Deshalb wünsche ich mir mittlerweile Alben, die ohne drölfzig Hörversuche in verschiedenen Settings zünden (oh, vielleicht flasht es ja im Auto oder mit Kopfhörern im Sessel oder unter Wasser).
Die letzte Kettcar war so ein 1-Klick-Album, oder auch Vampire Weekend. Und - oh Boy - Wilco! Dark Matter ist das nicht. Und das ist schade, denn ich möchte, dass vor allem meine Lieblingsband wieder ein Album herausbringt, das zwar vielleicht nur im Hintergrund oder in der Wartezeit zwischen Nerv-Telkos läuft, aber die Kraft hat, sich in meinen Vordergrund zu spielen.
   
Und jetzt entschuldigt mich bitte, ich muss noch mal schnell mit meinem Ohren-Sessel ins Auto-Schwimmbad...
4
Talk / Antw:Neues Album 2022/2023
« Letzter Beitrag von Spoon am Gestern um 18:22 »
Weiß jemand oder hat jemand irgendwo mitbekommen, warum die Lyrics zu Got To Give nur zu 1/6 abgedruckt sind? Der Untertitel beim Visualizer bei YouTube und im Kino setzt / setzte da ja auch erst gegen Ende ein, wenn eben diese 8 Zeilen aus dem Booklet dran sind.

Und ansonsten. Hell, yeah. Ich finds bockstark und bin total zufrieden. Über 30 Jahre Fan und mit Gänsehaut vor dem sich drehenden Plattenteller stehen...

Würde mich auch mal interessieren. Gibt's da irgendwas an Erklärung?
Ansonsten stimme ich dir komplett zu. Bockstarkes Album. Bin total begeistert und grinse auf der Couch vor mich hin während die Platte sich dreht und dreht und dreht.
5
Talk / Antw:Neues Album 2022/2023
« Letzter Beitrag von mr.igby am Gestern um 14:39 »
Ich muss sagen, ich bin ganz schön unterwältigt.
Nahezu kein Song bleibt im Kopf hängen, alles plätschert so vor sich hin, relativ belanglos...
Sobald der nächste Song läuft, weiß ich schon nicht mehr, wie der vorherige ging...

Mal sehen, ob und was sich mit der Zeit ergibt.
Ging mir nach den ersten 1-3 mal Hören auch so.
Umso genialer die Momente, in denen man die Songs dann endlich 'entdeckt'.
Bin mittlerweile unglaublich begeistert von der Platte, nach dem 6. Hören hatte sie ihre Schönheit komplett entfaltet.
Ein tolles Album!
6
Talk / Antw:Neues Album 2022/2023
« Letzter Beitrag von Ozone Baby am Gestern um 11:54 »
Ich muss sagen, ich bin ganz schön unterwältigt.
Nahezu kein Song bleibt im Kopf hängen, alles plätschert so vor sich hin, relativ belanglos...
Holt mich leider, bis auf die 3 Singles, null ab.
Sobald der nächste Song läuft, weiß ich schon nicht mehr, wie der vorherige ging...

Mal sehen, ob und was sich mit der Zeit ergibt.

Edit: Es macht schon einen ordentlichen Unterschied es über Kopfhörer zu hören :angel:
7
Talk / Antw:Welche Variente(n) von DARK MATTER kaut ihr euch?
« Letzter Beitrag von retro am Gestern um 08:55 »
Soll ich dir eine RSD Variante besorgen? Ich fahr morgen in meinem Laden und kann versuchen eine zweite zu ergattern.

Danke fürs Angebot.  Soll nun nächste Woche kommen. Ich wär’s mal ab.
8
Talk / Antw:Neues Album 2022/2023
« Letzter Beitrag von Abi am 19. April 2024 um 22:53 »
Fuck yes!  :o :o :o Die Jungs sind endlich wieder zurück!!! Endlich!  :D :D :D :D :D :D

Durchlauf Nummer 5 und das Album ist für mich persönlich ENDLICH zurück zu dem was die Jungs ausmacht!

Seit Yield und Binaural / Riot Act  ENDLICH wieder PJ - das fühlt sich so gut an. Gigaton war schon teilweise auf die richtigen Weg , aber jetzt sind sie wieder voll da.

Schade für die Backspacer / Lighting Bolt Jahre -> 1 Jahrzehnt mehr oder weniger verloren. Aber Eddie hat ja angekündigt: 1 oder 2 Alben stecken noch in der Band, das sind ja schöne Aussichten, wenn sie den Weg weiter gehen.

Artwork und auch Digitales Art Work richtig gut und Meisterklasse.

Und Musikalisch: Krass was ein Wechsel vom Producer ausmacht!

Also da ist den Jungs echt was ganz besonderes gelungen.

Ich höre mal weiter... 
9
Talk / Antw:Neues Album 2022/2023
« Letzter Beitrag von stardog am 19. April 2024 um 20:00 »
Erstes Fazit nach mehrmaligen Hören: Ich kann mir nicht vorstellen, dass der schleppende Ticketvorverkauf anhand der Veröffentlichung des neuen Albums sich verbessern wird. Näheres in Kürze….
10
Talk / Antw:Neues Album 2022/2023
« Letzter Beitrag von Teahupoo am 19. April 2024 um 19:46 »