vaf | vitalogy.de and fans [pearl-jam.de]


The Strokes

Offline hoeen

  • vaf | Off He Goes
  • ******
    • Beiträge: 1.177
    • Geschlecht:Männlich
am: 20. Oktober 2003 um 10:56
eine ganz große band :) heute kommt das neue album 'room of fire' raus und ich bin wieder genauso begeistert, wie vom ersten album! visions hat es meiner meinung nach auf den punkt gebracht! die band kann keinen schlechten song schreiben :) ich kenn wirklich keine andere band, die das geschafft hat (ausser vielleicht tool...)! nein, leider auch nicht pearl jam  :(

was haltet ihr von den strokes? alles nur hype oder wirklich ne gute band?
"Die größtmögliche Revolution ist es doch, die Menschen dazu zu bringen, sich weniger einsam zu fühlen. Und Musik ist das beste Instrument dafür." - John K. Samson


Traveller

  • Gast
Antwort #1 am: 20. Oktober 2003 um 11:06
eine ganz große band :) heute kommt das neue album 'room of fire' raus und ich bin wieder genauso begeistert, wie vom ersten album! visions hat es meiner meinung nach auf den punkt gebracht! die band kann keinen schlechten song schreiben :) ich kenn wirklich keine andere band, die das geschafft hat (ausser vielleicht tool...)! nein, leider auch nicht pearl jam  :(

was haltet ihr von den strokes? alles nur hype oder wirklich ne gute band?

Kurz und knapp!! 1. Album: super geil, 2. Album: Erfolgskonzept vom 1. Album gnadenlos übernommen und wenig neue Aspekte eingefügt!!
Trotzdem gute Band, die Spaß macht!!!


Offline Bad Religion

  • vaf | Yellow Ledbetter
  • *****
    • Beiträge: 881
    • Geschlecht:Männlich
  • It`s up to you
Antwort #2 am: 20. Oktober 2003 um 11:35
Sorry, ist auch ne gegenstimme erlaubt??  ::)  Also ich muss sagen, das was ich bisher von denen gesehen hab, hat mir überhaupt nicht gefallen.....  :-\  Straighter Rock`n`Roll, klar, aber irgendwie ohne große Besonderheiten, viel zu sehr gehypt..... ich find nix an denen.

Aber Geschmäcker sind verschieden.....


Offline ghjt6u7

  • vaf | 1/2 Full
  • *******
    • Beiträge: 1.638
    • Geschlecht:Männlich
Antwort #3 am: 20. Oktober 2003 um 12:10
hype?
ich kann das wort nicht mehr hören....
strokes hype...
white stripes hype..
the bands hype.
jeder kann doch selbt entscheiden was einem gefällt.


Offline Elchbacke

  • vaf | Better Man
  • ***
    • Beiträge: 185
    • Geschlecht:Männlich
  • ...This is my chance, this is my life...
Antwort #4 am: 20. Oktober 2003 um 12:25
Ich finde die auch völlig überbewertet... Ihre Musik ist meiner Meinung nach überhaupt nicht innovativ... Vor dreißig/vierzig Jahren vielleicht schon, aber jetzt...  :-\


Offline Bad Religion

  • vaf | Yellow Ledbetter
  • *****
    • Beiträge: 881
    • Geschlecht:Männlich
  • It`s up to you
Antwort #5 am: 20. Oktober 2003 um 13:04
hype?
ich kann das wort nicht mehr hören....
strokes hype...
white stripes hype..
the bands hype.
jeder kann doch selbt entscheiden was einem gefällt.

Da hast du im Prinzip schon Recht, aber das mit dem Hype ist, wenn einem die Musikindustrie und die Medien bewusst eine Band verkaufen und die herausheben....

@ Elchbacke: find ich eben auch.... es ist nix neues, sondern einfach Retro-Rock`n`Roll, wie ihn tausende von Bands können.


edakasimon

  • Gast
Antwort #6 am: 20. Oktober 2003 um 13:40
The Srokes sind auch für mich nix interreassantes. Das erste Album war scheiße und das zweite wird es auch sein. Hier springt bei mir der Funke nicht über.


Offline Lucky Luke

  • vaf | 1/2 Full
  • *******
    • Beiträge: 1.637
    • Geschlecht:Männlich
  • I wish... I wish... I wish..I guess I'll never stop
Antwort #7 am: 20. Oktober 2003 um 13:47
Is this it ist überbewertet.

Klasse Albumcover ( ::)), drei riesige Songs mit Last Night, New York City Cops und Hard to explain, ein paar gute Songs und den Rest kannst du knicken.

Vom Neuen kenn ich jetzt auch nur die Single und die ist auch nur "gut". Und das Albumcover ist diesmal scheiße.
It´s not a movie, no private screening.
This method acting, well, i call that living.
It´s like a fountain, a door has opened.
We have a problem with no solution but to love and to be loved.


Offline cir

  • vaf | Yellow Ledbetter
  • *****
    • Beiträge: 510
  • heartache
Antwort #8 am: 20. Oktober 2003 um 15:00
Sorry, ist auch ne gegenstimme erlaubt??  ::)  Also ich muss sagen, das was ich bisher von denen gesehen hab, hat mir überhaupt nicht gefallen.....  :-\  Straighter Rock`n`Roll, klar, aber irgendwie ohne große Besonderheiten, viel zu sehr gehypt..... ich find nix an denen.

Aber Geschmäcker sind verschieden.....

klappe zu, dein oller punk hat auch keine besnderheitwen ;D

ich find se geil obwohl ich noch nüscht vom neuen album gehört hab. ausser wenn da "leave me in the bathroom" odr so ähnlich drauf ist.
love your hate
your faith lost
you are now
one of us


Offline Bad Religion

  • vaf | Yellow Ledbetter
  • *****
    • Beiträge: 881
    • Geschlecht:Männlich
  • It`s up to you
Antwort #9 am: 20. Oktober 2003 um 15:08
klappe zu, dein oller punk hat auch keine besnderheitwen ;D

Schnauze..... den hörstu genauso  ;) ;D  


Offline hoeen

  • vaf | Off He Goes
  • ******
    • Beiträge: 1.177
    • Geschlecht:Männlich
Antwort #10 am: 20. Oktober 2003 um 15:09
ich find se geil obwohl ich noch nüscht vom neuen album gehört hab. ausser wenn da "leave me in the bathroom" odr so ähnlich drauf ist.

naja, eher so ähnlich :) der song heißt 'Meet Me In The Bathroom'!
"Die größtmögliche Revolution ist es doch, die Menschen dazu zu bringen, sich weniger einsam zu fühlen. Und Musik ist das beste Instrument dafür." - John K. Samson


Offline ghjt6u7

  • vaf | 1/2 Full
  • *******
    • Beiträge: 1.638
    • Geschlecht:Männlich
Antwort #11 am: 20. Oktober 2003 um 15:27
zum hype....
selbst schuld. ich finde keine einzige musikzeitschrift in deutschland lesenswert.
und da sich der 'hype' hier ja wohl auf die 2 oder 3 zeitschriften begrenzt, kann man dem leicht entgehen.

und zu -is this it-....das ding ist so ein geiles 35minuten trockenes brett...
monatelang gehört..ständig wechselnde favorites.
von nyc, someday, HARD TO EXPLAIN....last nite...hach.
dann mein persönlich bestes konzert...knapp 50minuten...vielleicht kurz. aber mehr hätte ich gar nicht überlebt.

das neue album werde ich heute bei mc lücke im soundgarden auf fritz hören...bin gespannt.
aber ob ich mir eine karte für die schlimme arena in berlin kaufe, weiss ich noch nicht.

ps: freu mich schon auf die erste hype-kritik zu kings of leon.
« Letzte Änderung: 20. Oktober 2003 um 15:30 von 3D »


Offline ghjt6u7

  • vaf | 1/2 Full
  • *******
    • Beiträge: 1.638
    • Geschlecht:Männlich
Antwort #12 am: 20. Oktober 2003 um 15:43
Ich finde die auch völlig überbewertet... Ihre Musik ist meiner Meinung nach überhaupt nicht innovativ... Vor dreißig/vierzig Jahren vielleicht schon, aber jetzt...  :-\

dazu vielleicht noch..das album kam vor zwei jahren...inmitten dieser grausigen nu-metal welle.
und war auf diese art schon 'innovativ'....
ich hab vorher schon velvet underground...usw. gehört.
was ärgere ich mich, das ich zu jung bin um all das erlebt zu haben, was für die strokes vorbild ist.


Offline Bad Religion

  • vaf | Yellow Ledbetter
  • *****
    • Beiträge: 881
    • Geschlecht:Männlich
  • It`s up to you
Antwort #13 am: 20. Oktober 2003 um 16:26
dazu vielleicht noch..das album kam vor zwei jahren...inmitten dieser grausigen nu-metal welle.
und war auf diese art schon 'innovativ'....
ich hab vorher schon velvet underground...usw. gehört.
was ärgere ich mich, das ich zu jung bin um all das erlebt zu haben, was für die strokes vorbild ist.

Na gut, innovativer als Nu-Metal isses auf jeden Fall, aber das ist wohl fast alles, oder? Velvet Underground klingen IMO aber deutlich interessanter als die Strokes.... na ja wie gesagt, alles Ansichtssache.


Offline hoeen

  • vaf | Off He Goes
  • ******
    • Beiträge: 1.177
    • Geschlecht:Männlich
Antwort #14 am: 20. Oktober 2003 um 17:10

Na gut, innovativer als Nu-Metal isses auf jeden Fall, aber das ist wohl fast alles, oder? Velvet Underground klingen IMO aber deutlich interessanter als die Strokes.... na ja wie gesagt, alles Ansichtssache.

also ich persönlich denke schon, dass die strokes innovativ sind! das problem ist wohl eher, dass es inzwischen schon zu viele bands gibt, die mit der erfolgswelle der strokes mitschwimmen...daher nervt die musik vielleicht einige im moment!
vom songwriting und dem kompletten sound her ist die musik in dieser zeit schon innovativ! und das ist glaube ich auch einer der gründe, warum sie in fast keiner zeitung verrissen werden...
"Die größtmögliche Revolution ist es doch, die Menschen dazu zu bringen, sich weniger einsam zu fühlen. Und Musik ist das beste Instrument dafür." - John K. Samson