vaf | vitalogy.de and fans [pearl-jam.de]

Pearl Jam => Talk => Thema gestartet von: retro am 17. Oktober 2018 um 08:28

Titel: Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: retro am 17. Oktober 2018 um 08:28
Eddie Vedder Europe 2019


(https://pbs.twimg.com/media/D1ptCG5X0AItdh-.jpg)



DATE CITY VENUE
June 9 Amsterdam, Holland AFAS LIVE
June 10 Amsterdam, Holland AFAS LIVE
June 12 Brussels, Belgium Forest National
June 15 Florence, Italy Firenze Rocks Festival
June 17 Barolo, Italy Collisioni Festival
June 20 Lisbon, Portugal Altice Arena
June 22 Madrid, Spain WiZink Center
June 25 Barcelona, Spain Palau St. Jordi
June 28 Berlin, Germany Max-Schmeling-Halle
June 30 Dusseldorf, Germany Mitsubishi Electric Halle
July 3 Dublin, Ireland 3 Arena
July 6 London, UK Wembley Stadium

10C ab 15.03.-
VVK startet am 22.03.
mct.tickets.de (http://mct.tickets.de)

——

Ok los geht’s. Rechne ja mit nix , aber wer weis.

Nineties grunge legends Pearl Jam tipped to play Malahide Castle next summer
https://www.dublinlive.ie/whats-on/music-nightlife-news/nineties-grunge-legends-pearl-jam-15289276?ICID=FB_DublinLive_Main (https://www.dublinlive.ie/whats-on/music-nightlife-news/nineties-grunge-legends-pearl-jam-15289276?ICID=FB_DublinLive_Main)
Titel: Re:2019
Beitrag von: Hari25 am 17. Oktober 2018 um 19:08
Ich arbeite oft als Lichttechniker im VAZ St.Pölten. Dies ist eine Veranstaltungslocation, wo auch das Frequency Festival stattfindet. Das zweitgrößte Festival in Österreich.
Und Mitarbeiter von dort haben mir berichtet, dass die Veranstalter des Frequency stark an Pearl Jam arbeiten und die Verhandlungen schon weit fortgeschritten sind.
Titel: Re:2019
Beitrag von: slako am 17. Oktober 2018 um 20:03
Ich arbeite oft als Lichttechniker im VAZ St.Pölten. Dies ist eine Veranstaltungslocation, wo auch das Frequency Festival stattfindet. Das zweitgrößte Festival in Österreich.
Und Mitarbeiter von dort haben mir berichtet, dass die Veranstalter des Frequency stark an Pearl Jam arbeiten und die Verhandlungen schon weit fortgeschritten sind.

Servus!

Danke für die Info...sehr, sehr interessant und völlig überraschend.
Ich persönlich weiß nicht was ich davon halten soll...PJ am Frequency??
Würdest du das gut finden?
Titel: Re:2019
Beitrag von: Who you are am 17. Oktober 2018 um 21:41
Die sollen endlich ihr neues Album fertig stellen und in Herbst 2019 Touren aber Sie werden wegen Geldes paar Festivals machen gehört habe ich das Richtung Südeuropa und UK  geht .Mal sehen was auf uns zukommt Dublin wäre Klasse.😁

Schade kein Hurricane Headliner sind ja schon fix😁😁😁
Titel: Re:2019
Beitrag von: Hari25 am 17. Oktober 2018 um 22:23
Ich arbeite oft als Lichttechniker im VAZ St.Pölten. Dies ist eine Veranstaltungslocation, wo auch das Frequency Festival stattfindet. Das zweitgrößte Festival in Österreich.
Und Mitarbeiter von dort haben mir berichtet, dass die Veranstalter des Frequency stark an Pearl Jam arbeiten und die Verhandlungen schon weit fortgeschritten sind.

Servus!

Danke für die Info...sehr, sehr interessant und völlig überraschend.
Ich persönlich weiß nicht was ich davon halten soll...PJ am Frequency??
Würdest du das gut finden?

Naja, ich hab wirklich mal davon geträumt, dass Pearl Jam auf dem Gelände mal spielten. 

Für mich wäre es natürlich ein Traum, denn ich kenne die Veranstalter und natürlich die Betreiber der Halle/des Geländes. Die wissen hoffentlich, was sie mit mir an dem Tag machen müssen ;)

Natürlich wären mir Solo-Shows lieber, aber bei mir daheim dürfen sie auch gerne ein Festival spielen.
Für das Festival wäre es auch wieder mal besser. Das Line-Up war mir heuer schon zu Hip Hop und Electronic-Lastig.
Titel: Re:2019
Beitrag von: mr.igby am 18. Oktober 2018 um 01:12
Vielleicht wird es dann ja auch wirklich was mit dem neuen Album 2019.
Die Hammer-Vorabsingle CDM macht so unglaubliche Lust auf mehr...
 >:D
Titel: Re:2019
Beitrag von: slako am 18. Oktober 2018 um 06:52
Vielleicht wird es dann ja auch wirklich was mit dem neuen Album 2019.
Die Hammer-Vorabsingle CDM macht so unglaubliche Lust auf mehr...
 >:D

Du sprichst mir aus der Seele - mein Lieblingstrack von PJ, eindeutig !!!!
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Abi am 06. Januar 2019 um 12:46
Da wir ja jetzt schön in 2019 gelandet sind:

wer glaubt, dass wir heuer uns mit einem musikalischen Werk beschäftigen werden?

Ich glaube eher nicht und wenn ja, dann ohne Tour.
Titel: Antw:2019
Beitrag von: mr.igby am 07. Januar 2019 um 00:03
Ich bin mir ziemlich sicher, dass wir 2019 ein neues Album bekommen werden.
Mit 'Can't deny me' wurden wir ja schon mal angefixt bzw. abgeschreckt.
Jetzt kann es nur noch besser werden!
 ;)
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Abi am 07. Januar 2019 um 00:32
Na mit „can’t deny me“ eher abgeschreckt  ;)

Das ist bislang der Tiefpunkt und kann ja wohl nicht als Single deren Ernst sein.

Mal sehen. Tour glaube ich nicht dran.
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Hari25 am 10. Januar 2019 um 13:11
Ich könnte mir ein Album im Juni oder im September vorstellen. Danach wäre eine NA-Tour im Herbst, Australien im Jänner und Europa, wie immer im Juni/Juli 2020 vorstellbar.
Titel: Antw:2019
Beitrag von: retro am 26. Januar 2019 um 12:56
Weis jemand mehr dazu?
EV beim mad cool!
https://www.efestivals.co.uk/forums/topic/226494-mad-cool-2019/?page=48&tab=comments#comment-5576771 (https://www.efestivals.co.uk/forums/topic/226494-mad-cool-2019/?page=48&tab=comments#comment-5576771)
Titel: Antw:2019
Beitrag von: retro am 28. Januar 2019 um 11:08
We're happy to announce that #EddieVedder will be performing in London supporting @TheWho at @WembleyStadium on Saturday, July 6th! A limited amount of presale tickets are available for eligible Ten Club Members only.

Public onsale starts Friday, 2/1 at 10AM GMT.
Titel: Antw:2019
Beitrag von: mr.igby am 28. Januar 2019 um 11:10
Na dann folgen sicher einige weitere Eddie Daten in Europa - man darf gespannt sein...
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Who you are am 28. Januar 2019 um 13:19
Na dann folgen sicher einige weitere Eddie Daten in Europa - man darf gespannt sein...

Ich hoffe nicht sollen endlich ein neues Album rausrücken.
Aber die Chance paar Gigs in Europa zuspielen lässt er sich wohl nicht entgehen.
Spielen  The Who nur die eine Show in London?
Hab auf ihrer Seite nur USA Tourdaten gefunden.
Dann wird er hoffentlich mit Ihnen paar Songs zu besten geben  Mal sehen ob ich Zeit habe ,ach ob man nach Brexit ins Land komme als normal Europäer?😎
Titel: Antw:2019
Beitrag von: retro am 01. Februar 2019 um 11:11
15.06.19 Firenze Rocks Eddie Vedder + Hansard.

Titel: Antw:2019
Beitrag von: binaural2002 am 01. Februar 2019 um 11:13
Hab ich auch grad gelesen. Bin mal gespannt was noch so alles kommt.

15.06. - Firenze Rocks
06.07. - The Who London
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Hari25 am 01. Februar 2019 um 12:47
Ich bin gespannt, wo er noch auftreten wird. Nach Florenz fahre ich jedenfalls sicher nicht mehr. Das war organisatorisch eine große Katastrophe 2017.
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Sir Psycho Sexy am 01. Februar 2019 um 14:27
Ich bin gespannt, wo er noch auftreten wird. Nach Florenz fahre ich jedenfalls sicher nicht mehr. Das war organisatorisch eine große Katastrophe 2017.

Von Italienern nichts anderes gewohnt😅

Kann mich auch erinnern an ellenlanges anstehen am Bierstand bis der eine Stand schon um 18:00 komplett lehrgetrunken war...
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Dercheef am 01. Februar 2019 um 15:03
Ich bin gespannt, wo er noch auftreten wird. Nach Florenz fahre ich jedenfalls sicher nicht mehr. Das war organisatorisch eine große Katastrophe 2017.

Von Italienern nichts anderes gewohnt😅

Kann mich auch erinnern an ellenlanges anstehen am Bierstand bis der eine Stand schon um 18:00 komplett lehrgetrunken war...
Immerhin. In Taormina gab es gar kein Bier in der Bude.
Titel: Antw:2019
Beitrag von: retro am 06. Februar 2019 um 10:18
Eddie Vedder to Headline Collisioni Festival
 
Eddie is excited to headline Collisioni Festival on Monday, June 17th in the picturesque wine country of Barolo, Italy.
 
The evening will begin with a special guest performance by Glen Hansard.
 
Public Onsale: TODAY - Wednesday, February 6th at 1pm CET via Ticketmaster or TicketOne
 
Ten Club is not conducting a ticket sale for this event.
Titel: Antw:2019
Beitrag von: binaural2002 am 06. Februar 2019 um 10:29
Da ist noch viel Platz zwischen Florenz/ Barolo und London. Bin gespannt was da noch so alles kommt. Befürchte, für Deutschland wird es - wenn es denn einen Termin in D gibt - mal wieder die übliche Stadt = Berlin werden.  ??? Der Süden z.B. München wäre auch mal wieder was.

15.06. - Firenze Rocks, Florenz (ITA)
17.06. - Collisioni Festival, Barolo (ITA)
06.07. - The Who, London (ENG)
Titel: Antw:2019
Beitrag von: mr.igby am 06. Februar 2019 um 10:34
Wieder diese häppchenweisen Terminveröffentlichungen, nicht gerade sehr fanfreundlich.
Hau raus die Tourdaten und gut ist!
Titel: Antw:2019
Beitrag von: binaural2002 am 06. Februar 2019 um 10:41
Wieder diese häppchenweisen Terminveröffentlichungen, nicht gerade sehr fanfreundlich.
Hau raus die Tourdaten und gut ist!
Das dachte ich mir eben auch gerade. Aber das scheint mittlerweile leider bei vielen Künstlern so üblich zu sein, Xavier Rudd macht das auch gerade so. Alle 6, 7 Tage kommt ein weiterer Termin. Ich weiß nicht was das soll. Ok, man kann mehr Zuschauer abgreifen. Gibt sicher einige, die "panikartig" Tickets für ein Konzert kaufen, das ihnen eigentlich zu weit weg stattfindet, weil sie Angst haben, dass sie ansonsten leer ausgehen. Und kaum hat man die Tickets, dann kommt doch noch ein Konzert in einer näher gelegenen Stadt. Also kauft man sich dort auch noch ein Ticket. Und schon hat man 2 Tickets verkauft ...
Titel: Antw:2019
Beitrag von: mr.igby am 06. Februar 2019 um 10:55
Jup, ökologisch bedenkliche Auswirkungen durch diese Art der Tourankündigung.
Aber who cares!
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Hari25 am 06. Februar 2019 um 11:32
Da ist noch viel Platz zwischen Florenz/ Barolo und London. Bin gespannt was da noch so alles kommt. Befürchte, für Deutschland wird es - wenn es denn einen Termin in D gibt - mal wieder die übliche Stadt = Berlin werden.  ??? Der Süden z.B. München wäre auch mal wieder was.

15.06. - Firenze Rocks, Florenz (ITA)
17.06. - Collisioni Festival, Barolo (ITA)
06.07. - The Who, London (ENG)
Der Grieche hat schon angedeutet, dass es Berlin sein wird.

Diese einzelnen Terminveröffentlichungen nerven komplett. Aber auch da hat Dimitris schon angekündigt, dass da bald mehr kommen soll.
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Dercheef am 06. Februar 2019 um 12:33
In Deutschland wird es wieder Berlin, so viel ist klar. (Bevor jemand fragt: Nein, ich weiß nicht wann und wo) Und was die Terminveröffentlichung angeht: Heult doch jetzt nicht über Dinge die schon immer so waren und sich auch nicht ändern lassen. Festivals wollen halt erstmal ihre Tickets verkaufen. Und wer weiß ob gewisse Künstler ohne diese Festivals überhaupt auf Tour gehen würden...
Titel: Antw:2019
Beitrag von: binaural2002 am 06. Februar 2019 um 13:26
Doch, ich werde mich weiterhin über dieses häppchenweise Veröffentlichen von Terminen aufregen! Kann verstehen, dass z.B. Festival erstmal ihre Tickets loswerden wollen bevor die Solo-Termine angekündigt werden. Aber nur weil es nun halt mal so ist muss ich es nicht gut finden. Es nervt mich einfach. Nicht mehr und nicht weniger.
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Cosby Sweater am 06. Februar 2019 um 14:29
In Deutschland wird es wieder Berlin, so viel ist klar. (Bevor jemand fragt: Nein, ich weiß nicht wann und wo) Und was die Terminveröffentlichung angeht: Heult doch jetzt nicht über Dinge die schon immer so waren und sich auch nicht ändern lassen. Festivals wollen halt erstmal ihre Tickets verkaufen. Und wer weiß ob gewisse Künstler ohne diese Festivals überhaupt auf Tour gehen würden...

der Grieche deutet ja auch in seiner sehr subtilen Art an, dass die Venues eher größer sein werden. Hieße für Berlin dann wohl Wuhlheide oder Waldbühne. Das wäre mir dann für ein Solo-Konzert doch zu groß, als das ich dafür 100 EUR ausgebe.
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Dercheef am 06. Februar 2019 um 14:40
In Deutschland wird es wieder Berlin, so viel ist klar. (Bevor jemand fragt: Nein, ich weiß nicht wann und wo) Und was die Terminveröffentlichung angeht: Heult doch jetzt nicht über Dinge die schon immer so waren und sich auch nicht ändern lassen. Festivals wollen halt erstmal ihre Tickets verkaufen. Und wer weiß ob gewisse Künstler ohne diese Festivals überhaupt auf Tour gehen würden...
Jo, die Venues werden größer, in Amsterdam wird es ja zb der Ziggo Dome. Ich vermute aber mal dass die Preise dann auch sinken werden. Für Barolo hab ich gerade 75€ gezahlt und ich würde schon erwarten das es woanders dann auch eher unter die 100€ geht. Für 120€ würde er die Wuhlheide, selbst bei Bestuhlung, nicht voll bekommen.

der Grieche deutet ja auch in seiner sehr subtilen Art an, dass die Venues eher größer sein werden. Hieße für Berlin dann wohl Wuhlheide oder Waldbühne. Das wäre mir dann für ein Solo-Konzert doch zu groß, als das ich dafür 100 EUR ausgebe.
Titel: Antw:2019
Beitrag von: -christian am 06. Februar 2019 um 19:27
Ed tritt in Barolo auf...ein Schuft, wer schlechtes....  ;D
Titel: Antw:2019
Beitrag von: ttoenges am 06. Februar 2019 um 22:13
Ich bin gespannt, was die größeren Locations sein sollen und ob die sich überhaupt füllen. Vor zwei Jahren, war es die erste Eddie Solotour in Europa überhaupt und Pearl Jam war zuletzt 2014 in Europa.
Jetzt war der Eddie vor zwei Jahren da, Pearl Jam letztes Jahr und  wahrscheinlich nächstes Jahr. Ich weiß nicht, wie groß da die Nachfrage sein wird!?
Titel: Antw:2019
Beitrag von: mr.igby am 07. Februar 2019 um 11:09
Laut dem Griechen steht Lissabon auf dem Plan, zudem 2 mal Spanien.
Ist doch fein, wenn die Fans die Tourpläne vor der Band veröffentlichen...
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Who you are am 07. Februar 2019 um 11:22
Also Eddie auf Tour in Europa, Mike macht Filmmusik, Jeff ist auch irgendwie beschäftigt, Matt macht Soloalbum und der Rest bestimmt auch irgendwas.
Also Album für dieses Jahr sehe ich schwarz kommt wahrscheinlich erst zum 30 Jährigen Bandjubiläum.

Zur Tour ohne neue Songs gehe ich nicht hin evt. kommt ja noch Soloalbum mit Chello von Eddie.😁
Titel: Antw:2019
Beitrag von: frusciantefan am 07. Februar 2019 um 15:22
Für die nächste Tour ists doch eigentlich gut wenns bis dahin keine neuen Songs gibt, wenn die Qualitätskurve der Veröffentlichungen der Band so weitergeht.
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Who you are am 07. Februar 2019 um 15:24
Für die nächste Tour ists doch eigentlich gut wenns bis dahin keine neuen Songs gibt, wenn die Qualitätskurve der Veröffentlichungen der Band so weitergeht.
Da hast ja auch Recht aber paar neue gute Songs wären schon super immer das gleiche muss nicht sein oder 5-8 Coversongs
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Dercheef am 07. Februar 2019 um 17:13
Also ich habe mich auf der letzten Tour nicht gelangweilt.
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Who you are am 07. Februar 2019 um 17:29
Also ich habe mich auf der letzten Tour nicht gelangweilt.
Ich schon sollte Mal 10 Jahre Pause machen von Pearl Jam war froh nur Krakau und Berlin dabei gewesen zu sein obwohl ich mich in Berlin sehr  köstlich über die VIP amüsiert habe wie blöd die Guck haben das Sie nicht hinter die Bühne dürften sondern sich zwar Ihren Block beim gemeinen Fussvolk setzen mussten
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Jojo am 07. Februar 2019 um 19:12
Ed tritt in Barolo auf...ein Schuft, wer schlechtes....  ;D

Laut dem Internet ist das ein Dorf mit 713 Einwohnern und bei der Bildersuche sieht es teilweise auch nach einem besseren Stadtfest aus. Bin ich jetzt total auf dem falschen Dampfer oder haben die ihn mit einer Wein-Flatrate bis zum Ende seines Lebens bezahlt?
Titel: Antw:2019
Beitrag von: binaural2002 am 07. Februar 2019 um 22:29
Ed tritt in Barolo auf...ein Schuft, wer schlechtes....  ;D

Laut dem Internet ist das ein Dorf mit 713 Einwohnern und bei der Bildersuche sieht es teilweise auch nach einem besseren Stadtfest aus. Bin ich jetzt total auf dem falschen Dampfer oder haben die ihn mit einer Wein-Flatrate bis zum Ende seines Lebens bezahlt?
Also wenn dem so ist, bei uns in der Gegend wird auch hervorragender Wein angebaut! Und die 713 Einwohner kann mein Heimatstädtchen allemal bieten, liegen im 5-stelligen Bereich! Ich geh dann mal los und such ne passende Location  ;D!
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Annapurna am 08. Februar 2019 um 07:54
Florenz PIT 1 ausverkauft. Hat jemand 2 Karten zu viel?   :angel:
Titel: Antw:2019
Beitrag von: retro am 21. Februar 2019 um 08:41
Florenz PIT 1 ausverkauft. Hat jemand 2 Karten zu viel?   :angel:
Gibt wieder pit Tickets
https://www.ticketone.it/eddie-vedder-firenze-biglietti.html?affiliate=ITT&fun=evdetail&doc=evdetailb&key=2295412%2411214137&jumpIn=yTix&kuid=459611&from=erdetaila (https://www.ticketone.it/eddie-vedder-firenze-biglietti.html?affiliate=ITT&fun=evdetail&doc=evdetailb&key=2295412%2411214137&jumpIn=yTix&kuid=459611&from=erdetaila)
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Annapurna am 21. Februar 2019 um 14:35
Ja, danke, hab's heute Morgen gesehen und direkt zugeschlagen. Merkwürdige Vorgehensweise. Vll ist "PIT 1" jetzt einfach doppelt so groß....
Titel: Antw:2019
Beitrag von: stardog am 03. März 2019 um 10:15
Denke mal das nächste Woche die Termine bekannt gegeben werden. Wurde 2017, glaube ich, auch in der ersten März Woche angekündigt.
Wird auch langsam Zeit....
Titel: Antw:2019
Beitrag von: retro am 03. März 2019 um 15:20
EV am 28.09.2019 -The Ohana Fest
Titel: Antw:2019
Beitrag von: binaural2002 am 04. März 2019 um 16:12
Saftige Preise ... aber auch die eine oder andere gute Band dabei...

Zitat
We are excited to announce Ohana Festival 2019! The annual three-day music festival, curated by Eddie Vedder, will take place at Doheny State Beach in Dana Point, CA September 27th-29th. Eddie will headline on Saturday, September 28th.
 
The lineup includes performances from Eddie Vedder, The Strokes, Red Hot Chili Peppers, Incubus, Jenny Lewis, and more. For full lineup and festival information go here.
 
Ten Club Presale: Members active as of Sunday, March 3rd are eligible for this presale. There will be a limited amount of one-day, three-day, and VIP ticket options available through Ohana Fest while supplies last. Unique passwords are single use, and are limited to 2 tickets.
 
Ten Club ticket discounts:
• Discounted Three-day VIP passes
• Discounted ticket fees for all four price levels
 
The presale starts Tuesday, March 5th at 10am PT and ends Friday, March 8th at 10am PT.
 
Presale Link: ohanafest.frontgatetickets.com
Presale Password: .....
 
Ten Club presale ticket options:
1. One-day GA tickets: $127.50
2. Three-day GA passes: $352.50
3. One-day VIP tickets: $499.50
4. Three-day VIP passes: $1,225.00
*Prices listed before fees.
 
Public tickets go on sale at www.OhanaFest.com on Friday, March 8th at 10am PT and range from $127.50 - $1,300.00 before fees.
 
A portion of the proceeds from Ohana Fest will benefit the San Onofre Parks Foundation and the Doheny State Beach Interpretive Association (DSBIA).
 
Ten Club is not selling these tickets, we are simply sharing an opportunity to purchase presale tickets before the Public Onsale. This is an exclusive Ten Club offer. Please do not share your password. For ticketing questions please contact the festival.

(https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/53539914_10156296669349716_3841836310557884416_n.jpg?_nc_cat=103&_nc_ht=scontent-frt3-1.xx&oh=90b040a53454481fbaf47c276dc4a72a&oe=5D1A0CA5)
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Hari25 am 04. März 2019 um 16:38
Na das kommt ja sowas von überraschend. Und was ist nun mit den verdammten Europa-Terminen? Eine Woche gebe ich ihm noch. Meine Urlaubsplanung drängt langsam.
Titel: Antw:2019
Beitrag von: retro am 15. März 2019 um 07:55
Vedder in Düsseldorf am 30.6.?
Auf wo sind die Fakten der Einheimischen dort?

https://www.ringrocker.com/modules.php?op=modload&name=Forum&file=viewtopic&topic=31915&start=50#1963770 (https://www.ringrocker.com/modules.php?op=modload&name=Forum&file=viewtopic&topic=31915&start=50#1963770)
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Who you are am 15. März 2019 um 08:31
Vedder in Düsseldorf am 30.6.?
Auf wo sind die Fakten der Einheimischen dort?

https://www.ringrocker.com/modules.php?op=modload&name=Forum&file=viewtopic&topic=31915&start=50#1963770 (https://www.ringrocker.com/modules.php?op=modload&name=Forum&file=viewtopic&topic=31915&start=50#1963770)

Wenn er in Düsseldorf spielen sollte wird es wahrscheinlich kein Konzert in Holland geben  so ein Desaster wie 2007 wollten die bestimmt nicht nochmal
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Tyler Durden am 15. März 2019 um 08:41
Muss nicht sein. So groß ist die Mitsubishi Halle nicht. Ca. 6.500 Zuschauer passen da rein, wenn der Innenraum unbestuhlt ist. Eigentlich optimale Voraussetzungen. 

Ich finde die Ansetzung großartig. Endlich spielt der Onkel mal in einer vernünftigen Stadt.  ;D
Titel: Antw:2019
Beitrag von: holo92 am 15. März 2019 um 08:43
Spannend wird aber, OB der Innenraum bestuhlt ist oder nicht.
Bestuhlt würde aber wahrscheinlich zu wenig Fassungsvermögen bedeuten.
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Who you are am 15. März 2019 um 08:45
Muss nicht sein. So groß ist die Mitsubishi Halle nicht. Ca. 6.500 Zuschauer passen da rein, wenn der Innenraum unbestuhlt ist. Eigentlich optimale Voraussetzungen. 

Ich finde die Ansetzung großartig. Endlich spielt der Onkel mal in einer vernünftigen Stadt.  ;D
Ohne Bestuhlung 7500 so was bei Nick Cafe
Titel: Antw:2019
Beitrag von: -christian am 15. März 2019 um 09:25

Ich finde die Ansetzung großartig. Endlich spielt der Onkel mal in einer vernünftigen Stadt.  ;D
Naja, wenn die Sache mit Altbier nicht wäre, würde ich Dir ja zustimmen. Aber man will ja nicht meckern. Wo kann ich Tickets kaufen?!  ;D
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Spoon am 15. März 2019 um 09:45
Wahnsinn. Einfach eine Anzeige in der Rheinischen Post. Aus dem nichts.

Wann gibt es Tickets? Ich kann es kaum glauben. Eddie kommt in meine Heimatstadt. Ein Traum wird wahr.

Wie groß ist die Chance, dass es ihn dann Anfang Juli nach Berlin zieht und er Neil Young in der Waldbühne einen Besuch abstattet? ;-)
Titel: Antw:2019
Beitrag von: mr.igby am 15. März 2019 um 10:12
VVK startet am 22.03.
https://mct.tickets.de/de/tour/1001577-eddie_vedder
Er spielt in Deutschland laut Text in Berlin und Dummdorf.
Berlin ist der 28.06. in der Max-Schmeling-Halle.
Titel: Antw:2019
Beitrag von: retro am 15. März 2019 um 10:19
(https://pbs.twimg.com/media/D1ptCG5X0AItdh-.jpg)
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Torrito am 15. März 2019 um 10:25
Wird es hier wieder eine Ticketbörse für die Tour geben? Laut Info von der Internetseite der Mitsubishi Halle startet der TC Vorverkauf schon heute
Titel: Antw:2019
Beitrag von: hummelchen09 am 15. März 2019 um 10:29
Gott wasn Stress hier aus dem nichts.....  :angel:

Ich freu mich  ;D
Titel: Antw:2019
Beitrag von: retro am 15. März 2019 um 10:31
10C Die nächsten 5 Tage.

Uhi die 10c Preise AMS 329$, Berlin 263$,DD 266$...........
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Hari25 am 15. März 2019 um 10:40
Na sehr toll. Amsterdam, Brüssel, Düsseldorf. Da können die Bewohner in der Region praktisch zu Fuß zu jedem Konzert gehen. Wenn man aus
Wien kommt, kann man, wie immer, unmengen an Geld rauswerfen. Es kotzt mich an.
Titel: Antw:2019
Beitrag von: retro am 15. März 2019 um 10:41
Glen Hansard will support Eddie in Lisbon, Madrid, Barcelona, Dusseldorf, and Dublin.

Weis jemand was zu Berlin?
Titel: Antw:2019
Beitrag von: bruetschi am 15. März 2019 um 10:42
Alles Sitzplätze  ::)
Titel: Antw:2019
Beitrag von: binaural2002 am 15. März 2019 um 10:46
Das wirft mir natürlich meine komplette Planung wieder über den Haufen! Am 30. sitz ich eigentlich schon im ICE zurück vom Muse Konzert in Köln. Muss ich die Verbindung wohl stornieren und am 01.07. ne neue suchen. Von Köln nach Düsseldorf ist ja dann Gott sei Dank nicht weit. Wenn man denn an Karten kommt ...
Titel: Antw:2019
Beitrag von: mr.igby am 15. März 2019 um 11:00
Amsterdam oder Düsseldorf ist für mich die Frage.
Tendiere eher zu Düsseldorf, da der Termin später im Tourplan liegt.
Und wenn es bei Eddie so wie bei PJ ist, wird er mit fortlaufender Tourdauer immer besser...
Titel: Antw:2019
Beitrag von: -christian am 15. März 2019 um 11:09
Wird es hier wieder eine Ticketbörse für die Tour geben? Laut Info von der Internetseite der Mitsubishi Halle startet der TC Vorverkauf schon heute
'türlich
Titel: Antw:2019
Beitrag von: -christian am 15. März 2019 um 11:10
Na sehr toll. Amsterdam, Brüssel, Düsseldorf. Da können die Bewohner in der Region praktisch zu Fuß zu jedem Konzert gehen. Wenn man aus
Wien kommt, kann man, wie immer, unmengen an Geld rauswerfen. Es kotzt mich an.
Augen auf bei der Wohnortwahl...  ;D Aber ich sag mal so: Vom Stadtbild her hast du Vorteile...Wien ist so ne schöne Stadt. Da kommen die genannten nicht mit!
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Dercheef am 15. März 2019 um 11:18
Alles Sitzplätze  ::)
Ja willste bei den Preisen auch noch stehn? ;)
Titel: Antw:2019
Beitrag von: -christian am 15. März 2019 um 11:20
Alles Sitzplätze  ::)
Ja willste bei den Preisen auch noch stehn? ;)
Korrekt! Ich bin über 40 mittlerweile. Da ERWARTE ich noch Getränke am Platz, kleine Snacks und ne Toilette ohne Wartezeit!
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Foxy am 15. März 2019 um 16:55
10C Die nächsten 5 Tage.

Uhi die 10c Preise AMS 329$, Berlin 263$,DD 266$...........

Dass die 10C-Preise fürs Paar rund 10 Euro höher sind als ein Paar bei tickets.de in der höchsten Preiskategorie ist mal wieder ein Grund, über seine Mitgliedschaft nachzudenken.
Titel: Antw:2019
Beitrag von: holo92 am 15. März 2019 um 17:49
Ich werde aus dem Tenclub-Schreiben nicht ganz schlau:
Sind die Tenclub Tickets jetzt besser lokalisiert als 2017??
2017 hat man ja über Tickets.de bessere Plätze bekommen.
Schlagt ihr über den TC Presale zu, oder wartet bis kommenden Freitag?
Wobei da das Problem ist, dass DD und Berlin gleichzeitig starten...
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Dercheef am 15. März 2019 um 18:59
"Seating assignments for EV solo shows are not seniority based. Seats are assigned at random and mixed in with the general public. Ten Club tickets are being held in the top price level of each venue, meaning the price level that is closest to the stage."

Das wird genauso wie 2017 sein. Bedeutet für mich das ich keine 10c Karten kaufen werde.
Titel: Antw:2019
Beitrag von: binaural2002 am 15. März 2019 um 22:07
"Seating assignments for EV solo shows are not seniority based. Seats are assigned at random and mixed in with the general public. Ten Club tickets are being held in the top price level of each venue, meaning the price level that is closest to the stage."
"... closest to the stage" bedeutet doch aber, dass man - wenn man gewinnt - Tickets nahe an der Bühne bekommt. Oder verstehe ich da jetzt was falsch?
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Dercheef am 15. März 2019 um 22:22
"Seating assignments for EV solo shows are not seniority based. Seats are assigned at random and mixed in with the general public. Ten Club tickets are being held in the top price level of each venue, meaning the price level that is closest to the stage."
"... closest to the stage" bedeutet doch aber, dass man - wenn man gewinnt - Tickets nahe an der Bühne bekommt. Oder verstehe ich da jetzt was falsch?
Das bedeutet das du Tickets in der besten Ticketkategorie bekommst. Hängt dann eben davon ab wie weit nach hinten diese Kategorie geht. Nach den bisherigen Erfahrungen würde ich mal stark davon ausgehen, dass da eben auch Plätze irgendwo in der Mitte der Halle dabei sind.
Titel: Antw:2019
Beitrag von: mr.igby am 16. März 2019 um 10:40
Irgendwelche Meinungen zu den Kartenpreisen?
Titel: Antw:2019
Beitrag von: ttoenges am 16. März 2019 um 11:03
Damit war zu rechnen, die sind im Verhältnis zu 2017 ja eher etwas geringer, obwohl die Locations nicht viel größer sind.
Ich bin aber froh, dass mal wieder ein Konzert in Westdeutschland stattfindet. Ich hoffe, das verkauft sich gut, dass Pearl Jam auch mal
wieder häufiger in Deutschland spielen, da brauch eich nicht immer eine mehrtägige Reise für einen Konzertbesuch.

Hat jemand Erfahrungen, ob es am Freitag Server-Probleme bei Tickets.de geben könnte?
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Cosby Sweater am 16. März 2019 um 14:41
Ich glaube Server-Probleme gibt es bei Konzerten dieser Größenordnung in letzter Zeit immer. Dafür ist der Schwarzmarkt hier viel zu attraktiv. Gab ja auch beim letzten PJ-Konzert ca 1 Stunde lang Probleme, bevor das Ding am Nachmittag (?) ausverkauft war.

Das ist auch der einzige Vorteil, warum ich ggf 10c-Karten bestelle. Gab es bei den letzten PJ-Konzerten in den USA nicht die Umstellung auf digitale Tickets? Das wird hier ja anscheinend nicht geben.
Titel: Antw:2019
Beitrag von: retro am 16. März 2019 um 16:24
„Nahe“ an der Bühne waren die das letzte mal doch auch?  Ist halt im teuersten Block irgendwo. 1 bis XX Reihe. Wir waren in Berlin glaube Reihe 10 oder so in etwa in der Mitte. War ok. Aber wenn man  Karten hinten hat hmmmm. Ärgerlich da sie ja noch teurer sind.

Werde wohl trotzdem 10c holen da ich Freitag morgen mir kein h langem Vvk gönnen will.

Tickets.de geht so. Erfahrungen bis jetzt wenn man früh  in der Warteschlange ist geht’s noch gut durch. Dh vor Verkaufsstart drauf und reload. Irgendwann ist man in der Schlange. Ist man spät dran. Hmm warten auf Platz 6000 oder so...da wars zäh aber Steher nach 1´5h noch zu haben bei Florence.


Preise hmm ja. Etwas teurer in D. Somit wieder hoch. :-/. Amsterdam weis ich kein Vergleich aber die sind ordentlich. Dachte in Holland ist’s sonst eher günstiger als bei uns?
Titel: Antw:2019
Beitrag von: -christian am 16. März 2019 um 19:32
So halte ich es auch. Keinen Bock und keine Zeit, da am Freitag mich wie früher mit der F5 Taste rumzuärgern... Da merkt man dann, dass man bisken älter geworden ist, ich kaufe mir die Bequemlichkeit. Das wissen die beim 10c auch...
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Cook Rock am 17. März 2019 um 23:49
Irgendwelche Meinungen zu den Kartenpreisen?
Die Ticketpreise sind an einem Punkt wo ich mich ausklinge. Sorry, das ist für ne setlist die erwartbar ähnlich sein wird wie alles was er spielt. Nur verschiedene covers? Ich schau mir für das Geld lieber eine Hansard solo Show und Neil Young an. Ich hatte immer alles mitgemacht aber 130€ pro Ticket für 2h Musik..... es reicht. Sorry.
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Who you are am 18. März 2019 um 08:19
Irgendwelche Meinungen zu den Kartenpreisen?
Die Ticketpreise sind an einem Punkt wo ich mich ausklinge. Sorry, das ist für ne setlist die erwartbar ähnlich sein wird wie alles was er spielt. Nur verschiedene covers? Ich schau mir für das Geld lieber eine Hansard solo Show und Neil Young an. Ich hatte immer alles mitgemacht aber 130€ pro Ticket für 2h Musik..... es reicht. Sorry.

Genau meine Meinung  da wird  lieber Tool ,The Cure und Neil Young geguckt ,wenn er wenigstens neues Album hätte das evt. ja.
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Charles Everett Decker am 18. März 2019 um 11:40
Irgendwelche Meinungen zu den Kartenpreisen?

Der Preis ist nicht heiß!
Das lässt mich auch immer noch zucken; entschieden habe ich mich noch nicht. Schlägt ja auch auf die Motivation potentieller Reise-und Ticketpartner; beide/s nicht vorhanden (Meine Ex wäre ja mal interessiert, denn Eddie zu sehen, hat aber nur "Mach mal alleine!" gesagt; dazu dann noch eine zu großem Teil erwartbare Setlist. Tja. Favorisiere BRD und andere Kfz-machbare Locations; BRD hätte noch den Vorteil, dass ggf. erforderliche und genießbare Kummer- und Frustgetränke leichter organisiert werden könnten.
Titel: Antw:2019
Beitrag von: binaural2002 am 18. März 2019 um 15:16
Bin auch noch etwas Zwiegestalten ob ich bei der 10c Lottery mitmachen soll oder nicht. Aber hab ja noch bis Mittwoch um kurz vor 10 Zeit mir das zu überlegen ...
Titel: Antw:2019
Beitrag von: ttoenges am 18. März 2019 um 15:17
Die Tickets kosten doch zwischen 88 und 110 € für Düsseldorf, keine 130€. Klar ist das (zu) viel Geld aber besser eine Tour, die man schauen könnte, als gar keine.
Außerdem muss man immer in Relation setzen, was man früher für Musik( CDs, LPs, Maxi-CDs) ausgegeben hat, das ist heute Danke spotify etc. leider nicht mehr so.
Unterm Strich gebe ich heute weniger für Musik aus als in den 90ern.
Daher ärgere ich mich auch über die Preise, akzeptiere diese im aktuellen Fall aber und werde wohl hingehen.
Das muss aber jeder selber entscheiden!
Titel: Antw:2019
Beitrag von: binaural2002 am 18. März 2019 um 16:19
Die Tickets kosten doch zwischen 88 und 110 € für Düsseldorf, keine 130€. ...
Das hat sich auch eher auf die 10c-Ticketpreise bezogen.
Titel: Antw:2019
Beitrag von: retro am 18. März 2019 um 17:24
Hat jemand  eine Empfehlung zum übernachten in Düsseldorf?  War da ja noch nie. Von der Lage Evtl zwischen Bahnhof und Konzerthalle und was nicht allzu teuer ist brauch da kein Luxus einfach ein Bett Dusche und ggf essbares Frühstück.   Ach ja was muss man dort noch unbedingt gesehen haben wenn man schon da ist ?  :)
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Who you are am 18. März 2019 um 17:53
Hat jemand  eine Empfehlung zum übernachten in Düsseldorf?  War da ja noch nie. Von der Lage Evtl zwischen Bahnhof und Konzerthalle und was nicht allzu teuer ist brauch da kein Luxus einfach ein Bett Dusche und ggf essbares Frühstück.   Ach ja was muss man dort noch unbedingt gesehen haben wenn man schon da ist ?  :)
Das Ibis hinter Hauptbahnhof ist günstig und vom Hauptbahnhof mit U Bahn ist man auch schnell da
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Cosby Sweater am 19. März 2019 um 19:06
Bislang sind alle Konzerte außer Dublin und 2xAms noch bei 99%. Sollte also insbesondere mit Karten für die deutschen Konzerte klappen.

Die Nachfrage scheint da doch zurück gegangen zu sein. Oder aufgrund der größeren Hallen gibt es ein größeres Angebot. Mir soll‘s recht sein, hoffe ich auf ein ähnlich gutes Konzert (und Poster) in Düsseldorf wie 2007.
Titel: Antw:2019
Beitrag von: escondido am 19. März 2019 um 21:48
Bislang sind alle Konzerte außer Dublin und 2xAms noch bei 99%. Sollte also insbesondere mit Karten für die deutschen Konzerte klappen.

Die Nachfrage scheint da doch zurück gegangen zu sein. Oder aufgrund der größeren Hallen gibt es ein größeres Angebot. Mir soll‘s recht sein, hoffe ich auf ein ähnlich gutes Konzert (und Poster) in Düsseldorf wie 2007.
Kurze doofe Frage meinerseits: Was bedeutet das denn mit den 99 %? Bin kein 10c-Mitglied, kann mich drum nirgends einloggen.
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Dercheef am 19. März 2019 um 23:09
Bislang sind alle Konzerte außer Dublin und 2xAms noch bei 99%. Sollte also insbesondere mit Karten für die deutschen Konzerte klappen.

Die Nachfrage scheint da doch zurück gegangen zu sein. Oder aufgrund der größeren Hallen gibt es ein größeres Angebot. Mir soll‘s recht sein, hoffe ich auf ein ähnlich gutes Konzert (und Poster) in Düsseldorf wie 2007.
Kurze doofe Frage meinerseits: Was bedeutet das denn mit den 99 %? Bin kein 10c-Mitglied, kann mich drum nirgends einloggen.
Das 99% derjenigen die sich für 10c Tickets eingetragen haben, diese auch bekommen werden. Da die Anzeige nur bis 99 geht, könnten es aber auch 100% sein.
Titel: Antw:2019
Beitrag von: frusciantefan am 20. März 2019 um 00:36
Bislang sind alle Konzerte außer Dublin und 2xAms noch bei 99%. Sollte also insbesondere mit Karten für die deutschen Konzerte klappen.

Die Nachfrage scheint da doch zurück gegangen zu sein. Oder aufgrund der größeren Hallen gibt es ein größeres Angebot. Mir soll‘s recht sein, hoffe ich auf ein ähnlich gutes Konzert (und Poster) in Düsseldorf wie 2007.

Ich glaub die Nachfrage ist einfach zurückgegangen. Die so langsam immer gleiche Nummer für immer mehr Geld in immer egaleren Mehrzweckhallen, das verliert doch einfach seinen Reiz über die Jahre. Die letzten guten neuen Songs sind immer länger her, so super besonders ist das jetzt auch nicht mehr ihn zu sehen wie bei der ersten Mini Europasolotour 2012.
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Hari25 am 20. März 2019 um 09:10
Bislang sind alle Konzerte außer Dublin und 2xAms noch bei 99%. Sollte also insbesondere mit Karten für die deutschen Konzerte klappen.

Die Nachfrage scheint da doch zurück gegangen zu sein. Oder aufgrund der größeren Hallen gibt es ein größeres Angebot. Mir soll‘s recht sein, hoffe ich auf ein ähnlich gutes Konzert (und Poster) in Düsseldorf wie 2007.

Ich glaub die Nachfrage ist einfach zurückgegangen. Die so langsam immer gleiche Nummer für immer mehr Geld in immer egaleren Mehrzweckhallen, das verliert doch einfach seinen Reiz über die Jahre. Die letzten guten neuen Songs sind immer länger her, so super besonders ist das jetzt auch nicht mehr ihn zu sehen wie bei der ersten Mini Europasolotour 2012.

Ich bin einer davon. Ich habe ehrlich gesagt keine Lust, wieder unmengen Geld alleine für die Anreise für einen Typen auf der Bühne auszugeben. Einmal war OK. Solange kein neues Material von ihm dabei sie, ist es aber nicht mehr wirklich interessant. Da fahr ich diesmal lieber nach Zagreb und sehe mir für 66 Euro an drei Tagen The Cure, Garbage und Suede an.
Titel: Antw:2019
Beitrag von: binaural2002 am 20. März 2019 um 09:20
Würde mir wahrscheinlich auch so gehen. Aber erstens habe ich EV nicht nie solo gesehen weil es entweder terminlich nicht gepasst hat oder ich einfach auch keine Lust hatte vom Süden der Republik nach Berlin mit dem Zug zu fahren. Und zweitens bin ich am Tag vorher eh schon "um die Ecke" in Köln bei Muse und dann fährt man halt nicht am Sonntag wieder heim in den Süden sondern erstmal nach Düsseldorf und am Montag dann wieder nach Hause. Immer vorausgesetzt man hat Tickets... Aber bei Ticket Odds stand vorhin immer noch 99% bei Düsseldorf. Die 10c-Preise sind zwar wirklich happig und ja noch höher als im normalen VVK. Aber ich würde mir am Freitag garantiert in den Allerwertesten beißen wenn ich im normalen VVK in der Warteschlange hängen bleibe und nicht weiterkomme. Außerdem muss ich ja am Freitag arbeiten. Da ist es eh schwierig, am Ball zu bleiben beim F5 drücken ...
Titel: Antw:2019
Beitrag von: binaural2002 am 20. März 2019 um 10:20
So, möge die Lotterie beginnen ...
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Vasall am 20. März 2019 um 10:40
Gewonnen - welch Überraschung  ;D
Titel: Antw:2019
Beitrag von: binaural2002 am 20. März 2019 um 10:58
Düsseldorf, wir kommen!  ;D
Titel: Antw:2019
Beitrag von: someonesbrain am 20. März 2019 um 11:02
So, auf nach Berlin. Ist die Schmeling-Halle eigentlich eine gute Konzert-Location? Da war ich tatsächlich noch nie.
Titel: Antw:2019
Beitrag von: retro am 20. März 2019 um 11:15
Mist alles gewonnen  ;D Naja wir kommen. 
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Who you are am 20. März 2019 um 11:17
Viel Spaß schöne Zeit
Titel: Antw:2019
Beitrag von: ttoenges am 20. März 2019 um 16:19
Hi,

weiß jemand, wann man die Ticketplätze mitgeteilt bekommt?

Titel: Antw:2019
Beitrag von: Cosby Sweater am 20. März 2019 um 16:22
Hi,

weiß jemand, wann man die Ticketplätze mitgeteilt bekommt?

Bei Ticketausgabe am Konzerttag.
Titel: Antw:2019
Beitrag von: ttoenges am 20. März 2019 um 16:51
Okay,

super, die Katze im Sack! Danke für die Info!
Titel: Antw:2019
Beitrag von: frusciantefan am 20. März 2019 um 17:30
So, auf nach Berlin. Ist die Schmeling-Halle eigentlich eine gute Konzert-Location? Da war ich tatsächlich noch nie.

Die Schmeling-Halle ist leider so ziemlich die beschissenste Location in Berlin. Vorallem vom Sound her.
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Tomcat am 22. März 2019 um 10:11
800 in der Warteschlange für beide Konzerte, mal sehen was das noch ergibt ... wenn er schon mal in Fahrrad-Entfernung spielt sage ich nicht nein.
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Spoon am 22. März 2019 um 10:27
Also das ging dieses Jahr beinahe einfach! :D Keine Viertelstunde und tickets.de und ticketmaster.nl hatten sich soweit beruhigt, dass man einigermaßen frei wählen konnte. Auch wenn ich gern noch Amsterdam 2 zwei Tickets hätte. :D

Düsseldorf Reihe 5 ist aber auch schick.

Hoffe bei euch gehts ähnlich einfach!

Titel: Antw:2019
Beitrag von: holo92 am 22. März 2019 um 10:40
Einfacher war es bei mir 2017, aber immerhin Block D seitlich ganz nahe an der Bühne Reihe 6.
Das ist mir lieber als Reihe 15 im Innenraum...
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Tomcat am 22. März 2019 um 10:56
Bei mir gab es nor noch Käse (Reihe 23) ... so dann nicht :-/ Die letzten 50 vor mir haben aber auch eeewig gedauert.
Titel: Antw:2019
Beitrag von: someonesbrain am 22. März 2019 um 11:14
Kann jemand, der gleich am Anfang in das Buchungssystem reingekommen ist, anhand des Saalplanes sagen, in welchen Blöcken die TenClub-Tickets sein werden (höchste Kategorie). Ist das nur Block 1, oder können da auch D und K oder andere Blöcke dabei sein?
Titel: Antw:2019
Beitrag von: Supermetty am 22. März 2019 um 11:35
Kann jemand, der gleich am Anfang in das Buchungssystem reingekommen ist, anhand des Saalplanes sagen, in welchen Blöcken die TenClub-Tickets sein werden (höchste Kategorie). Ist das nur Block 1, oder können da auch D und K oder andere Blöcke dabei sein?

Ich war am Anfang mal aus diesem Grund drin. Da war die teuerste Kategorie im Saal die Blöcke A-D. Und in denen waren nur an den Außenrändern Plätze buchbar  (max 5 nebeneinander). Entweder war der Rest schon weg oder durch den 10C belegt.

Es gab glaube ich noch links und Rechts auf dem Rang noch die teuerste Kategorie.

Konnte auf jeden Fall nicht erkennen wo 10C. Wenn überhaupt, dann würde ich sagen -> 10C hat das meiste geblockt! Da weisste aber auch nicht wo Du sitzt.
Titel: Antw:2019
Beitrag von: retro am 22. März 2019 um 11:41
So hatte 150 vor mir und dann war vorne fast alles weg. Sowohl B als DD. Aber gut habe ja 10c.


Düsseldorf Sitzplan
https://www.directupload.net/file/d/5399/rocpkkci_png.htm (https://www.directupload.net/file/d/5399/rocpkkci_png.htm)
Kategorie
https://www.directupload.net/file/d/5399/npjdofju_png.htm (https://www.directupload.net/file/d/5399/npjdofju_png.htm)

Berlin Sitzplan
https://www.directupload.net/file/d/5399/uiklxgcj_png.htm (https://www.directupload.net/file/d/5399/uiklxgcj_png.htm)      
Titel: Antw:2019
Beitrag von: retro am 22. März 2019 um 11:43
Kann jemand, der gleich am Anfang in das Buchungssystem reingekommen ist, anhand des Saalplanes sagen, in welchen Blöcken die TenClub-Tickets sein werden (höchste Kategorie). Ist das nur Block 1, oder können da auch D und K oder andere Blöcke dabei sein?

Ich war am Anfang mal aus diesem Grund drin. Da war die teuerste Kategorie im Saal die Blöcke A-D. Und in denen waren nur an den Außenrändern Plätze buchbar  (max 5 nebeneinander). Entweder war der Rest schon weg oder durch den 10C belegt.

Es gab glaube ich noch links und Rechts auf dem Rang noch die teuerste Kategorie.

Konnte auf jeden Fall nicht erkennen wo 10C. Wenn überhaupt, dann würde ich sagen -> 10C hat das meiste geblockt! Da weisste aber auch nicht wo Du sitzt.

Ja so hatte ich das nach ca 150 vor mir auch gesehen der Block unten mittig war so gut wie weg.
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: ttoenges am 22. März 2019 um 15:13
Erstaunlich, selbst jetzt warten noch über 1000 Leute in der Warteschlange für Düsseldorf. Wenn das stimmt, müsste das Konzert, sehr zu meiner Überraschung,
ausverkauft sein.
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: ttoenges am 22. März 2019 um 15:15
Oh, die 1000 Personen in der Warteschlange sind für DD und Berlin,  dann sind die Konzerte fast ausverkauft;).
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: retro am 22. März 2019 um 16:10
Oh, die 1000 Personen in der Warteschlange sind für DD und Berlin,  dann sind die Konzerte fast ausverkauft;).

Oh alle die Feierabend machen. Hatte vor ca 1 h geschaut da ging’s durch und die hinteren Plätze waren noch da.
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: binaural2002 am 22. März 2019 um 21:39
Der rot eingekastelte Bereich ist in Düsseldorf die teuerste Kategorie. Ist dann auch davon auszugehen, dass dort die 10c-Tickets liegen? Hat da jemand ne Vermutung aus den Erfahrungen der letzten Tour(en)?

(https://i.postimg.cc/d0QRNVVw/D-sseldorf.jpg) (https://postimg.cc/pm7npxj6)
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: binaural2002 am 22. März 2019 um 21:44
Hier (https://www.tickets.de/de/search?q=eddie+vedder) steht komischerweise was von einer Zusatzshow in Düsseldorf am 01.07.! Wenn man aber dann auf den Link geht kommt man (zumindest aktuell) nur auf die Startseite von tickets.de. Mal sehen ...
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: retro am 22. März 2019 um 22:35
Oh doppelt ok.
Zusatzshow. Düsseldorf?
https://www.rollingstone.de/eddie-vedder-live-in-deutschland-2019-tickets-termine-vorverkauf-1640125/?fbclid=IwAR2vTMMFfbBpe1rJwhcX0I2bLoet91nEODznE9SIoTBupdrubgY4x89_3Jo (https://www.rollingstone.de/eddie-vedder-live-in-deutschland-2019-tickets-termine-vorverkauf-1640125/?fbclid=IwAR2vTMMFfbBpe1rJwhcX0I2bLoet91nEODznE9SIoTBupdrubgY4x89_3Jo)

Mist wer rechnet mit sowas Zug bereits gebucht., und wohl nicht umbuchbar?  >:(
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: binaural2002 am 23. März 2019 um 07:04
Hier (https://www.tickets.de/de/search?q=eddie+vedder) steht komischerweise was von einer Zusatzshow in Düsseldorf am 01.07.! Wenn man aber dann auf den Link geht kommt man (zumindest aktuell) nur auf die Startseite von tickets.de. Mal sehen ...
Wenn man aktuell auf den Link klickt, ist keine Zusatzshow am 01.07. mehr verlinkt. Vielleicht sollen auch erst die letzten Resttickets für den 30.06. verkauft werden bevor das Zusatzkonzert in den Verkauf geht.
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: Tomcat am 23. März 2019 um 08:35
Komplett ausverkauft wird das bestimmt nicht, dafür sind die Karten hinten/in den Ecken viel zu teuer.  Die Staffelung verwundert eh; gut 20€ zwischen ganz vorne und ganz hinten sind ca. 20% - ich hätte vorne noch teurer und hinten dafür günstiger  gemacht. Lieber natürlich insgesamt günstiger. Aber egal.

Wann gibt es Karten? 😉

Update: Ooops, es sind hinten ja garnicht mehr so viele Karten verfügbar. 🙄
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: hpk2511 am 23. März 2019 um 10:42
.....also heute morgen ist der 01.07. nicht mehr gelistet.....Wird wohl keine Zusatzshow in Düsseldorf geben-die vermute ich eher in Dublin.....
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: binaural2002 am 23. März 2019 um 11:24
Komplett ausverkauft wird das bestimmt nicht, dafür sind die Karten hinten/in den Ecken viel zu teuer.  Die Staffelung verwundert eh; gut 20€ zwischen ganz vorne und ganz hinten sind ca. 20% - ich hätte vorne noch teurer und hinten dafür günstiger  gemacht. Lieber natürlich insgesamt günstiger. Aber egal.

Wann gibt es Karten? 😉

Update: Ooops, es sind hinten ja garnicht mehr so viele Karten verfügbar. 🙄
Sooo viele sind das gar nicht mehr. Hab den Saalplan grad mal überflogen. Wenn ich mich nicht verzählt habe u/o einen Block vergessen habe, dann sind es so um die 450 Tickets in den hinteren Blöcken, die noch frei sind.

.....also heute morgen ist der 01.07. nicht mehr gelistet.....Wird wohl keine Zusatzshow in Düsseldorf geben-die vermute ich eher in Dublin.....
Hatte ich ja auch schon geschrieben. Warten wir mal ab. Wieso sollte jemand bei tickets.de diesen Termin einfach so anlegen wenn nix dran ist? Ist vielleicht einfach auch nur zu früh online gestellt worden. Und ist drum wieder raus, bis Show 1 sold out ist.  Oder aber vor Dublin wird noch ein weiterer Dublin-Termin eingeschoben.

btw: Gab es bei der letzten EV-Solo-Tour auch noch später hinzugefügte Zusatzshows o.ä.?
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: Tomcat am 23. März 2019 um 11:33
Auslöser ist diese News:
https://www.rollingstone.de/eddie-vedder-live-in-deutschland-2019-tickets-termine-vorverkauf-1640125/

Gelistet bei MCT war die Show bislang meines Wissens nicht, aber ich hatte gleich darauf spekuliert bei dem bislang ja sehr entspannten Tourplan. Für Dublin II hat er dann am 04. Juli noch Zeit. Rückfahrtickets würde ich für Montag  jedenfalls erstmal noch nicht buchen ;-)
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: binaural2002 am 23. März 2019 um 11:49
Auslöser ist diese News:
https://www.rollingstone.de/eddie-vedder-live-in-deutschland-2019-tickets-termine-vorverkauf-1640125/

Gelistet bei MCT war die Show bislang meines Wissens nicht, aber ich hatte gleich darauf spekuliert bei dem bislang ja sehr entspannten Tourplan. Für Dublin II hat er dann am 04. Juli noch Zeit. Rückfahrtickets würde ich für Montag  jedenfalls erstmal noch nicht buchen ;-)
Hier (https://www.tickets.de/de/search?q=eddie+vedder) war das Datum gestern gelistet. Aber der Link führte auch nur wieder zurück zur Startseite von tickets.de.
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: Dercheef am 23. März 2019 um 12:26

btw: Gab es bei der letzten EV-Solo-Tour auch noch später hinzugefügte Zusatzshows o.ä.?
Amsterdam I wurde erst nachträglich hinzugefügt.
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: Tomcat am 24. März 2019 um 07:37
(...)
Hier (https://www.tickets.de/de/search?q=eddie+vedder) war das Datum gestern gelistet. Aber der Link führte auch nur wieder zurück zur Startseite von tickets.de.

Ui, dann scheint das ja wirklich offiziell geplant zu sein.
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: Daniel77 am 24. März 2019 um 20:35
Für Düsseldorf ist gerade in Block A (direkt vor der Bühne) in Reihe 8 Platz 24 verfügbar - Wer Interesse hat sollte vermutlich schnell sein.
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: Tyler Durden am 25. März 2019 um 07:03
Für Düsseldorf ist gerade in Block A (direkt vor der Bühne) in Reihe 8 Platz 24 verfügbar - Wer Interesse hat sollte vermutlich schnell sein.

Ne, das hilft nicht. Das ist ein Platz für Rollstuhlfahrer.
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: Daniel77 am 25. März 2019 um 13:01
Schade, dass hatte ich im Eifer übersehen...
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: slako am 26. März 2019 um 20:09
Hey Daniel...du hast es nur gut gemeint und ich hätte die Karte ja auch beinahe gekauft...erst beim Checkout ist mir die Notiz hinsichtlich Ausweispflicht aufgefallen.

Glaubt eigentlich (noch) jemand an ein Zusatzkonzert...Deutschland oder woanders...zB. Dublin?
Ich würd' eigentlich schön langsam Flüge buchen...spannende Geschichte.
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: retro am 27. März 2019 um 18:37
Grob 150 Tickets.  Ob da noch was kommt.
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: Dercheef am 27. März 2019 um 19:06
Die Zusatzshow 2017 wurde 16 Tage später angekündigt. Mein Vermutung: Wenn Anfang nächster Woche nichts kommt, ist die Sache durch.
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019
Beitrag von: Tyler Durden am 27. März 2019 um 19:20
Ich wüsste nicht warum der geldgeile Onkel freiwillig auf Kohle verzichten sollte. Mein Tipp die Ankündigung von Zusatzshows für Ddorf und Dublin kommt am Freitag.

Ganz nebenbei, wer bei dem Wissen, dass eine zweite Ddorf Show in der Pipeline ist noch eine Schrottkarte für die erste Show kauft, muss ganz schön blöd sein.
Titel: Antw:2019
Beitrag von: someonesbrain am 27. März 2019 um 22:38
Kann jemand, der gleich am Anfang in das Buchungssystem reingekommen ist, anhand des Saalplanes sagen, in welchen Blöcken die TenClub-Tickets sein werden (höchste Kategorie). Ist das nur Block 1, oder können da auch D und K oder andere Blöcke dabei sein?

Ich war am Anfang mal aus diesem Grund drin. Da war die teuerste Kategorie im Saal die Blöcke A-D. Und in denen waren nur an den Außenrändern Plätze buchbar  (max 5 nebeneinander). Entweder war der Rest schon weg oder durch den 10C belegt.

Es gab glaube ich noch links und Rechts auf dem Rang noch die teuerste Kategorie.

Konnte auf jeden Fall nicht erkennen wo 10C. Wenn überhaupt, dann würde ich sagen -> 10C hat das meiste geblockt! Da weisste aber auch nicht wo Du sitzt.

Danke trotzdem für die Antwort. Also ging die teuerste Kategorie recht weit nach hinten und links und rechts und wir können mit den 10C-Tix recht weit verstreut sein. Na gut, mal sehen ob wir Glück haben.
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: escondido am 28. März 2019 um 14:31
Gibt es dieses Poster eigentlich auch städtebezogen? Bräuchte es für das Düsseldorf-Konzert ...

(https://consequenceofsound.net/wp-content/uploads/2019/03/Eddie-Vedder-tour.jpg?quality=80)
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: retro am 31. März 2019 um 16:49
Gibt es dieses Poster eigentlich auch städtebezogen? Bräuchte es für das Düsseldorf-Konzert ...

Ja die Zeitungsanzeige und irgendwo gab es Bilder von 2 Plakaten in Düsseldorf. Litfaßsäule und Banner, war glaube im MP.
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: binaural2002 am 01. April 2019 um 09:52
So, für Düsseldorf gibt es noch 41 Tickets. Wenn ich richtig gezählt habe. Wenn dann müsste Düsseldorf jetzt dann doch bald in den Verkauf geht ...
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: Abi am 01. April 2019 um 23:17
Ich bin echt am überlegen, ob ich mir das antue. Sau teuer und dann keine Stehplätze. Verstehe gar nicht warum die Karten schon fast alle weg sind. Berlin und Düsseldoof mach ich nicht. Berlin wegen der miesen Halle und DDorf -> langweilig.

Und Juni/Juli gibt es dieses Jahr weit Interessanteres.

Aber wie ich schon geahnt hatte. Kein Album -> keine Tour.

Vielleicht gibt’s im Herbst oder dann wirklich erst zum 30ger neue Kunst. 

Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: retro am 03. April 2019 um 20:22
So, für Düsseldorf gibt es noch 41 Tickets. Wenn ich richtig gezählt habe. Wenn dann müsste Düsseldorf jetzt dann doch bald in den Verkauf geht ...
11 Tickets.  Sollte dann die Woche wohl noch kommen wenn es wirklich noch was wird. 
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: Dercheef am 03. April 2019 um 21:19
So, für Düsseldorf gibt es noch 41 Tickets. Wenn ich richtig gezählt habe. Wenn dann müsste Düsseldorf jetzt dann doch bald in den Verkauf geht ...
11 Tickets.  Sollte dann die Woche wohl noch kommen wenn es wirklich noch was wird. 
Die Entscheidung bzgl. eines 2. Konzertes hängt definitiv nicht vom Verkauf von 11 Sitzen ab. Von daher würde ich jetzt nicht mehr mit einem 2. Abend rechnen.
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: retro am 03. April 2019 um 22:51
So, für Düsseldorf gibt es noch 41 Tickets. Wenn ich richtig gezählt habe. Wenn dann müsste Düsseldorf jetzt dann doch bald in den Verkauf geht ...
11 Tickets.  Sollte dann die Woche wohl noch kommen wenn es wirklich noch was wird. 
Die Entscheidung bzgl. eines 2. Konzertes hängt definitiv nicht vom Verkauf von 11 Sitzen ab. Von daher würde ich jetzt nicht mehr mit einem 2. Abend rechnen.

Ja davon gehe ich auch aus. Bis Freitag gebe ich dem ganzen noch dann buch ich denk denk Rest am we.
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: binaural2002 am 04. April 2019 um 15:59
So, jetzt aber! Endspurt! Noch 7 Tickets für Düsseldorf.
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: frusciantefan am 04. April 2019 um 16:05
Yeah super die relevante Info, kann jemand runtertickern auf 0?
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: binaural2002 am 04. April 2019 um 23:06
Yeah super die relevante Info, kann jemand runtertickern auf 0?
Kann ich gerne machen ...  ;) ... jetzt sind es noch 6 ...  8)
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: Torrito am 05. April 2019 um 13:50
Na was glaubt ihr denn wer in Berlin  der Gastmusiker sein wird? Tippe ja mal auf Neil Young. Der ist ja zu dem Zeitpunkt rum in Berlin. Und der Grieche meinte ja dass Berlin  episch wird
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: Vasall am 05. April 2019 um 14:04
Na was glaubt ihr denn wer in Berlin  der Gastmusiker sein wird? Tippe ja mal auf Neil Young. Der ist ja zu dem Zeitpunkt rum in Berlin. Und der Grieche meinte ja dass Berlin  episch wird
Na ja, wenn der Grieche das sagt  ::)
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: Tomcat am 05. April 2019 um 14:45
Na was glaubt ihr denn wer in Berlin  der Gastmusiker sein wird? Tippe ja mal auf Neil Young. Der ist ja zu dem Zeitpunkt rum in Berlin. Und der Grieche meinte ja dass Berlin  episch wird

Neil Young tritt mit POTR am 29.06. in Dänemark  auf, bislang Europa-Auftakt. Falls er über Berlin einfliegt wäre das also nicht unmöglich ... ich glaube (und wünsche es mir ;) ) aber nicht.
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: Dercheef am 05. April 2019 um 14:46
Na was glaubt ihr denn wer in Berlin  der Gastmusiker sein wird? Tippe ja mal auf Neil Young. Der ist ja zu dem Zeitpunkt rum in Berlin. Und der Grieche meinte ja dass Berlin  episch wird
Ja genau, Neil Young macht den Opener für EV. Hast du irgendwie Fieber?

edit: Mit "Gastmusiker" ist mit Sicherheit nicht gemeint dass da ein Weltstar fest eingeplant irgendwo auf der Bühne rumhupft.  ::) Da wird halt wieder das Red Limo Quartett dabei sein, oder Liam Finn. NY ist damit garantiert nicht gemeint.
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: Tomcat am 05. April 2019 um 22:49
1

;-)
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: retro am 05. April 2019 um 23:22
Sold out. DD  :)
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: zuluman am 07. April 2019 um 12:16
aber Berlin lässt nach  ;D da ist noch was zu haben, freu mich schon auf Max-Schmeling-Halle, die Stimmung, Fans und Eddie

lust auf Fotos bekommen

(http://thumbs2.imagebam.com/ea/84/20/1309221186787744.jpg) (http://www.imagebam.com/image/1309221186787744)
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: Tyler Durden am 07. April 2019 um 15:17
Sold out. DD  :)

Falscher Alarm. Gibt noch zwei Karten.  >:D
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: retro am 07. April 2019 um 19:00
Sold out. DD  :)

Falscher Alarm. Gibt noch zwei Karten.  >:D

Oh wieder 2 da naja was soll’s dauerst noch 1-2 Tage.
Planen gerade schon nimmer dammit. Fast alles geplant und gebucht.


Edit so sold out neuer Versuch  ;D
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: Dercheef am 09. April 2019 um 15:31
Düsseldorf ist jetzt auch ganz offiziell ausverkauft.
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: mr.igby am 10. April 2019 um 09:17
Düsseldorf ist jetzt auch ganz offiziell ausverkauft.
Es wundert mich ehrlich gesagt, dass es für die deutsche PJ Hauptstadt Berlin noch recht viele Karten gibt.
Und für Düsseldorf scheint man dann ja spontan die Planungen geändert zu haben, da die Zusatzshow doch eigentlich schon stand.
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: Dercheef am 10. April 2019 um 11:09
Düsseldorf ist jetzt auch ganz offiziell ausverkauft.
Es wundert mich ehrlich gesagt, dass es für die deutsche PJ Hauptstadt Berlin noch recht viele Karten gibt.
Und für Düsseldorf scheint man dann ja spontan die Planungen geändert zu haben, da die Zusatzshow doch eigentlich schon stand.
Spontan geändert wurde da gar nichts. Die Entscheidung für oder gegen ein mögliches Zusatzkonzert hängt ja davon ab ob eine gewisse Anzahl an Karten innerhalb von Zeitraum X verkauft werden. Da sie jetzt für die letzten 50 Karten bestimmt zwei Wochen gebraucht haben, war klar das da nichts mehr kommt. So eine Entscheidung hängt ja nicht davon ab ob die letzten 20 Karten noch verkauft werden oder nicht.
Und was Berlin angeht: die Halle ist halt ein ganzes Stückchen größer und hat vor allem einen richtigen Oberrang, den es so in Düsseldorf ja beispielsweise gar nicht gibt. Und wer will schon bei EV für 90 Tacken hinten im Oberrang sitzen?
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: mr.igby am 10. April 2019 um 12:15
Spontan geändert wurde da gar nichts. Die Entscheidung für oder gegen ein mögliches Zusatzkonzert hängt ja davon ab ob eine gewisse Anzahl an Karten innerhalb von Zeitraum X verkauft werden. Da sie jetzt für die letzten 50 Karten bestimmt zwei Wochen gebraucht haben, war klar das da nichts mehr kommt. So eine Entscheidung hängt ja nicht davon ab ob die letzten 20 Karten noch verkauft werden oder nicht.
Und was Berlin angeht: die Halle ist halt ein ganzes Stückchen größer und hat vor allem einen richtigen Oberrang, den es so in Düsseldorf ja beispielsweise gar nicht gibt. Und wer will schon bei EV für 90 Tacken hinten im Oberrang sitzen?
Da die zweite Düsseldorf Show zumindest kurzfristig schon mal auf der Veranstalter HP sichtbar war, waren die Planungen dazu sicher schon etwas fortgeschrittener. ;)
Und das sich die letzten 50 Karten am Arsch der Arena nicht so schnell verkaufen (vor allem vor dem Hintergrund einer möglichen zweiten Sjow), dürfte auch nicht verwundern.
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: Dercheef am 10. April 2019 um 12:21
Spontan geändert wurde da gar nichts. Die Entscheidung für oder gegen ein mögliches Zusatzkonzert hängt ja davon ab ob eine gewisse Anzahl an Karten innerhalb von Zeitraum X verkauft werden. Da sie jetzt für die letzten 50 Karten bestimmt zwei Wochen gebraucht haben, war klar das da nichts mehr kommt. So eine Entscheidung hängt ja nicht davon ab ob die letzten 20 Karten noch verkauft werden oder nicht.
Und was Berlin angeht: die Halle ist halt ein ganzes Stückchen größer und hat vor allem einen richtigen Oberrang, den es so in Düsseldorf ja beispielsweise gar nicht gibt. Und wer will schon bei EV für 90 Tacken hinten im Oberrang sitzen?
Da die zweite Düsseldorf Show zumindest kurzfristig schon mal auf der Veranstalter HP sichtbar war, waren die Planungen dazu sicher schon etwas fortgeschrittener. ;)
Und das sich die letzten 50 Karten am Arsch der Arena nicht so schnell verkaufen (vor allem vor dem Hintergrund einer möglichen zweiten Sjow), dürfte auch nicht verwundern.
Du verstehst mich nicht. Natürlich war die 2. Show geplant, aber offensichtlich wurden die erforderlichen Kriterien dafür nicht erreicht. Und die werden eben auch nicht mehr dadurch erreicht das man die letzten 20 Karten noch verkauft. Wenn, dann hätte da spätestens vorletzte Woche was in der Richtung passieren müssen. Deswegen war das Runterzählen der letzten freien Karten hier und im MP ja auch so lächerlich.
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: Tomcat am 10. April 2019 um 13:18
Nuuull  8)
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: Dercheef am 10. April 2019 um 14:44
Gerade gibt es wieder Einzelkarten für Düsseldorf in fast allen Kategorien.
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: mr.igby am 11. April 2019 um 12:12
Spontan geändert wurde da gar nichts. Die Entscheidung für oder gegen ein mögliches Zusatzkonzert hängt ja davon ab ob eine gewisse Anzahl an Karten innerhalb von Zeitraum X verkauft werden. Da sie jetzt für die letzten 50 Karten bestimmt zwei Wochen gebraucht haben, war klar das da nichts mehr kommt. So eine Entscheidung hängt ja nicht davon ab ob die letzten 20 Karten noch verkauft werden oder nicht.
Und was Berlin angeht: die Halle ist halt ein ganzes Stückchen größer und hat vor allem einen richtigen Oberrang, den es so in Düsseldorf ja beispielsweise gar nicht gibt. Und wer will schon bei EV für 90 Tacken hinten im Oberrang sitzen?
Da die zweite Düsseldorf Show zumindest kurzfristig schon mal auf der Veranstalter HP sichtbar war, waren die Planungen dazu sicher schon etwas fortgeschrittener. ;)
Und das sich die letzten 50 Karten am Arsch der Arena nicht so schnell verkaufen (vor allem vor dem Hintergrund einer möglichen zweiten Sjow), dürfte auch nicht verwundern.
Du verstehst mich nicht. Natürlich war die 2. Show geplant, aber offensichtlich wurden die erforderlichen Kriterien dafür nicht erreicht. Und die werden eben auch nicht mehr dadurch erreicht das man die letzten 20 Karten noch verkauft. Wenn, dann hätte da spätestens vorletzte Woche was in der Richtung passieren müssen. Deswegen war das Runterzählen der letzten freien Karten hier und im MP ja auch so lächerlich.
OK, jetzt hab selbst ich es kappiert!
:)
Stimme Dir zu, letztendlich war die Nachfrage einfach zu gering, um eine zweite Show zu rechtfertigen.
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: frusciantefan am 11. April 2019 um 16:39
Nee, ich glaub die Nachfrage ist da. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt einfach zu 0%.
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: retro am 01. Mai 2019 um 21:06
Wer noch ein London Ticket sucht.  Bring A Friend For Free Aktion  bei Ticketmaster

https://www.ticketmaster.co.uk/nationalconcertweek?int_cmp_name=National-Concert-Week&int_cmp_id=UK-Home-607&int_cmp_creative=Home-main-5&tm_link=tm_ccp_Home_main_National-Concert-Week (https://www.ticketmaster.co.uk/nationalconcertweek?int_cmp_name=National-Concert-Week&int_cmp_id=UK-Home-607&int_cmp_creative=Home-main-5&tm_link=tm_ccp_Home_main_National-Concert-Week)
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: retro am 13. Mai 2019 um 18:43
Am Support in Düsseldorf hat sich nichts geändert.? Schon noch Hansard? da auf seiner Seite nichts steht. http://glenhansard.com/tour/ (http://glenhansard.com/tour/)

ist für Berlin schon was bekannt?
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: retro am 21. Mai 2019 um 22:20
Am Support in Düsseldorf hat sich nichts geändert.? Schon noch Hansard? da auf seiner Seite nichts steht. http://glenhansard.com/tour/ (http://glenhansard.com/tour/)

ist für Berlin schon was bekannt?

Ich Antwort mal selber  ;D Hansard. Und bei weiteren dabei (https://pearljam.com/news/glen-hansard-added-to-more-ev-dates?fbclid=IwAR1YlKLg7n66Z8lVDw7oKdW5HtKf3vCjSFea3HoVlwadjmawSugKpwU887E).
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: retro am 29. Mai 2019 um 18:34
red limo string quartet (http://www.redlimostringquartet.nl/agenda.html) ist auch wieder dabei. I
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: retro am 29. Mai 2019 um 19:51
10c Ticket Bestätigungsmail E-Mail kam gerade.
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: retro am 31. Mai 2019 um 20:22
Ticketmaster flash sale
The Who ua London 2 für 1

https://www.ticketmaster.co.uk/promo/7rskd3?camefrom=CFC_Offers&tm_link=offers (https://www.ticketmaster.co.uk/promo/7rskd3?camefrom=CFC_Offers&tm_link=offers)
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: retro am 08. Juni 2019 um 21:11
Tickets für Brüssel wieder bei LN
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: retro am 16. Juni 2019 um 17:05
Düsseldorf Kategorie 1 Tickets wieder zu haben Tickets.de
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: Evenflow am 17. Juni 2019 um 17:32
Sagt mal, habt ihr die Final Confirmation Mail für Berlin schon bekommen? Düsseldorf ist bei mir da, Berlin allerdings noch nicht.
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: retro am 17. Juni 2019 um 18:09
Sagt mal, habt ihr die Final Confirmation Mail für Berlin schon bekommen? Düsseldorf ist bei mir da, Berlin allerdings noch nicht.
Ja kam mit Berlin. Um 18:59 gleichzeitig.  Zeiten sind mit Berlin gleich.
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: Evenflow am 17. Juni 2019 um 18:46
Sagt mal, habt ihr die Final Confirmation Mail für Berlin schon bekommen? Düsseldorf ist bei mir da, Berlin allerdings noch nicht.
Ja kam mit Berlin. Um 18:59 gleichzeitig.  Zeiten sind mit Berlin gleich.

Ah, danke für die Info.  :) Sollte ich mir da Sorgen machen, daß Diez Mail nicht ankam? Hatte das “Problem” noch nie. (Im TC steht Berlin immer noch auf “gewonnen”. )
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: Allanon am 26. Juni 2019 um 18:30
Moin...mal ne kurze Frage:hab von tickets.de ne Msil mit Konzert und Einlassinfos erhalten... da steht ziemlich strikt und deutlich drin, dass man, sobald Eddie angefangen hat, nicht mehr Fotografieren oder sonstige Aufnahmen machen darf... ist das so streng oder wie handhabt ihr das bzw. welche Erfahrungen habt ihr bei Solo shows von Eddie gemacht? Wollt eig das ein oder andere Bild machen... ;D
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: Cosby Sweater am 26. Juni 2019 um 18:37
Bei der Tour 2017 wurde da von den Ordnern recht streng darauf geachtet. Keine Ahnung, wie das dieses Jahr in den doch etwas größeren Venues sein wird.
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: retro am 26. Juni 2019 um 19:43
Moin...mal ne kurze Frage:hab von tickets.de ne Msil mit Konzert und Einlassinfos erhalten... da steht ziemlich strikt und deutlich drin, dass man, sobald Eddie angefangen hat, nicht mehr Fotografieren oder sonstige Aufnahmen machen darf... ist das so streng oder wie handhabt ihr das bzw. welche Erfahrungen habt ihr bei Solo shows von Eddie gemacht? Wollt eig das ein oder andere Bild machen... ;D

Ja 2017 war es sehr streng. Eine Reihe vor uns kam jemand etwas spät hatte den Hinweis zum Handy verbot nicht mitbekommen.  Hat gleich ein Foro gemacht und wurde dann fast rausgeworfen. Nach langer Diskussion dürfte er sich wieder setzen.  Somit würde ich erstmal aufpassen. Wobei es doch einiges an Videos und Fotos der anderen Konzerte bis jetzt gibt.
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: Allanon am 27. Juni 2019 um 12:09
Na, dann werde ich wohl erstmal abwarten, wie sich das so entwickelt... bloß kein Risiko eingehen...  ;D Karte war teuer genug, dazu Anreise aus Kiel samt Übernachtung und so... vll später im Set mal heimlich zwischen den Sitznachbarn in der vorderen Reihe durch...
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: Spoon am 28. Juni 2019 um 11:15
Na, dann werde ich wohl erstmal abwarten, wie sich das so entwickelt... bloß kein Risiko eingehen...  ;D Karte war teuer genug, dazu Anreise aus Kiel samt Übernachtung und so... vll später im Set mal heimlich zwischen den Sitznachbarn in der vorderen Reihe durch...

Also die Ordner bei den zwei Gigs in Amsterdam waren da schon rigoros und haben konsequent jeden angesprochen, den die gesehen haben.

Beim letzten Song, oder den letzten beiden Songs, ist aber meistens alles über Bord geworfen worden, Houselights an, alle irgendwie nach vorne zwischen die Reihen, stehend und dann wurde auch drauflos gefilmt und geknipst (so dass man im Kontrast doch merkt, dass es ohne leuchtende Handybildschirme wesentlich angenehmer ist).
Titel: Antw:Eddie Vedder Europe 2019 [war 2019]
Beitrag von: Allanon am 28. Juni 2019 um 19:05
Naja, dann bestehen ja noch Chancen... ;D :D
Aber sagt mal, die Merch Preise sind ja heftig...die ticken wohl nicht mehr richtig.. >:D